Geschäftsstelle und
Trainingsstätte

Öffnungszeiten
Kontakt zur Geschäftsstelle
Rottkamp 13, 48653 Coesfeld
Tel.: 02541-888 1217

Montag 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 09:00 - 12:30 Uhr

Link zu Maps: Anreise
Mail: gs@tanz-centrum-coesfeld.de

 

Das Tanz-Centrum platzte aus allen Nähten

Der Höhepunkt im Jahr für die jungen Tänzerinnen des Tanz-Centrum Coesfeld ist immer der Jahresabschluss. Wieder war das weihnachtlich geschmückte Tanz-Centrum übervoll besucht. Die Kinder und Jugendlichen zeigten ihren Eltern, Großeltern und Freunden, was sie das ganze Jahr geübt haben. Mit fast 200 Tänzerinnen und 400 Gästen war die Halle bis auf den letzten Platz gefüllt.

„Die Kinder haben seit Wochen für heute geübt. Sie sind natürlich ein bisschen nervös“, erklärt Silke Eckrodt, Trainerin und Jugendwartin des TCC. Insgesamt haben 17 Gruppen verschiedene Choreographien eingeübt. Dabei wurden Elemente aus ganz unterschiedlichen Tanzrichtungen, wie Modern- und Jazzdance, Ballett und Hiphop berücksichtigt.  Nachdem alle Gruppen ihr Programm absolviert hatten, wurden die Trainer des Vereins geehrt. Für die hervorragende Arbeit bekamen die Trainerinnen Tatjana und Anika Oudemaat, Carolin Mehlich und Madita Brocks ein Präsent vom Verein. Laura Spiegeler, Sophia Wirtz und Nora Lux-Claspeter, die ebenfalls Jugendgruppen trainieren, waren verhindert und werden das Geschenk später erhalten. Silke Eckrodt, die nicht nur Trainerin und Jugendwartin, sondern auch Organisatorin des Abschlussfestes war, erhielt zusätzlich ein Geschenk von ihren Trainerkolleginnen. Hervorzuheben ist auch die hervorragende Arbeit des Beirats. Nicht nur an diesem Tag, sondern das ganze Jahr hindurch, sorgen die Mitglieder des Beirates für schön dekorierten Räumlichkeiten und eine tolle Bewirtung.

Anschließend wurde es für die Kleinen noch einmal spannend. Der Nikolaus besuchte die Veranstaltung. Er hatte nicht nur eine kleine Überraschung, sondern auch eine sehr schöne Geschichte dabei. Die Kinder hörten aufmerksam zu bevor sie zum Abschluss gemeinsam zu „All I want for christmas“ tanzten. Mit viel Applaus wurden die Kinder in die Weihnachtszeit verabschiedet.

Bildunterschrift: Gespannt warten alle Kinder auf den Nikolaus. 

Das Tanz-Centrum Coesfeld e.V. veranstaltet am 09. November die Coesfelder Ballnacht in der Bürgerhalle. Bereits zum 8. Mal rollt das Organisationsteam für die Bürger von Coesfeld und Umgebung den roten Teppich aus. In besonderer Ballatmosphäre können die Gäste nach Lust und Laune zur Live Musik der Tanzband „Starlight“ aus Gladbeck tanzen.

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums konnte für die Coesfelder Ballnacht das Spitzenpaar David Ovsievitch und Katarina Stefkova vom Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiss engagiert werden. Das Latein-Paar war am 16. August noch beim GrandSlam in Stuttgart, am 21. September beim WorldOpen in Bratislava-Slowakei und am 13.Oktober in Elbing-Polen und wird am 09. November in Coesfeld professionellen Tanzsport zeigen. David und Katarina präsentieren in drei Showblocks die verschiedenen Standard- und Lateinamerikanischen Tänze und ihre aktuelle Kür. Sie gehören dem Deutschen Tanzsportverband an und starten für den Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiss auf nationalen und internationalen Turnieren. Beide sind als Kinder mit dem Tanzen angefangen und haben sich im November 2016 als Tanzpaar gefunden. Seitdem können sie über einige Erfolge berichten. David Ovsievitch und Katarina Stefkova gewannen die DSE Europäische Universitäts Meisterschaft in Kosice- Slowakei. Sie erreichten den 5. Platz beim WDSF World Open Lateinturnier in Livorno – Italien. Ihr bestes Ergebnis war der 1. Platz beim Turnier WDSF Adult Open Latin (Grand Prix Tyrnavia 2019 in Slowakei - Trnava am Samstag, 4. Mai 2019). Wer die Gelegenheit nicht verpassen möchte, die atemberaubende Show der beiden live zu erleben, kann noch eine der wenigen Karten für die Coesfelder Ballnacht bei der Geschäftsstelle Tel-Nr.: 02541-888 12 17 erwerben.

 

Coesfelder Ballnacht am 09.November 2019 in der Bürgerhalle / Kartenvorverkauf startet am 12.10.2019

Tanzen ist gerade kein Sport, der auf Rasen betrieben wird. Trotzdem gründeten Tanzsportbegeisterte vor genau 50 Jahren beim damaligen Verein Rasensport Coesfeld eine Tanzsportabteilung. Die Tanzsportabteilung wuchs von Jahr zu Jahr. Im Jahr 2004 wurde aus dieser Abteilung ein selbständiger Tanzsportverein; das Tanz-Centrum Coesfeld. Aus diesem Anlass organisiert das Tanz-Centrum für die Coesfelder Bürger zum Jubiläum die Coesfelder Ballnacht am 09. November in der Bürgerhalle.

Als besonderes Highlight ist das erfolgreiche Paar David Ovsievitch und Katarina Stefkova für einen Showauftritt engagiert worden. Das Paar ist DanceSportEurope Europameister Latein von 2018 und hat den 5. Platz der Deutschen Meisterschaft in der Kombination (10 Tänze) in diesem Jahr erreicht. Sie starten für den Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiss. Birgit Sieg, die Sportwartin des Tanz-Centrum: „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, ein so tolles Paar für die Ballnacht zu engagieren. Wir werden Tanzen auf dem Niveau von Let’s dance in Coesfeld sehen.“

Aber es wird natürlich auf der Ballnacht auch selbst getanzt werden. In diesem Jahr konnte die Starlight Band ( www.starlightband.de) engagiert werden. Die Band ist dafür bekannt, dass sie auf großen Tanzveranstaltungen für eine tolle Stimmung sorgt.

Am Samstag, den 12.Oktober 2019 startet von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr im Clubraum des TCC der Vorverkauf. Danach sind die Restkarten über die Geschäftsstelle zu erwerben. Die Karte kostet pro Person 20,00 Euro und beinhaltet eine Sitzplatzreservierung sowie die kostenfreie Teilnahme an einem Tanz-Kurs (1,5 Stunden).

Bildunterschrift: David Ovsievitch und Katarina Stefkova werden auf der Coesfelder Ballnacht tanzen. 5 Standard- und 5 Lateintänze sowie eine Kür stehen auf dem Programm.

Zu den Bildergalerien ...

Weitere Artikel ...

Archiv