×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/09_06_19_aufstieg_knwer.jpg'

Ergebnis von den Duisburger Tanztagen 2018:

Die Leistungsgruppen des Tanz Centrums Coesfeld e.V. starteten am vergangenen Freitag 23.02.2018 beim größten Amateurfestival in Duisburg. Mit einer Jurybewertung von 77,8% Impassioned und 78% Indigo Muse konnten die Tänzerinnen zufrieden sein. Leider konnte sich in diesem Jahr keine der Gruppen die Teilnahme am Finale ertanzen, aber die Tänzerinnen begeisterten mit ihren ausdrucksstarken Choreografien. „Der Spaß in der Gruppe und die Atmosphäre in Duisburg ist immer aufregend und begeisternd.“, freut sich Tänzerin Sophia Wirtz über den gelungenen Abend.

 

Ergebnis vom Turnier am 10.11.2015 in Voerde:
Einen verdienten 3. Platz ertanzten die Tänzerinnen der Gruppe „Impassioned“ am Sonntag beim letzten Turnier dieser Reihe in Voerde. „ Die Mädchen haben so gut getanzt, dass es mich zu Tränen gerührt hat!“, lobte Trainerin Laura Spiegeler die Tänzerinnen. „ Obwohl wir am Samstag noch alle ein umfangreiches Showprogramm bei unserer Coesfelder Ballnacht absolviert haben, waren alle hoch motiviert!“ In den letzten beiden Turnieren errangen die Tänzerinnen einmal Silber und einmal Bronze. Beide jedoch ohne offene Platzierungswertung. Das machte das letzte Turnier jetzt so spannend. Dass sie sich am Ende gegen das starke Teilnehmerfeld durchsetzen konnten und den verdienten 3. Platz ernteten haben sie nicht zuletzt der konzentrierten und intensiven Trainingsarbeit zu verdanken. Besonders im Bereich „ Technik“ konnten sie sich gegen die anderen Gruppen behaupten. „ Das ist uns im Tanz Centrum auch besonders wichtig!“, gibt Jugendwartin Silke Eckrodt an, „ die Mädchen werden bei uns schon früh an die richtige Körperhaltung und Tanztechnik herangeführt. Das zahlt sich nicht nur im Turniersport aus!" erklärt sie zwinkernd. Für die Mädchen der Gruppe Impassioned wird es jetzt etwas ruhiger. „Jetzt haben wir Zeit die Technik und Choreografie noch einmal zu verbessern. Bis zu den Duisburger Tanztagen im Februar 2016 werden wir noch intensiv arbeiten.

Interessierte Tänzerinnen mit Vorerfahrung im Alter von 12-16 Jahren sind in der Gruppe herzlich willkommen. Info´s und Kontakte hierzu unter: www.tanz-centrum-coesfeld.de

 

 

 

 

Stolz präsentieren sich die Tänzerinnen der Gruppe „Impassioned“  nach ihrem 3.Platz im Pokalturnier

 

 

Ergebnis vom Turnier am 27.09.2015 in Erkrath-Hochdahl:
Die Tanzgruppe „Impassioned“ des Tanz Centrums Coesfeld konnte an diesem Wochenende einen besonderen Erfolg mit nach Hause bringen. Sie starteten in der 1. Runde des JMD Pokalturniers 2015 des TNW, in Erkrath Hochdahl. In einem großen Teilnehmerfeld von 28 Mannschaften konnten sich die Gruppe in der Kategorie 3 gegen die Konkurrenz durchsetzten und errang den Silberplatz. „ Die Mädchen haben eine tolle Leistung abgeliefert und mich sehr stolz gemacht!“, freut sich Trainerin Laura Spiegeler, „ Schließlich ist es das erste Turnier, bei dem Impassioned gestartet ist!“ Die zweite Runde des Pokals wird in Haltern am 25.10.15 ausgetragen. „ Wir werden noch an einigen Unstimmigkeiten arbeiten und intensiv trainieren und hoffen, dass wir an die gute Leistung anknüpfen können!“, gibt Laura Spiegeler die Marschrichtung vor.

Ergebnis Duisburger Tanztage 2014:
Die Gruppe Indigo Muse fuhr am 14.03.2014 auf das größte Amateurtanzfestival in Deutschland nach Duisburg. In der Sparte Jazz/Moderndance starteten sie mit sechs Tänzerinnen auf der größen Bühne die mit viel Licht die Tänzerinnen wunderbar in Szene setzte. Sie zeigten einen fließenden Tanz zu der Musik "Ich lass für dich das Licht an" von Revolverheld mit schwierigen Sprüngen und Drehungen. Die Jury bewertete ihre Leistung mit 65,8% Punkten von 100 erreichbaren. Das reicht leider nicht für das Vorfinale, aber für die Gruppe steht der Spaß im Vordergrund, wie man auf den Fotos auch sehen kann.

      

Ergebnis im Turnier vom 29.09.13 in Erkrath-Hochdahl:
Silber Medaille für die Leistungsgruppe Indigo Muse beim Pokalturnier. Weitere Medaillen können im November und Dezember gesammelt werden. 

Ergebnis Turnier vom 11.11.2012 in Wuppertal:
Mit 155 Punkten erreichten die Indigo Muse Silber. Mit einmal Gold und einmal Silber erreichte die Tanzgruppe im JMD-Breitensport-Pokal des TNW 2012 insgesamt den 2.Platz hinter dem TSC Haltern, die in allen drei Wettbewerben Gold holten.

Ergebnis Turnier vom  23.09.2012 JMD-Breitensport-Pokal-Wettbewerb in Hochdahl:
Die Tanzgruppe Indigo Muse erreicht Gold in ihrem ersten Turnier von insgesamt sechs teilnehmenden Mannschaften in ihrer Altersklasse.

Vorstellung der Turnierpaare des Tanz-Centrums

Hans Werner Althaus und Andrea Bohmert

Senioren III A

Jan und Iwona Augustin

Senioren III B

Lutz und Ingrid Böhl

Senioren IV B

Dr. Johannes und Andrea Foppe

Senioren III D

Alexander und Elli Frank

Senioren II S-Standard

& Senioren II D-Latein

Dr. Björn und Ira Haben

Senioren II S

Uwe und Anne Hagen

Senioren III A

Peter und Heike Holstein

Senioren III B

Alfons und Elisabeth Hünteler

Senioren IV A

Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer

Senioren III B

Markus Müller und Heidrun Müller-Ripkens

Senioren II D

Günter und Gudrun Nagelschmidt

Senioren IV A

Herbert und Liliana Pawella

Senioren III A-Standard

& Senioren II C-Latein

 

Martin und Monika Pless

Senioren III A

Alexander und Nelly Schneider

Senioren III A Standard

& Senioren II D-Latein

 

Gregor und Andrea Twents

Senioren II D Standard

& Senioren II D-Latein

 

Ralf und Silke Wendland

Senioren II D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Infos rund um den Turniersport im Tanz-Centrum...

Die Ergebnisse des Tanzsportturniers vom 10.03.2019 in Coesfeld sind unter dem Menü Turnierergebnissse veröffentlicht.  Wunderbare Impressionen vom Tanzturnier sind in einem Kurzfilm von Rainer Wolf eingefangen. Hier der Link zu Youtube.

             

Hier können die Ergebnisse des letzten durchgeführten Tanzsportturniers in Coesfeld eingesehen werden:

 

08.06. - 10.06.2019 Braunlage

Acht Paare des Tanz-Centrum Coesfeld reisten über das Pfingstwochenende zu den Pokalturnieren zum Abschluss des 74. Oberharzer Tanzsportseminars nach Braunlage. Es wurden viele tolle Platzierungen ertanzt. Herausragende Ergebnisse waren zwei Aufstiege, ein Doppelsieg und ein Bronzeplatz. Den Aufstieg von der C in die B-Klasse ertanzten sich Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer am Sonntag und Lutz und Ingrid Böhl am Montag. Im Turnier der Senioren II D-Latein gelang am Montag zwei Coesfelder Paaren ein Doppelsieg. Mit hervorragender Leistung wurden Alex und Nelly Schneider Zweite und Alex und Elli Frank Sieger im 9paarigen Feld. Am Sonntag ertanzten sich Herbert und Liliana Pawella im Turnier der Senioren III A-Klasse im starken Feld von 27 Paaren den tollen 3. Platz!

Doppelsieg für Alex und Elli (1. Platz) und Alex und Nelly (2. Platz)

Aufstieg in die B-Klasse für Ewald & Marina

Aufstieg in die B-Klasse für Lutz & Ingrid

Weitere Finalteilnahmen ertanzten Jan und Iwona Augustin mit dem 4. Platz im Senioren III B-Turnier. Alex und Elli Frank ertanzten am Sonntag im Senioren II D-Lateinturnier den 2. Platz. Herbert und Liliana Pawella erreichten in drei von vier Senioren I / II C-Lateinturnieren das Finale. 

 

27.04.2019 Gifhorn

Im niedersächsischen Gifhorn gingen zwei Coesfelder Paare an den Start und kamen beide mit der Silbermedaille zurück. Im Turnier der Seniroen III C Standard erreichten Ewald und Marina Knüwer mit einer überzeugenden Leistung das Finale. Dort konnten sie sich nochmals steigern und ertanzten den tollen 2. Platz. Herbert und Liliana Pawella hatten ebenfalls einen tollen Tag erwischt. Auch sie überzeugten die Wertungsrichter und wurden im starken Feld der Senoren III A-Standard hervorragende Zweite. 

 

2 Platz für Herbert & Liliana in der Senioren III A

2. Platz für Ewald & Maina in der Senioren III C

 

Ostern 2019 Schönberg/Holm

Zum Tanzsportevent "Die Ostsee tanzt" über die Osterfeiertage reisten sechs Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Es wurden viele gute Platzierungen ertanzt. In den starken Feldern von teilweise über 30 Paaren erreichten unsere Paare sehr respektable Ergebnisse. Besonders hervorzuheben ist der Erfolg von Jan und Iwona Augustin bei ihren ersten Starts nach ihrem Aufstieg in die Senioren III B. Sie erreichten  in drei von vier Turnieren jeweils das Semifinale und damit jeweils die Höchstpunktzahl von 20 Punkten und insgesamt 76 Aufstiegspunkte. Alex und Nelly Schneider ertanzten sich in der Senioren III A Standard am Samstag 17 Aufstiegspunkte. In der Senioren II D-Latein erreichten sie mit dem 7. Platz das Finale. Im Senioren III A-Standardturnier am Sonntag erreichten Herbert und Liliana Pawella im Feld von 27 Paaren den tollen 6. Platz im Finale. Darüber hinaus erreichten sie an diesem Tag noch jeweils das Finale und den 6. Platz in den Turnieren der Senioren I und II C-Latein. 

6. Platz im Finale für Herbert & Liliana in der Senioren III A

7. Platz im Finale für Alex & Nelly in der Senioren II D-Latein

 

14.04.2019 Bünde

Fünf Coesfelder Paare starteten auf den Osterpokalturnieren im ostwestfälischen Bünde. Im Turnier der Senioren III C Standard starteten Ewald & Marina Knüwer und Lutz & Ingrid Böhl. Lutz & Ingrid ertanzten mit dem 7. Platz den Anschlussplatz an das Finale. Ewald & Marina erreichten im Finale den guten 4. Platz. Im Turnier der Senioren III A-Standard ertanzten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert im Semifinale den 9. Platz. Herbert & Liliana Pawella erreichten das Finale und dort den guten 5. Platz.

5. Platz für Herbert & Liliana

4. Platz für Ewald & Marina

 

13.04.2019 Bad Rothenfelde

Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert starteten auf den Turnieren um den Salinenpokal in Bad Rothenfelde. Sie hatten einen richtig guten Tag erwischt und zogen in dem starken 13paarigen Feld ins Finale ein und wurden gute Sechste. 

6. Platz in Bad Rothenfelde für Hans-Werner & Andrea

 

06./07.04.2019 Bodensee / Hamburg

Einen Kurzurlaub am Bodensee verbanden Herbert und Liliana Pawella mit dem Start auf vier Turnieren. In der Senioren III A-Klasse ertanzten sie sich am Sonntag den 8. Platz, am Samstag lief es noch besser. Sie wurden tolle 4. im 14paarigen Feld. Auf den Senioren II C-Lateinturnieren erreichten sie an beiden Tagen das Finale. Am Samstag wurden sie gute Fünfte, am Sonntag allerdings waren sie nicht zu schlagen und ertanzten sich den Sieg im Turnier. Lutz und Ingrid Böhl starteten auf dem Norddeutschen Seniorenwochenende in Glinde und Hamburg. Am Samstag wurden sie als Anschlusspaar Siebte, am Sonntag gelang ihnen der Einzug ins Finale, sie wurden Sechste. 

Sieg für Herbert & Liliana

 

30./31.03.2019 Gifhorn / Kamen

Dr. Björn und Ira Haben gingen auf dem Auftaktturnier der Turnierserie "Goldene 55" in der S-Klasse in Kamen an den Start. In dem starken Feld erreichten sie den Einzug in die 1. Zwischenrunde, in der sie verletzungsbedingt nicht mehr ihre volle Leistung bringen konnten. Lutz und Ingrid Böhl tanzten am Samstag und Sonntag in Gifhorn auf zwei Turnieren in der Senioren III C-Klasse. Am Samstag verpassten sie als Anschlusspaar auf Platz 7 nur knapp das Finale. Am Sonntag lief es noch besser und es  gelang ihnen in dem starken 12paarigen Feld mit dem 5. Platz der Einzug ins Finale. 

5. Platz für Lutz & Ingrid

 

10.03.2019 Coesfeld

Auf den Turnieren im heimischen Coesfeld gingen insgesamt 10 Coesfelder Paare an den Start. Neben den Turnieren der Senioren III D, C, B und A-Standardklasse wurden auch zwei Lateinturniere in der Senioren II D und C-Klasse getanzt. Es wurden viele tolle Platzierungen ertanzt, es gab nur ein Finale ohne Coesfelder Beteiligung. Herausragendes Ergebnis war der Sieg von Jan und Iwona Augustin in der Senioren III C-Klasse. Mit den so ertanzten Punkten erreichten sie den Aufstieg in die B-Klasse. Den ausführlichen Bericht finden Sie unter "Aktuelles". 

 

09.03.2019 Recklinghausen

Auf der Landesmeisterschaft der Senioren IV A-Klasse in Recklinghausen gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Günter und Gudrun Nagelschmidt wurden in dem starken Feld Dreizehnte. Alfons und Elisabeth Hünteler zogen mit einer sehr überzeugenden Leistung ins Finale ein. Dort konnten sie sich noch einmal steigern und wurden tolle Zweite und damit Vizelandesmeister der Senioren IV A-Klasse. 

2. Platz Alfons&Elisabeth

 

03.03.2019 Hannover

Alex und Elli Frank ertanzten sich auf dem Turnier der Senioren II A-Klasse in Hannover die letzten Punkte für den Aufstieg in die Sonderklasse. Den ausführlichen Bericht finden Sie unter "Aktuelles".

 

02.03.2019 Wuppertal

Fünf Coesfelder Paare gingen bei den Seniorenturnieren in Wuppertal an den Start. In der Senioren III D-Klasse ertanzten sich Dr. Johannes und Andrea Foppe im Finale einen guten 4. Platz. Lutz und Ingrid Böhl sowie Ewald und Marina Knüwer teilten sich in der Senioren III C-Klasse den 11. Platz. Heike und Peter Holstein verpassten in der Senioren III B-Klasse als 7. nur haarscharf das Finale. Im Turnier der Senioren III A-Klasse ertanzten sich Herbert und Liliana Pawella mit einer sehr überzeugenden Leistung einen tollen 2. Platz. 

2. Platz Herbert & Liliana

4. Platz für Johannes & Andrea

 

23.02.2019 Greven / Oldenburg

Bei den Landesmeisterschaften Senioren II in den Klassen D und C in Greven gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. In der D-Klasse ertanzten sich Gregor und Andrea Twents den 8. Platz. In der C-Klasse erreichten Jan und Iwona Augustin, die eigentlich der Startgruppe Senioren III angehören, das Finale. Dort steigerten sie sich noch einmal und belegten den tollen 4. Platz. Nach Oldenburg reisten Alexander und Elli Frank. Die Reise hat sich für die beiden gelohnt. Im 12paarigen Feld der Senioren II A-Klasse erreichten sie sicher das Finale. Dort haben sie richtig gut getanzt und damit den hervorragenden 3. Platz belegt.

3. Platz für Alex & Elli 

 

16.02.2019 Witten

In Witten gingen sieben Coesfelder Paare in 6 Klassen an den Start. Das herausragende Ergebnis dieses Tages war der Aufstieg von Günter und Gudrun Nagelschmidt in die Senioren IV A-Klasse. Vor dem Turnier fehlte ihnen noch eine Platzierung auf einem der ersten drei Plätze. Im starken 9paarigen Feld der Senioren IV B-Klasse erreichten sie souverän das Finale. Dort konnten sie die Wertungsrichter überzeugen und ertanzten sich den tollen 3. Platz. Damit war der Aufstieg in die Senioren IV A-Klasse perfekt.

 3. Platz Senioren IV B für Günter und Gudrun und Aufstieg in die A-Klasse

Aber auch die anderen sechs Paare ertanzten tolle Ergebnisse. Im Turnier der Senioren III D-Klasse ertanzten sich Dr. Johannes und Andrea Foppe nach langer Turnierpause den 5. Platz. Jan und Iwona Augustin wurden im Turnier der Senioren III C-Klasse hervorragende Zweite. Im Turnier der Senioren III B-Klasse waren 17 Paare am Start. Peter und Heike Holstein ertanzten sich im Semifinale den guten 9. Platz. Im Turnier der Senioren III A erreichten Martin und Monika Pless und Alexander und Nelly Schneider sicher das Finale. Hier ertanzten sich Martin & Monika den 3. und Alexander & Nelly den 5. Platz. Im Turnier der Senioren IV A-Klasse waren 15 Paare am Start. Hier erreichten Nagelschmidts beim ersten Start nach dem Aufstieg auf Anhieb die Zwischenrunde. Alfons und Elisabeth Hünteler erreichten sicher das Finale und wurden tolle Vierte.   

 

09.02.2019 Herford

Fünf Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten auf den Seniorenturnieren in Herford. Sie kehrten mit drei Siegen und drei weiteren Finalteilnahmen zurück. Im Turnier der Senioren III C-Klasse ertanzten sich Jan und Iwona Augustin den souveränen Sieg. Sie ertanzten sich alle zwanzig Einserwertungen. Ewald und Marina Knüwer belegten zudem einen tollen dritten Platz. Duch den Sieg in der C-Klasse durften Jan und Iwona auch in der Senioren III B-Klasse an den Start gehen. Sie bestätigten ihre tolle Leistung und gewannen auch das Turnier der B-Klasse. Peter und Heike Holstein ertanzten sich den 6. Platz. Im Turnier der Senioren III A-Klasse erreichten Herbert und Liliana Pawella und Martin und Monika Pless sicher das Finale. Mit einer hervorragenden Leistung gewannen Herbert und Liliana mit allen fünf gewonnenen Tänzen das Turnier. Das tolle Ergebnis komplettierten Martin und Monika Pless mit dem 2. Platz.

1. Platz für Herbert & Liliana, 2. Platz für Martin & Monika, Senioren III A

1. Platz für Jan & Iwona, 6. Platz für Peter & Heike, Senioren III B

1. Platz für Jan & Iwona, 3. Platz für Ewald & Marina, Senioren III C

 

26.01.2019 Wuppertal

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen bei den Landesmeisterschaften der Senioren Latein an den Start. Alexander und Elli Frank starteten in der Senioren II D-Latein. Beim vierten Start in der Lateinsektion überhaupt konnten sie mit einer überzeugenden Leistung ins Finale einziehen. Im Finale ertanzten sie sich den tollen 5. Platz. Herbert und Liliana Pawella starteten in der Senioren II C-Latein. Auch sie überzeugten in der Vorrunde und erreichten das Finale. Sie wurden gute Sechste. 

5. Platz für Alex & Elli

6. Platz für Herbert & Liliana

 

12./13.01.2019 Norderstedt / Hamburg

Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld machten sich auf den Weg zum Norddeutschen Tanzmarathon nach Norderstedt und Hamburg. Am Samstag in Norderstedt wurden schon tolle Ergebnisse ertanzt. Im Turnier der Senioren III C ertanzten sich Lutz und Ingrid Böhl den 8. Platz in der Zwischenrunde. Jan und Iwona Augustin setzten ihre Siegesserie auch im hohen Norden fort und gewannen das Turnier. Als Sieger der C-Klasse durften sie auch die B-Klasse mittanzen und wurden gute Zehnte im 17paarigen Feld. Im Turnier der Senioren III A-Klasse wurden Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert Achte. Alfons und Elisabeth Hünteler gehören seit Beginn des Jahres der Startgruppe Senioren IV an. Im Turnier der Senioren IV A-Klasse ertanzten sie sich in dem 20paarigen Feld einen tollen 4. Platz. Am Sonntag ging es dann in Hamburg weiter und es wurde noch besser. Im Turnier der Senioren III C-Klasse wurden Lutz und Ingrid im Finale gute Sechste. Jan und Iwona ertanzten sich erneut den souveränen Sieg. Natürlich tanzten sie auch wieder in der B-Klasse mit. Sie erreichten sensationell das Finale. Dort konnten sie sich nochmals steigern und ertanzten sich den hervorragenden 3. Platz. Im Turnier der Senioren III A-Klasse erreichten Hans-Werner und Andrea das Finale und ertanzten sich einen guten 5. Platz. Alfons und Elisabeth erreichten erneut das Finale in der Senioren IV A -Klasse. Sie wurden sehr gute Dritte in dem starken Feld von 16 Paaren.

2 Coesfelder Paare im Finale III C

5. Platz für Hans-Werner & Andrea

3. Platz für Alfons und Elisabeth 

 

05.01.2019 Dortmund

Sieben Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten in Dortmund in die Turniersaison 2019. Es war ein sehr erfolgreicher Start. Gregor und Andrea Twents ertanzten sich im starken Feld in der Senioren II D-Klasse einen sehr guten 7. Platz. Es fehlte ihnen nur ein Kreuz zum Finale. Im Turnier der Senioren III C-Klasse wurden Lutz und Ingrid Böhl Achte. Jan und Iwona Augustin setzten ihre tolle Serie aus 2018 fort. Sie gewannen alle Tänze und wurden verdiente Sieger. Nach 15monatiger krankheitsbedingter Pause ertanzten sich Peter und Heike Holstein in der Senioren III B den 10. Platz. Im Senioren III A-Turnier ertanzten sich Martin und Monika Pless den 8. Platz. Alexander und Nelly Schneider erreichten das Finale und wurden sehr gute Fünfte. Den Abschluss bildete das Turnier der Senioren II A-Klasse. Beim ersten Start nach einem gebrochenen Handgelenk und 6monatiger Zwangspause ertanzten sich Alexander und Elli Frank den tollen 2. Platz und knüpften nahtlos an die guten Ergebnisse aus dem Frühsommer 2018 an.

2. Platz für Alex & Elli

5. Platz für Alex & Nelly

Sieg für Jan & Iwona

 

15.12.2018 Bonn / Oldenzaal

Jan und Iwona Augustin setzten ihre Erfolgsserie beim Senioren III C-Turnier in Bonn auch zum Jahresabschluss fort. Sie ertanzten sich im Finale den tollen 3. Platz. Herbert und Liliana Pawella und Martin und Monika Pless schlossen das Sportjahr 2018 im niederländischen Oldenzaal ab. Herbert und Liliana ertanzten sich im Turnier der Senioren II A den 11. Platz. Martin und Monika hatten einen richtig guten Tag erwischt. Im Turnier der Senioren III A ertanzten sie sich einen tollen 3. Platz.

Martin und Monika 3. Platz in Oldenzaal

 

08./09.12.2018 Gifhorn / Greven / Bremen

Ein Wochenende im Norden verbanden Alfons und Elisabeth Hünteler mit dem Start auf zwei Tanzsportturnieren. In Gifhorn ertanzten sie sich im Senioren III A-Turnier im Finale einen tollen 6. Platz. Am Sonntag verpassten sie in Bremen das Finale mit dem 7. Platz nur knapp. In Greven starteten Dr. Björn und Ira Haben auf den Turnieren der Senioren I und II S-Klasse. Sie ertanzten sich einen 3. und einen 10. Platz. 

Alfons & Elisabeth 6. Platz in Gifhorn

Björn & Ira 3. Platz in Greven

 

02.12.2018 Solingen / Melle

Im niedersächsischen Melle gingen gleich drei Coesfelder Paare im Turnier der Senioren III C an den Start. Im starken 11paarigen Feld erreichten alle drei Paare das Finale. Ein tolles Ergebnis. Den Sieg ertanzten sich erneut Jan und Iwona Augustin. Tolle Dritte wurden Lutz und Ingrid Böhl. Das hervorragende Ergebnis komplettierten Ewald und Marina Knüwer mit dem 4. Platz. Herbert und Liliana Pawella starteten in Solingen auf den Turnieren Senioren I und II C-Latein. Sie ertanzten sich einen 3. und einen 6. Platz.

drei Coesfelder Paare auf den Plätzen 1 bis 4 in Melle

 

10./11.11.2018 Bielefeld

Auf dem Tanzsportevent "Ostwestfalen-Lippe tanzt" starteten vier Coesfelder Paare. Jan und Iwona Augustin starteten nach ihrem Aufstieg eine Woche zuvor erstmals offiziell in der Senioren III C-Klasse. Sie hatten ein tolles Wochenende erwischt. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag konnten sie alle Wertungsrichter überzeugen und ertanzten sich an beiden Tagen den Sieg! Ewald und Marina Knüwer wurden in dem starken 17paarigen Feld am Samstag gute Neunte. Im Turnier der Senioren III A-Klasse ertanzten sich am Samstag Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert einen tollen 5. Platz im Finale. Martin und Monika Pless verpassten das Finale mit dem 7. Platz nur ganz knapp. Am Sonntag wurden sie gute Achte. 

Zwei Siege in der Sen. III C in Bielefeld für Jan & Iwona

 

03./04.11.2018 Leverkusen

Die Turniere fünf und sechs um den NRW-Pokal fanden in Leverkusen statt. Insgesamt starteten dort fünf Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Es wurden viele gute Platzierungen erreicht. Hervorzuheben sind die tollen Ergebnisse von Jan und Iwona Augustin. Am Samstag ertanzten sie sich im Turnier der Senioren III D-Klasse den tollen 1. Platz. Am Sonntag wurden sie nur knapp geschlagen Zweite im Senioren III D-Turnier. Damit ertanzten sie sich die letzten fehlenden Punkte zum Aufstieg in die C-Klasse. Natürlich starteten sie nach dem Aufstieg direkt in der Senioren III C. Sie erreichten auch dort das Finale und ertanzten sich einen tollen 5. Platz und damit die erste Platzierung für den Aufstieg in die B-Klasse. Nachstehend alle Ergbnisse im Überblick:

Senioren III D: Jan und Iwona Augustin Samstag 1. Platz, Sonntag 2. Platz, Senioren III C: Lutz und Ingrid Böhl Samstag 9. Platz, Jan und Iwona Augustin Sonntag 5. Platz, Senioren III A: Martin und Monika Pless Samstag 6. Platz, Sonntag 9. Platz, Alexander und Nelly Schneider Samstag 9. Platz, Senioren IV B: Günter und Gudrun Nagelschmidt Sonntag 3. Platz

Jan und Iwona sind in die C-Klasse aufgestiegen!

 

03.11.2018. Leipzig

Die weite Anreise hat sich für Herbert und Liliana Pawella gelohnt. Sie starteten in der Senioren I und II C-Latein. Die beiden hatten einen tollen Tag erwischt. Im Turnier der Senioren I wurden sie tolle Zweite. Im Turnier der Senioren II konnten sie das Ergebnis noch toppen. Sie ertanzten sich in diesem Turnier den Sieg und damit die oberste Stufe auf dem Siegertreppchen.

Herbert und Liliana 1. Platz in Leipzig

 

27./28.10.2018 Höfingen

Zu den Höfinger Tanzsporttagen nach Baden-Würtemberg reisten zwei Coesfelder Paare. Ewald und Marina Knüwer starteten auf den Turnieren der Senioren III C-Klasse. Neben einem 9. Platz ertanzten sie sich beim zweiten Turnier im Finale einen guten 6. Platz. Gleich fünf Turniere haben Herbert und Liliana Pawella getanzt. Im Turnier der Senioren II A Standard ertanzten sie sich im Semifinale den 10. Platz. Viel besser lief es in den Lateinturnieren. In der Senioren I C-Latein ertanzten sie sich einen 9. und einen guten 7. Platz. In der Senioren II C-Latein erreichten sie zweimal das Finale und ertanzten sich mit zwei tollen fünften Plätzen erneut zwei Platzierungen für den Aufstieg in die B-Klasse. 

Herbert & Liliana 2mal 5. Platz 

Ewald & Marina 6. Platz in Höfingen

 

20./21. 10. 2018 Rostock / Osnabrück

Ewald und Marina Knüwer reisten zu den Rostocker Turniertanztagen und starteten auf den Turnieren der Senioren III C-Klasse. Am Samstag verpassten sie das Finale mit dem 7. Platz nur knapp. Am Sonntag erreichten sie das Finale und ertanzten sich den tollen 5. Platz. Martin und Monika Pless tanzten auf dem Senioren III A- Turnier um den Steckenpferdpokal in Osnabrück. Sie ertanzten sich im Finale den tollen 3. Platz. 

Ewald & Marina 5. Platz in Rostock

Martin & Monika 3. Platz in Osnabrück

 

13.10.2018 Solingen

In Solingen starteten 2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Beide ertanzten sich im Finale tolle 4. Plätze und verpassten somit nur knapp das Siegertreppchen. Im Turnier der Senioren III C wurden Lutz und Ingrid Böhl, im Turnier der Senioren III A Martin und Monika Pless Vierte.

Martin und Monika 4. Platz Senioren III A

Lutz und Ingrid 4. Platz Senioren III C

 

06./07.10.2018 Speyer

Bei den Lateinturnieren der Senioren C im Rahmen der TBW-Trophy Senioren 2018 in Speyer gingen Herbert und Liliana Pawella an den Start. Sie ertanzten tolle Ergbnisse in den sehr starken Feldern der Senioren I und II. Am Sonntag wurden sie im Finale der Senioren II C-Latein tolle Sechste, in den anderen 3 Turnieren verpassten sie mit einem 9., einem 8. und einem 7. Platz das Finale nur kanpp. 

 

07.10.2018 Werne

Der vierte Turniertag im Rahmen des NRW-Pokals fand in Werne statt. Hier gingen 4 Coesfelder Paare an den Start. Im Turnier der Senioren IV B-Klasse wiederholten Günter und Gudrun Nagelschmidt mit dem 2. Platz ihr gutes Ergebnis vom Vortag. Im Turnier der Senioren III A-Klasse erreichten Martin und Monika Pless das Finale und wurden gute Sechste. Das gleiche Ergebnis erreichten Lutz und Ingrid Böhl in der Senioren III C-Klasse. Jan und Iwona Augustin wurden im Senioren III-D-Turnier nur knapp geschlagen sehr gute Zweite. 

Martin und Monika 6. Platz Sen. III A

Lutz und Ingrid 6. Platz Sen. III C

 

06.10.2018 Münster

Zum dritten Seniorenturniertag im Rahmen des NRW-Pokals gingen in Münster insgesamt 6 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Ganz toll lief es für Jan und Iwona Augustin. Im Turnier der Senioren III D-Klasse ertanzten sie sich den Sieg und den Tagespokal. Aufgrund des Sieges durften sie auch im Turnier der Senioren III C-Klasse mittanzen. Auch dort gelang ihnen der Einzug ins Finale und mit dem tollen 3. Platz der Sprung aufs Siegertreppchen. Das gute Ergebnis komplettierten in der C-Klasse Lutz und Ingrid Böhl und Ewald und Marina Knüwer auf den Anschlussplätzen 7 und 8. Im Turnier der Senioren III A-Klasse ertanzten sich im Semifinale Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert den 11. und Martin und Monika Pless den 8. Platz. Im Turnier der Senioren IV B-Klasse ertanzten sich Günter und Gudrun Nagelschmidt den 2. Platz. 

Sieg für Jan und Iwona Senioren III D

 

23.09.2018 Witten

Martin und Monika Pless sowie Uwe und Anne Hagen gingen beim Turnier der Senioren III A-Klasse in Witten an den Start. Beide Paare erreichten das Finale. Uwe und Anne ertanzten sich den 5. Platz, Martin und Monika wurden Vierte.

 

15./16.09.2018 Mühlheim

Am Samstag und Sonntag fanden in Mühlheim die ersten zwei Turniere der insgesamt sechs Turniere umfassenden "NRW-Pokalturnierserie" statt. Auch einige Paare des Tanz-Centrum Coesfeld tanzten an einem bzw. zwei Tagen in Mühlheim und konnten tolle Platzierungen erreichen. Insgesamt konnten 10 Finalteilnahmen und darunter ein 1. Platz und drei 2. Plätze ertanzt werden. Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich am Samstag im Turnier der Senioren IV B den Sieg. Jan und Iwona Augustin belegten sowohl am Samstag als auch am Sonntag nur ganz knapp geschlagen den 2. Platz im Turnier der Senioren III D-Klasse. Im Turnier der Senioren II D-Klasse ertanzten sich Gregor und Andrea Twents einen 5. und einen 6. Platz. Ewald und Marina Knüwer belegten im Turnier der Senioren III C-Klasse zwei 5. Plätze. Im Turnier der Senioren III A-Klasse belegten Martin und Monika Pless am Samstag den 4. Platz, Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert sowie Uwe und Anne Hagen ertanzten sich die Anschlussplätze ans Finale. Am Sonntag waren Hagens nicht am Start, dafür gelang aber beiden Coesfelder Paaren der Sprung ins Finale. Martin und Monika ertanzten sich einen tollen 2. Platz, Hans-Werner und Andrea wurden gute Fünfte. 

2 Paare im Finale Sen. III A!

2mal 2. Platz für Jan & Iwona

1. Platz und der Pokal für Günter und Gudrun!

 

09.09.2018 Friedberg

Jan und Iwona Augustin starteten bei den Wetterauer Tanztagen im hessischen Friedberg. Die weite Anreise hat sich gelohnt. Sie tanzten in der Senioren III D-Klasse ein sehr gutes Turnier und wurden wieder nur ganz knapp geschlagen gute Zweite!

2. Platz für Jan und Iwona!

 

31.08. - 02.09.2018 Heiligenhafen

Von Freitag bis Sonntag tanzten 3 Coesfelder Paare im Rahmen des Tanzsportevents "Die Ostsee tanzt" in Heiligenhafen. Einen besonderen Erfolg feierten Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer. Mit dem 4. Platz im Turnier der Seniren III D-Klasse gealng ihnen der Aufstieg in die C-Klasse. Sie hatten auf den letzten Turnieren beständig das Finale erreicht und nun in Heiligenhafen schon am Freitag den Aufsteig klar gemacht. 

Ewald und Marina, Aufstieg in die C-Klasse! 

So konnten sie am Samstag und Sonntag bereits in der neuen Klasse und im neuen Outfit an den Start gehen. Und auch in der C-Klasse blieb ihnen der Erfolg treu, sie erreichten an beiden Tagen auch in der C-Klasse das Finale. Im starken 17paarigen Feld ertanzten sie sich am Samstag den tollen 4. Platz, am Sonntag wurden sie gute Fünfte.

4. Platz für Ewald und Marina!

Alfons und Elisabeth Hünteler tanzten nach 15monatiger krankheitsbedingter Turnierpause drei Turniere in der Senioren III A-Klasse. In starken Feldern von über 20 Paaren schrammten sie am Freitag noch an der Zwischenrunde vorbei. Am Samstag und Sonntag ertanzten sie sich jeweils im Semifinale den 12 Platz. Ein guter Start nach der langen Pause. 

Herbert und Liliana Pawella gingen in Heiligenhafen nur an zwei Tagen in den Lateintänzen an den Start. Sie ertanzten sich drei vierte Plätze. Am Samstag ertanzten sie sich im Turnier der Senioren II C-Klasse im starken Feld einen tollen 3. Platz. 

3. Platz für Herbert und Liliana!

 

18./19.08.2018 Braunlage

Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld reisten zu den Oberharzer Seniorenturnieren nach Braunlage. Im Turnier der Senioren II S-Klasse ertanzten sich Dr. Björn und Ira Haben einen guten 4. Platz und schrammten nur knapp am Siegerpodest vorbei. Günter und Gudrun Nagelschmidt wurden an beiden Tagen jeweils gute 2. in der Senioren IV B-Klasse. Das größte Programm absolvierten Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer. Sie gingen vier Mal an den Start, ertanzten sich insgesamt 46 Punkte und erreichten in der Senioren III D-Klasse zweimal das Finale. Am Samstag ertanzten sie sich in dem starken Feld einen tollen 4. Platz, am Sonntag gelang ihnen mit dem 3. Platz der Sprung auf das Siegerpodest. 

 

18./19.08.2018 Bonn

Zu den Turnieren um den Bonner Sommerpokal reisten Jan und Iwona Augustin an diesem Wochenende nach Bonn. Am Samstag ertanzten sie sich in der Senioren III D-Klasse einen guten 2. Platz, es fehlte nur eine einzige 1 zum Sieg. Den haben sie sich dann am Sonntag ertanzt. Sie konnten alle Wertungsrichter überzeugen und ertanzten sich den 1. Platz in allen drei Tänzen, und damit auch den Pokal im Turnier der Senioren III D-Klasse.

1. Platz für Jan und Iwona!

 

21./22.07.2018 Köln

Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld nahmen an den Sommertanztagen in Köln teil. Ewald und Marina Knüwer starteten nur am Samstag. Im Turnier der Senioren III D-Klasse erreichten sie das Finale und wurden gute Sechste. Martin und Monika Pless und Uwe und Anne Hagen starteten auf den Senioren III A-Tunieren am Samstag und Sonntag. Martin und Monika erreichten an beiden Tagen das Finale, am Samstag wurden sie Sechste, am Sonntag verbesserten sie sich auf den guten 5. Platz. Uwe und Anne konnten am Samstag leider nicht das Finale erreichen und wurden unter Wert geschlagene Neunte. Dafür lief es am Sonntag viel besser. Sie erreichten das Finale und schrammten mit dem tollen 4. Platz knapp am Siegertreppchen vorbei.

Zwei Coesfelder Paare im Finale!

 

14.07.2018 Solingen

Beim Seniorentag Latein in Solingen gingen beide Lateinpaare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Beide Paare starteten sowohl in ihrer Startgruppe Senioren II als auch in der "jüngeren" Startgruppe Senioren I. In den Turnieren der D-Klasse konnten Alexander und Elli Frank bei ihrem zweiten Start in den Lateintänzen überhaupt jeweils den tollen 3. Platz ertanzen. Im ersten Start nach dem Aufstieg in die C-Klasse ertanzten sich Herbert und Liliana Pawella in der Senioren I den 7. und in der Senioren II den guten 5. Platz!

zweimal 3. Platz für Alex und Elli!

5. Platz für Herbert und Liliana!

 

06.07. - 08.07.2018 DanceComp Wuppertal

An dem Tanzsportgroßevent "DanceComp" in der historischen Stadthalle in Wuppertal nahmen an den drei Turniertagen insgesamt 6 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld teil. Herausragendes Ergebnis war dabei der 5. Platz in der Senioren I D-Latein von Herbert und Liliana Pawella. Durch dieses tolle Ergebnis im Feld von 11 Paaren in der "jüngeren" Startgruppe (die beiden tanzen regulär in der Senioren II) ertanzten sie sich die noch fehlenden Punkte und stiegen in die C-Klasse auf!

5. Platz und Aufstieg für Pawellas!

Nachfolgend die Ergebnisse aller Paare auf der DanceComp: Jan und Iwona Augustin wurden am Freitag in der Senioren III D-Klasse Fünfte. In der Senioren II D-Latein-Klasse tanzten Alexander und Elli Frank ebenfalls am Freitag ihr erstes Lateinturnier überhaupt. Sie erreichten auf Anhieb das Finale und wurden gute Sechste!

6. Platz für Alex und Elli!

Im Turnier der Senioren III A-Klasse am Sonntag starteten gleich 3 Coesfelder Paare. In dem starken Feld konnten Uwe und Anne Hagen das Semifinale erreichen und wurden gute 10.! Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert ertanzten sich mit dem 13. Platz den Anschlussplatz ans Semifinale. Martin und Monika Pless wurden 16..

 

23.06.2018 Oberhausen

Zwei Coesfelder Paare traten zum Seniorenturniertag in Oberhausen an. Beide Paare erreichten gute Platzierungen jeweils im Finale. Im Turnier der Senioren IV B-Klasse erreichten Günter und Gudrun Nagelschmidt den tollen 2. Platz. Das Turnier wurde mit der höheren Klasse, der Senioren IV A-Klasse, kombiniert, das bedeutete im Gesamtfeld den 5. Platz für Günter und Gudrun. Uwe und Anne Hagen starteten in der Senioren III A-Klasse. Sie erreichten sicher das Finale und ertanzten einen tollen 5. Platz.

Uwe und Anne auf dem tollen 5. Platz!

 

Günter und Gudrun 2. in Sen. IV B!

 

16./17.06.2018 Aachen und Kiel

Herbert und Liliana Pawella reisten zum Tanzsportevent "16. Baltic Senior Cup" nach Kiel. Sie starteten insgesamt 5mal, davon 4mal in den Lateintänzen und einmal in Standard. Im Turnier der Senioren II A-Standard verpassten sie den Einzug ins Semifinale. Besser lief es in den Turnieren der Senioren I und II D-Latein. Sie tanzten auf allen 4 Turnieren im Finale und belegten 3mal de 4. und einmal den 5. Platz. Zum "Tanzen im Dreiländereck" nach Aachen reisten Günter und Gudrun Nagelschmidt. Sie hatten ein tolles Wochenende erwischt. An beiden Tagen gelang ihnen auf den Turnieren der Senioren IV B-Klasse jeweils der Sprung auf das Siegertreppchen. Am Samstag ertanzten sie sich den tollen 2. Platz, am Sonntag wurden sie gute Dritte!

Günter & Gudrun 2. Platz am Samstag!

 

09./10.06.2018 Hannover

Zum Tanzsportwochenende nach Hannover reisten 2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert tanzten am Samstag nach dem Aufstieg ihr erstes A-Turnier überhaupt. Im Turnier der Senioren III A-Klasse erreichten sie auf Anhieb das Finale und wurden gute Sechste. Alexander und Elli Frank starteten sowohl am Samstag als auch am Sonntag auf den Turnieren der Senioren II A-Klasse! Sie hatten ein tolles Wochenende erwischt. An beiden Tagen erreichten sie jeweils souverän das Finale. Am Samstag gelang ihnen der Sprung in die Medaillenränge, sie wurden tolle Dritte. Am Sonntag ertanzten sie sich den guten 4. Platz.

3. Platz für Alex und Elli am Samstag!

6. Platz für Hans-Werner und Andrea!

 

26.05.2018 Hamburg-Harburg

Günter und Gudrun Nagelschmidt reisten nach Hamburg-Harburg zum Seniorenturniertag. Die weite Anreise hat sich für die beiden gelohnt. Im Turnier der Senioren IV B-Klasse ertanzten sie sich den Sieg! Das Turnier wurde mit der höheren A-Klasse kombiniert ausgetragen. Im Gesamtfeld wurden Günter und Gudrun Vierte, da aber nur A-Paare vor ihnen lagen, war es der 1. Platz im Turnier der Senioren IV B!

Günter und Gudrun gewinnnen in Harburg in der Sen. IV B!

 

12.05./13.05.2018 Delmenhorst/Oldenburg

Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten auf den Turnieren um die Hunte-/Delme-Pokale. Es sollte ein sehr erfolgreiches Wochenende werden. Ewald Knüwer und Marina Boos Knüwer tanzten insgesamt drei Turniere. Am Samstag belegten sie im Turnier der Senioren III D-Klasse in Delmenhorst einen tollen 3. Platz. Am Sonntag starteten sie in Oldenburg und gewannen den Hunte-/Delme-Pokal in der Senioren III D-Klasse. Als Sieger des D-Turnieres durften sie in der C-Klasse an den Start gehen. Dort belegten sie einen hervorragenden 2. Platz!

1. Platz für Ewald und Marina in der D-Klasse!

 

2. Platz für Ewald und Marina in der C-Klasse!

Martin und Monika Pless und Anne und Uwe Hagen starteten in der Senioren III A-Klasse. Am Samstag belegten beide Paare im starken Feld Plätze im Mittelfeld. Am Sonntag wuren Uwe und Anne als Anschlusspaar zur Endrunde gute Siebte. Martin und Monika erreichten das Finale und ertanzten sich den 5. Platz.

Martin und Monika Pless auf dem 5. Platz!

Alexander und Elli Frank starten in der Senioren II A-Klasse. Die beiden haben an diesem Wochenende toll getanzt. Sowohl am Samstag in Oldenburg als auch am Sonntag in Delmenhorst ertanzten sie sich hervorragende 2. Plätze in starken Feldern!

2. Platz für Alex und Elli Frank in Oldenburg und Delmenhorst!

 

29.04.2018 Essen

Wir sind Vizelandesmeister! Einen tollen Erfolg erreichten Jan und Iwona Augustin auf der Landesmeisterschaft NRW der Senioren III D-Klasse in Essen. Die beiden tanzen erst seit März 2018 Turniere und haben in bisher sieben Starts immer den ersten bis vierten Platz ertanzt. So war es eigentlich nur logisch, dass sie auch auf der Landesmeisterschaft die Wertungsrichter überzeugen konnten. Sie wurden hervorragende Zweite, gewannen die Silbermedaille und nahmen dem Sieger noch einige Einsen ab. Ein toller Erfolg für Jan und Iwona, aber auch für das Tanz-Centrum Coesfeld.

Silbermedaille für Jan und Iwona Augustin

 

22.04.2018 Münster

Vier Coesfelder Paare starteten bei den Seniorenturnieren in der Residenz Münster. Im Turnier der Senioren II D-Klasse ertanzten sich Gregor und Andrea Twents einen guten 5. Platz, Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer wurden Sechste. Ralf Wendland und Silke Rosner wurden mit dem 7. Platz Anschlusspaar zum Finale. Im Turnier der Senioren II A-Klasse ertanzten sich Alexander und Elli Frank mit toller Leistung in dem kleinen aber feinen Feld von sechs Paaren den tollen 2. Platz.

5. Platz für Gregor und Andrea Twents, 6. Platz für Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer

2. Platz für Alex und Elli Frank

 

21.04.2018 Hamm

Bei den Seniorenturnieren der TSG Hamm gingen drei Coesfelder Paare an den Start. Alle Paare erreichten das Finale! Im Turnier der Senioren III D ertanzten sich Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer den guten 4. Platz, Jan und Iwona Augustin wurden nur knapp geschlagen tolle Zweite. Im Turnier der Senioren III A-Klasse ertanzten sich Martin und Monika Pless in dem starken Feld im Finale einen guten 6. Platz.

2. Platz Jan und Iwona Augustin, 4. Platz Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer

6. Platz Martin und Monika Pless

 

15.04.2018 Bremen

Zwei Coesfelder Paare machten sich auf den Weg nach Bremen zu den Turnieren um den 19. Waller Frühlingspokal. Beide Paare kamen mit tollen Ergebnissen zurück. Elli und Alex Frank starteten auf dem Turnier der Senioren II A-Klasse. Sie ertanzten sich einen tollen 1. Platz und nahmen den Pokal mit nach Coesfeld. Anne und Uwe Hagen starteten auf dem Turnier der Senioren III A-Klasse. Auch sie erreichten das Finale und wurden gute Vierte.

Alex und Elli Frank gewinnen den 19. Waller Frühlingspokal.

Uwe und Anne Hagen auf dem 4. Platz.

 

14.04./15.04.2018 Bodensee

Herbert und Liliana Pawella reisten für ein verlängertes Wochenende an den Bodensee und verbanden die Reise mit Starts auf Tanzsportturnieren im Rahmen des Internationalen Bodenseetanzfestes. Am Samstag ertanzten sie im Turnier der Senioren II A-Standard-Klasse im österreichischen Dornbirn mit dem 7. Platz den Anschlussplatz ans Finale. Am gleichen Tag starteten sie in Konstanz auf dem Turnier der Senioren II D-Latein. Hier ertanzten sie den tollen 2. Platz.  Am Sonntag lief es dann noch besser für die beiden. In Lindau starteten sie auf dem Turnier der Senioren II D-Latein. Dieses Turnier gewannen Herbert und Liliana mit allen gewonnen Tänzen im starken Feld von 8 Paaren.

 

31.03. bis 02.04.2018 Heiligenhafen

Zum Tanzsport-Groß-Event "Die Ostsee tanzt!" in Heiligenhafen reisten über die Ostertage 6 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Sie kamen mit sehr guten Ergebnissen zurück. Hervorzuheben ist an dieser Stelle der Aufstieg von Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert in die A-Klasse. Sie starteten am Samstag und Sonntag in der Senioren III B-Klasse. An beiden Tagen ertanzten sie jeweils die höchstmögliche Aufstiegspunktzahl von 20 Punkten. Am Samstag erreichten sie mit dem 12. Platz von 37 Paaren das Semifinale. Am Sonntag lief es noch besser und sie ertanzten im Finale den 6. Platz von 36 Paaren. Finalplätze ertanzten in Heiligenhafen außerdem in der Senioren IV B Günter und Gudrun Nagelschmidt und in der Senioren III D Jan und Iwona Augustin und Ewald und Marina Knüwer. Uwe und Anne Hagen und Martin und Monika Pless gelang im Turnier der Senioren III A leider nicht der Sprung in die Zwischenrunde. 

Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert im Finale der Senioren III B am Ostersonntag.

Günter und Gudrun Nagelschmidt im Finale der Senioren IV B am Ostersamstag.

Gleich zwei Coesfelder Paare im Finale der Senioren III D am Ostermontag! Jan und Iwona Augustin werden Zweite und Ewald und Marina Knüwer werden Fünfte von 16 Paaren.

Aufstieg in die A-Klasse: Hans-Werner Althaus/Andrea Bohmert

 

25.03.2018 Bünde

Im ostwestfälischen Bünde wurden die Seniorenturniere Standard um den Osterpokal ausgetanzt. Im Turnier der Senioren II D-Klasse ertanzten sich Gregor und Andrea Twents im 12paarigen Feld mit dem Anschlussplatz ans Finale einen guten 7. Platz. Es fehlte ihnen nur ein Kreuz für das Finale. In der Senioren III D-Klasse gingen Jan und Iwona Augustin an den Start. Sie erreichten dank guter Vorstellung in der Vorunde das Finale. Dort konnten sie sich noch einmal steigern und ertanzten den tollen 3. Platz und den zweiten Pokal im viertenTurnier überhaupt. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert starteten im starken 12paarigen Feld in der Senioren III B-Klasse. Auch sie erreichten sicher das Finale. Am Ende reichte es mit dem 4. Platz nur ganz knapp nicht für die Pokalplätze.

 

17.03.2018 Köln-Porz

Jan und Iwona Augustin gingen im Turnier der Senioren III D um den 45. Porzer Osterpokal in Köln-Porz an den Start. Beide hatten einen guten Tag erwischt und wurden Sieger des Turniers. Es war ihr drittes Turnier überhaupt und schon gelang ihnen der erste Sieg und dazu ein Pokalgewinn!

 

11.03.2018 Köln

Zwei Coesfelder Paare gingen beim Turnier der Senioren III D-Klasse in Köln an den Start. Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer ertanzten sich den 5. Platz. Bei ihrem zweiten Turnier überhaupt ertanzten sich Jan und Iwona Augustin mit dem 3. Platz einen Platz auf dem Siegerpodest. 

 

10.03.2018 Bielefeld / Bad Rothenfelde / Glinde

Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert starteten auf dem Turnier der Senioren III B-Klasse in Bad Rothenfelde. Sie wurden tolle Zweite im Finale! Herbert und Liliana Pawella starteten das erste Mal offiziell in der Senioren II A-Klasse. Sie erreichten die Zwischenrunde und wurden in dem starken Feld gute Neunte. Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich auf der Landesmeisterschaft der Senioren IV B-Klasse in Bielefeld einen guten 4. Platz. 

 

04.03.2018 Coesfeld

Am 04.03.2018 richtete das Tanz-Centrum Coesfeld fünf Turniere in der Senioren II D bis S-Klasse Standard aus. Alle Klassen konnten trotz etwas geringerer Startmeldungen als erwartet durchgeführt werden. Insgesamt gingen neun Coesfelder Paare an den Start, nur im Turnier der Senioren II C-KLasse war kein Coesfelder Paar am Start. Im Turnier der Senioren II D-Klasse konnten Ralf Wendland und Silke Rosner nicht das Finale erreichen. Besser lief es für die anderen drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Gregor und Andrea Twents ertanzten sich im Finale den guten 5. Platz. Jan und Iwona Augustin tanzten ihr erstes Turnier überhaupt und wurden tolle Vierte. Ganz knapp wurde es im Kampf um Platz 1. Erst im Skating konnte das Endergebnis ermittelt werden. So wurden Markus und Heidrun Müller nur ganz knapp geschlagen hervorragende Zweite. Im Turnier der Senioren II B-Klasse gingen drei Coesfelder Paare an den Start. Sie ertanzten sich alle Plätze auf dem Siegerpodest. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert wurden gute Dritte. Auch in diesem Turnier war es im Kampf um Platz 1 wieder sehr spannend. Vor dem abschließenden Quickstep lagen beide Paare punktgleich ganz vorne. Nur ganz knapp geschlagen wurden Herbert und Liliana Pawella tolle Zweite. Alexander und Nelly Schneider waren die strahlenden Sieger des Turniers. Getoppt wurde dieses tolle Ergebnis durch den Aufstieg von Herbert und Liliana in die A-Klasse. Sowohl Pawellas als frisch aufgestiegenes Paar als auch Schneiders als Siegerpaar der B-Klasse gingen dann auch beim anschließenden Turnier der A-Klasse an den Start. Pawellas konnten das Finale ganz knapp nicht erreichen, ihnen fehlte ein einziges Kreuz. Schneiders wurden im Finale gute Sechste. Alexander und Elli Frank hatten einen tollen Tag erwischt. Sie ertanzten sich den hervorragenden 1. Platz im Turnier der Senioren II A-Klasse. Auch in diesem Turnier gab es wieder einen Aufstieg: Alexander und Nelly Schneider hatten sich mit dem 6. Platz den letzten Punkt zum Aufstieg in die A-Klaase ertanzt. Zum Abschluss des Nachmittags folgte das Turnier der S-Klasse. Leider schrammten Dr. Björn und Ira Haben mit dem 7. Platz nur ganz knapp am Finale vorbei. Sieger des Turniers wurden Achim und Heike Stegemann aus Greven. 

   

2 Siegerpaare und 2 Aufsteiger: Alex und Elli Frank gewinnen die A-Klasse, Alex und Nelly Schneider gewinnen die B-Klasse und steigen in die A-Klasse auf, Herbert und Liliana Pawella werden Zweite in der B-Klasse und steigen in die A-Klasse auf!

3 Coesfelder Paare im Finale der Senioren II D-Klasse

3 Coesfelder Paare auf dem Siegerpodest in der Senioren II B-Klasse

Franks siegen in der Senioren II A-Klasse, Schneiders werden gute Sechste

Das Finale der Senioren II S-Klasse

 

24./25.02.2018 Gifhorn / Itzehoe

Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld reisten am letzten Februarwochenende zu den Pokalturnieren im Rahmen des Gifhorner Seniorenwochenendes. Sie kamen mit tollen Erfolgen wieder zurück nach Coesfeld.

Herbert und Liliana Pawella starteten gleich 3mal in der Senioren II B-Klasse. In allen Turnieren erreichten sie souverän das Finale. Am Samstag in Gifhorn ertanzten sie sich einen guten 4. Platz, am Abend starteten sie in Itzehoe und belegten einen sehr guten 2. Platz. Am Sonntag gelang ihnen dann mit hervorragender Leistung der Sprung auf den tollen 1. Platz. Als Sieger in der B-Klasse durften sie dann noch in der A-Klasse mittanzen und erreichten auch dort das Finale und einen tollen 4. Platz. 

 

Alexander und Nelly Schneider starteten am Samstag und Sonntag in der Senioren III B-Klasse. Sie erreichten an beiden Tagen über Vor- und Zwischenrunde sicher das Finale. Am Samstag wurden sie nur ganz knapp geschlagen und ertanzten den tollen 2. Platz. Am Sonntag waren sie konkurrenzlos! Sie ertanzten sich den Sieg im Turnier mit 24 von 25 möglichen Einsen! Auch sie tanzten als Sieger der B-Klasse das Turnier in der A-Klasse mit mit. Die Kondition war gut und die Wertungsrichter haben die beiden erneut überzeugt, sodass sie einen hervorragenden 2. Platz in der A-Klasse ertanzten!

 

Uwe und Anne Hagen gingen am Samstag und Sonntag in der Senioren III A-KLasse an den Start. Sie erreichten am Samstag über die Vor- und Zwischenrunde das Finale und wurden gute Siebte. Am Sonntag verpassten sie das Finale, konnten aber dennoch sehr zufrieden den Heimweg antreten.

 

11.02.2018 Neuss

Herbert und Liliana Pawella gingen beim Senioren I D-Latein Turnier in Neuss an den Start. In der  "jüngeren" Altersgruppe, die beiden starten eigentlich in der Senioren II, setzten sie sich gegen die jüngeren Paare sehr gut in Szene. Sie erreichten das Finale und ertanzten sich einen guten 5. Platz!

 

04.02.2018 Herford

Zwei Coesfelder Paare gingen beim Turniertag in Herford an den Start. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert hatten einen richtig guten Tag erwischt. In dem starken 17paarigen Feld in der Senioren III B-Klasse erreichten sie über die Zwischenrunde sicher das Finale. Dort konnten sie nochmals zulegen und ertanzten sich einen hervorragenden 2. Platz. Im Turnier der Senioren III A ertanzten sich Martin und Monika Pless im Semifinale mit dem guten 7. Platz den Anschlussplatz zum Finale.

 

21.01.2018 Oberhausen

Beim Turniertag in Oberhausen gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer ertanzten sich im Finale der Senioren III D -Klasse einen guten 4. Platz und damit die erste Platzierung zum Aufstieg in die C-Klasse. Martin und Monika Pless schrammten im Turnier der Senioren III A-Klasse mit dem 7. Platz nur ganz knapp am Finale vorbei. Sie haben toll getanzt und sind mit dem Ergebnis zufrieden. 

 

13./14.01.2018 Hamburg/Norderstedt

Beim Tanzsportevent "Norddeutscher Tanzmarathon" in Hamburg und Norderstedt waren auch zwei Coesfelder Paare am Start. Im Turnier der Senioren II B Standard ertanzten sich Herbert und Liliana Pawella sowohl am Samstag als auch am Sonntag in starken Feldern den guten 5. Platz im Finale. Auch Günter und Gudrun Nagelschmidt erreichten in den Turnieren der Senioren IV B Standard jeweils am Samstag und am Sonntag mit gutem Tanzen klar das Finale. Sie wurden an beiden Tagen tolle Vierte.

 

06.01.2018 Dortmund

Gleich am ersten Wochenende des neuen Jahres starteten 4 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld in Dortmund. Im Turnier der Senioren III A gelang sowohl Uwe und Anne Hagen als auch Martin und Monika Pless der Einzug in die Zwischenrunde. Hagens ertanzten sich den 11., Pless den 10. Platz. Besser lief es für Herbert und Liliana Pawella. Sie erreichten im Turnier der Senioren II B das Finale und ertanzten sich den guten 4. Platz. Das beste Ergebnis des Tages ertanzten sich Alexander und Nelly Schneider. Sie hatten mal wieder einen sehr guten Tag erwischt und erreichten souverän die Zwischenrunde und das Finale. Nur knapp geschlagen wurden sie im Turnier der Senioren III B hervorragende Zweite. 

 

10.12.2017 Oldenzaal (Niederlande)

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten zum Jahresabschluss im niederländischen Oldenzaal auf der "Christmas Challenge Trophy 2017". Uwe und Anne Hagen starteten auf dem Turnier der Senioren III A und belegten in dem starken Feld im Semifinale den 10. Platz. Herbert und Liliana Pawella tanzten gleich zwei Turmiere, zum einen in der Senioren I B und in der Senioren II B-Klasse. Es lief richtig gut und sie erreichten in beiden Turnieren das Finale. Im Turnier der Senioren I ertanzten sie sich den 5. Platz und im Turnier der Senioren II B den hervorragenden 2. Platz. 

 

25.11.2017 Noordhoek (Niederlande)

Beim Turnier um "The Nook Championship" im niederländischen Noordhoek gingen Herbert und Liliana Pawella an den Start. In dem besonderen Ambiente einer alten Kirche ertanzten sich die beiden im Finale der Senioren II B-Klasse einen hervorragenden 3. Platz. 

    

 

 

12.11.2017 Bielefeld

Beim Tanzsportevent "OWL tanzt" in Bielefeld gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Im Turnier der Seniren II A-Klasse ertanzten sich Alexander und Elli Frank in dem starken Feld einen guten 11. Platz. Alexander un Nelly Schneider hatten im Turnier der Senioren III B-Klasse einen besonders guten Tag erwischt und ertanzten sich einen tollen 2. Platz.

 

28.10./29.10.2017 Leonberg-Gebersheim

Im baden-würtembergischen Leonberg-Gebersheim wurden am 28./29.10.2017 die Turniere in den Standard- und Lateintänzen um die TBW Senioren Trophy veranstaltet. Herbert und Liliana Pawella hatten sich für 2 Standard und 4 Lateinturniere angemeldet. Mit einer tollen Bilanz kehrten sie nach Coesfeld zurück. Sie belegten in den Standardturnieren der Senioren II B-Klasse einen 7. und einen 4. Platz. In den Turnieren der Senioren I und II D-Latein ertanzten sie sich einen 5., zwei 4. und einen 3. Platz. Im Gesamtergebnis um die TBW-Lateintrophy ertanzten sie sich die Bronzemedaille!

    

 

22.10.2017 Norderstedt

Ausgerichtet von der Tanzsportabteilung des Hamburger Sportvereins fanden am 22.10.2017 Seniorenturniere in Norderstedt statt. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert starteten auf dem Turnier der Senioren III B-Klasse und ertanzten sich einen tollen 3. Platz. 

 

15.10.2017 Oberhausen

Bei den Seniorenturnieren in Oberhausen gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Im Turnier der Senioren III D-Klasse ertanzten sich Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer den 4. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse lief es für Alexander und Nelly Schneider noch besser. Sie erreichten nach guter Vorrunde das Finale. Dort konnten sich die beiden nochmals steigern und ertanzten sich einen hervorragenden 2. Platz. 

 

07./08.10.2017 Lübeck

Zwei Coesfelder Paare machten sich an diesem Wochenende auf den Weg nach Schleswig-Holstein und kamen mit tollen Ergebnissen zurück. Im Turnier der Senioren III B-Klasse ertanzten sich Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert am Samstag den 4. und am Sonntag den tollen 3. Platz. Herbert und Liliana Pawella ertanzten sich in den Turnieren der Senioren II B-Klasse einen 7. und einen 6. Platz. In den drei D-Lateinturnieren ertanzten sie sich drei Mal den 4. Platz.

 

08.10.2017 Werne

Im Rahmen des NRW-Pokals fand das insgesamt vierte Turnier in Werne statt. Vier Coesfelder Paare gingen an den Start. Im Turnier der Senioren II D-Klasse wurden Gregor und Andrea Twents 13., Markus Müller und Heidrun Müller-Ripkens wurden Neunte. Lutz und Ingrid Böhl ertanzten sich im Turnier der Senioren III C-Klasse den 8. Platz. Günter und Gudrun Nagelschmidt wurden in dem starken Feld der Senioren III B-Klaase gute Zehnte.

 

07.10.2017 Münster

Acht Coesfelder Paare starteten beim insgesamt 3. Turnier im Rahmen des NRW-Pokals im benachbarten Münster. Die Ergebnisse waren insgesamt gut. Herausragend waren die 2 Finalteilnahmen. Im Turnier der Senioren III C-Klasse ertanzten sich Lutz und Ingrid Böhl einen guten 6. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse ertanzten sich im starken Feld von 19 Paaren Alexander und Nelly Schneider einen tollen 5. Platz. Im Turnier der Senioren III D-Klasse wurden Dr. Johannes und Andrea Foppe Siebte. Im Turnier der Senioren II D-Klasse erreichten alle 4 Coesfelder Paare das Semifinale, Detlef und Elke Niewind wurden 12., Gregor und Andrea Twents wurden 11., Ralf Wendland und Silke Rosner wurden 9. und Markus Müller und Heidrun Müller-Ripkens ertanzten sich den 8. Platz. 

 

23.09.2017 Oldenzaal (Niederlande)

Bei den Turnieren um den „Groten Prijs van Twente“ im niederländischen Oldenzaal gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Beide Paare erreichten in ihren Turnieren das Finale. Im Turnier der Senioren II B-Klasse ertanzten sich Herbert und Liliana Pawella einen sehr guten 4. Platz. Alexander und Elli Frank wurden im Turnier der Senioren II A-Klasse tolle Fünfte.

 

16.09./17.09.2017 Leverkusen

Die ersten beiden Turniere im Rahmen des NRW-Pokals fanden am Samstag und am Sonntag in Leverkusen statt. Insgesamt waren an diesem Wochenende drei Coesfelder Paare am Start. Herausragend waren die beiden 4. Plätze im Finale der Senioren III C-Klasse von Lutz und Ingrid Böhl. Im Turnier der Senioren II D-Klasse wurden Gregor und Andrea Twents 10. In den Turnieren der Senioren III D-Klasse ertanzten sich Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer zwei 6. Plätze.

 

03.09.2017 Coesfeld

Erstmals in diesem Jahr richtete das Tanz-Centrum Coesfeld neben dem Turnier Anfang März auch ein zweites Turnier Anfang September aus. Es wurden die Turniere der Altersklasse Senioren III in den Klassen D, C, B und A angeboten. Trotz der gerade zu Ende gegangenen Sommerferien waren alle Startklassen mit Paaren aus NRW, Niedersachsen und Bremen gut besetzt. Insgesamt gingen auch 8 Coesfelder Paare an den Start. Die Leistungen waren trotz der Nervosität, vor heimischem Publikum zu tanzen, sehr gut: in fast allen Finals standen Paare aus Coesfeld. In der D-Klasse starteten Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer sowie Dr. Johannes und Andrea Foppe. Beide Paare erreichten sicher das 7paarige Finale. Am Ende hatte im vereinsinternen Wettbewerb das Ehepaar Knüwer ganz knapp die Nase vorne. Sie belegten den 5. Platz, das Ehepaar Foppe wurde Sechste. Lutz und Ingrid Böhl tanzten danach in der C-Klasse. Auch sie erreichten souverän das Finale. Dort konnten sich die beiden nochmals steigern. In allen Tänzen landeten sie auf dem 2. Platz, so dass am Ende in der Gesamtplatzierung eine Silbermedaille heraussprang. Ein hervorragendes Ergebnis. Am erfolgreichsten waren die Paare vom Tanz-Centrum Coesfeld in der B-Klasse. Hier gingen gleich drei Paare aus Coesfeld an den Start. In einem starken Feld schafften es alle drei Paare ins Finale einzuziehen. In dem 7-paarigen Finale holten Peter und Heike Holstein einen sehr guten 6. Platz. Dies ist besonders bemerkenswert, weil das Turnier in Coesfeld das erste nach einer längeren Verletzungspause war. Den 5. Platz ertanzten sich Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert. Noch besser lief es für Alexander und Nelly Schneider. Im Finale konnten sie den Langsamen Walzer gewinnen und bei den anderen vier Tänzen jeweils den 2. Platz erringen. In der Gesamtplatzierung war es der 2. Platz. Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse und der Siegerehrung war die Freude natürlich riesengroß. Zum Abschluss fand noch ein Turnier in der A-Klasse statt. Auch hier tanzten zwei Coesfelder Paare. Martin und Monika Pless landeten in einem sehr starken Feld auf dem 11. Platz. Anne und Uwe Hagen erreichten die Zwischenrunde, sind aber mit dem 7. Platz knapp an der Finalteilnahme vorbeigerutscht.

 

27.08.2017 Oberhausen

In Oberhausen starteten Herbert und Liliana Pawella auf dem Turnier der Senioren II B Standard. Sie erreichten das Finale und wurden gute Fünfte.

 

21.07.2017 Wuppertal

Im Turnier der Senioren II D-Latein im Rahmen der DanceComp 2017 ertanzten sich Herbert und Liliana Pawella im Finale einen tollen 4. Platz. Leider konnten sie grippegeschwächt nicht mehr am Standardturnier der Senioren II B teilnehmen. 

 

09.07.2017 Köln

Drei Coesfelder Paare starteten bei hochsommerlichen Temperaturen in Köln. Im Turnier der Senioren III B ertanzten sich Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert nach toller Vor- und Zwischenrunde den 6. Platz im Finale. Im Turnier der Senioren III A ertanzten sich Martin und Monika Pless den 9. Platz. Uwe und Anne Hagen gelang der Einzug in das Finale. Sie wurden gute Siebte in dem starken Feld. 

 

25.06.2017 Oberhausen

Drei Coesfelder Paare starteten bei den Seniorenturnieren in Oberhausen. Im Turnier der Senioren III D ertanzten sich Ewald Knüwer und Marina Boos-Knüwer im Finale einen tollen 3. Platz. Im Turnier der Senioren III B ertanzten sich Günter und Gudrun Nagemschmidt in dem sehr starken Feld einen guten 11. Platz im Semifinale. Im Turnier der Senioren III A erreichten Uwe und Anne Hagen das Finale und wurden nach langer verletzungsbdingter Pause sehr gute Sechste. 

 

17.06./18.06.2017 Aachen

Beim "Tanzen im Dreiländereck" an diesem Wochenende gingen drei Coesfelder Paare an den Start. Auf den Turnieren der Senioren II D ertanzten sich Ralf Wendland und Silke Rosner zweimal den 4. Platz, Detlef und Elke Niewind wurden ebenfalls zweimal Fünfte. Im Turnier der Senioren II S ertanzten sich Dr. Björn und Ira Haben nach langer Turnierpause einen guten Platz im Mittelfeld. Auf dem Tunrier gingen 72 der besten Paare Deutschlands in dieser Klasse an den Start.  

 

07.05.2017 Lippstadt

Nach Lippstadt reisten 5 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld, um an den Turnieren der Senioren II in den Standardtänzen teilzunehmen. In der D-Klasse gingen gleich 3 von Ihnen an den Start. Alle drei Paare haben richtig gut getanzt. Ralf Wendland und Silke Rosner wurden Fünfte, Detlef und Elke Niewind ertanzten sich den 4. Platz. Einen Platz auf dem Siegerpodest erreichten Markus und Heidrun Müller mit dem tollen 2. Platz. Herbert Pawella und Liliana Nehring starteten in der B-Klasse. Sie erreichten verdient das Finale und wurden in der Endabrechnung gute Fünfte. In der A-Klasse tanzten Alexander und Elli Frank ein tolles Turnier. Das Turnier wurde mit der höheren S-Klasse kombiniert. Im Gesamtfeld wurden Alex und Elli Vierte, in der A-Klasse hervorragende Zweite!

 
06.05.2017 Marl

Bei den Turnieren der Senioren III in den Standardtänzen in Marl gingen auch einige Coesfelder Paare an den Start. Im Turnier der D-Klasse ertanzten sich Josef und Mecki Berghaus den 9. Platz. Im starken Feld der B-Klasse erreichten Günter und Gudrun Nagelschmidt den 13. Platz. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert erreichten in dieser Klasse mit überzeugender Leistung das Finale. Dort konnten sie sich noch einmal steigern und ertanzten so den tollen 3. Platz. In dem hochkarätig besetzten Feld der A-Klasse ertanzten sich Alfons und Elisabeth Hünteler den 8. Platz. 

 

 

 

 

 

 

 

 

30.04.2017 Hamm

Bei den Landesmeisterschaften der Senioren III in den Klassen D, C und B in Hamm gingen 5 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. In der D-Klasse lief es für die beiden Coesfelder Paare nicht optimal. Beide Paare konnten ihre Nervosität nicht ablegen. So wurden  Josef und Mecki Berghaus Zehnte, Ewald und Marina Knüwer in ihrem ersten Turnier überhaupt Achte. Im Turnier der C-Klasse ertanzten sich Günter und Angelika Pöpping nach längerer krankheitsbedingter Pause mit dem 12. Platz den Anschluss an das Semifinale. Im Turnier der B-Klasse war das stärkste Feld mit über 20 Paaren am Start. Unter Wert geschlagen konnten Günter und Gudrun Nagelschmidt die Zwischenrunde nicht erreichen. Alexander und Nelly Schneider konnten sich in dem starken Feld gut behaupten. Sie erreichten das Semifinale und schrammten mit dem 8. Platz nur knapp am Finale vorbei.

 

23.04.2017 Oberhausen

Beim Turnier der Senioren II D-Klasse in Oberhausen starteten 3 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Detlef und Elke Niewind konnten mit dem 7. Platz das Finale nicht erreichen. Dies gelang aber Ralf Wendland und Silke Rosner sowie Markus und Heidrun Müller. Ralf und Silke ertanzten sich den guten 6. Platz. Markus und Heidrun konnten sich gegen die starke Konkurrenz sehr gut durchsetzen und wurden tolle Zweite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14.04. - 17.04.2017 Heiligenhafen

"Die Ostsee tanzt" immer zu Ostern in Heiligenhafen. Auch in diesem Jahr machten sich sieben Paare des Tanz-Centrum Coesfeld auf den Weg an die Ostsee um auf den international besetzten Großturnieren zu starten. Insgesamt sind die sieben Paare an allen 4 Tagen auf 17 Turnieren aktiv.

17.04.2017

Der letzte Tag des Events "Die Ostsee tanzt" in Heiligenhafen stand wieder im Zeichen der Standardturniere. Wiederum wurden von den verbliebenen sechs Coesfelder Paaren gute Ergebnisse ertanzt. Herauszuheben am Ostermontag sind zwei Finalteilnahmen. Im Turnier der Senioren III B erreichten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert nach überzeugender Leistung in dem starken 33paarigen Feld nach einer Vor- und zwei Zwischenrunden das Finale. Dort ertanzten sie sich einen hervorragenden 4. Platz! Herbert Pawella und Liliana Nehring gelang nun auch in der Standarddisziplin im Turnier der Senioren II B der Finaleinzug. Sie ertanzten nach überzeugender Vorstellung einen tollen 5. Platz.

16.04.2017

Auch am Sonntag wurden tolle Ergebnisse ertanzt. Alle Paare erreichten wiederum viele Aufstiegspunkte und gute Patzierungen in den Zwischenrunden und Semifinals. Das Finale erreichten in ihrem dritten und vierten Lateinturnier überhaupt erneut Herbert Pawella und Liliana Nehring. Sie bestätigten damit ihren tollen Einstand am Freitag. Sowohl im Turnier der Senioren I als auch der Senioren II D-Latein erreichten sie klar das Finale und ertanzten sich zwei hervorragende 4. Plätze!

15.04.2017

Am Samstag griffen auch die anderen Coesfelder Paare ins Turniergeschehen ein. Alle Paare erreichten gute Ergebnisse und ertanzten viele Aufstiegspunkte. In den satrk besetzten Turnieren von bis zu 43 Paaren in einem Turnier gelang allerdings kein Finaleinzug. Herauszuheben sind aber 3 Teilnahmen an Semifinals. So ertanzten Herbert Pawella und Liliana Nehring im Turnier der Senioren II B einen guten 11. Platz. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert ertanzten sich im Turnier der Senioren III B einen tollen 9. Platz. Im Turnier der Senioren III A ertanzten sich Alfons und Elisabeth Hünteler einen hervorragenden 12. Platz. Der Turniertag wurde am Abend in geselliger Runde beendet.

14.04.2017

Den Anfang machten Josef und Mecki Berghaus am Karfreitag auf dem Turnier der Senioren III D Standard. Nach über einem Jahr Pause tanzten die beiden wieder auf einem Turnier, und das erfolgreich. Sie erreichten die Zwischenrunde und wurden in dem starken Feld gute Zwölfte.

Eine Premiere feierten Herbert Pawella und Liliana Nehring. Die beiden hatten sich Anfang des Jahres entschieden, auch in den Lateinamerikanischen Tänzen ins Turniergeschehen einzugreifen. Seit Januar haben sie dann intensiv trainiert und so stand dem ersten Lateinturnier in Heiligenhafen nichts mehr im Wege. Sie entschieden sich für den Start in der Senioren II, aber auch in der "jüngeren" Startgruppe, der Senioren I D-Latein. In beiden Turnieren erreichten sie das Finale und belegten jeweils den 6. Platz. So ertanzten sie auf ihren ersten beiden Lateinturnieren überhaupt auf Anhieb zwei Platzierungen für den Aufstieg in die C-Klasse und 9 Aufstiegspunkte.

 

25.03.2017 Elmshorn

Auf dem Rückweg aus dem Urlaub machten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert in Klein-Nordende bei Elmshorn Station. Sie starteten dort auf einem Turnier der Senioren III B-Klasse. Es lief ganz hervorragend, die beiden zogen klar ins Finale ein und ertanzten sich den tollen 2. Platz.

 

18.03.2017 Vellmar-Frommershausen

Markus Müller und Heidrun Müller-Ripkens machten sich auf den Weg zu den Nordhessischen Tanztagen nach Vellmar-Frommershausen. Die weite Anreise hat sich gelohnt. Die beiden hatten einen tollen Tag erwischt. Sie erreichten im Turnier der Senioren II D - Klasse ungefährdet das Finale, wo sie sich schließlich einen hervorragenden 3. Platz ertanzten.

 

11./12.03.2017 Glinde

Herbert Pawella und Liliana Nehring starteten auf dem Großturnier in Glinde bei Hamburg. Sie tanzten an beiden Tagen sehr gut. In den sehr stark besetzten Turnieren der Senioren II B-Klasse ertanzten sie sich im Feld von 37 Paatren die Teilnahme am Semifinale und belegten den guten 13. Platz.

 

05.03.2017 Coesfeld

Wie in den letzten Jahren auch, richtete das Tanz-Centrum Coesfeld Anfang März ein Tanzsportturnier aus. In diesem Jahr waren es die Turniere Senioren II Standard in den Klassen D bis S. Außer in der C-Klasse waren in allen Klassen Coesfelder Paare am Start. In der D-Klasse tanzten Gregor und Andrea Twents, Detlef und Elke Niewind, Ralf Wendland und Silke Rosner sowie Markus Müller und Heidrun Müller Ripkens. Alle 4 Paare sind noch nicht lange dabei und haben richtig schön getanzt. Für Twents und Niewinds reichte es leider nicht zum Weiterkommen. Dies gelang aber den beiden anderen Paaren des Tanz-Centrums. Sie erreichten das 7paarige Finale. Hier ertanzten sich Ralf und Silke in ihrem 2. Turnier überhaupt einen tollen 6. Platz. Markus und Heidrun gelang der Sprung aufs Siegerpodest. Sie wurden tolle Dritte! Im Turnier der B-Klasse starteten Herbert Pawella und Liliana Nehring vom Tanz-Centrum Coesfeld. Sie hatten einen richtig guten Tag erwischt. Souverän zogen beide in das Finale ein. Dort steigerten sie sich noch einmal und ertanzten sich einen tollen 2. Platz. Den Quickstep haben sie sogar gewonnen. Alexander und Elli Frank vertraten Coesfeld im Turnier der A-Klasse. Auch sie zogen in dem hochklassigen Feld ins Finale ein. Dort ertanzten sie sich einen guten 5. Platz, im Quickstep lagen sie sogar auf Platz 3. Im abschließenden Turnier der höchsten Klasse, der S-Klasse, gingen Dr. Björn und Ira Haben vom Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Leider waren beide durch eine gerade erst überstandene Erkrankung nicht topfit. Dennoch haben sie toll getanzt, konnten das Finale aber leider nicht erreichen.

2. Platz für Herbert Pawella und Liliana Nehring, Sen. II B

  Alexander und Elli Frank, Sen. II A, 5. Platz

Sen. II D Markus Müller/Heidrun Müller-Ripkens 3. Platz, Ralf Wendland/Silke Rosner 6. Platz

 

05.03.2017 Münster

In Münster wurden parallel zu den Senioren II Turnieren in Coesfeld die Turniere der Senioren III durchgeführt. Auch hier gingen Coesfelder Paare an den Start. Im Turnier der D-Klasse ertanzten sich Dr. Johannes und Andrea Foppe im Finale einen tollen 6. Platz. Im Turnier der A-Klasse lief es für Martin und Monika Pless noch besser. Sie erreichten im Finale einen tollen 2. Platz. Lutz und Ingrid Böhl und Günter und Gudrun Nagelschmidt erreichten im Turnier der C- bzw. B-Klasse leider nicht das Finale.

 

25.02.2017 Winsen/Luhe

Ins niedersächsische Winsen an der Luhe zog es zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld zu einem Turnier der Senioren II D-Klasse. Die Reise hat sich gelohnt. Ralf Wendland und Silke Rosner feierten Premiere und tanzten ihr erstes Turnier überhaupt. Es lief gut. Sie erreichten das Semifinale und belegten einen guten 9. Platz. Noch einen Platz besser schnitten Detlef und Elke Niewind ab, sie wurden gute Achte.

 

18.02.2017 Witten

Auf den Seniorenturnieren in Witten gingen 4 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Im Turnier der Senioren III D-Klasse ertanzten sich Dr. Johannes und Andrea Foppe einen guten 10. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse lief es für Peter und Heike Holstein nicht optimal, sie konnten die Zwischenrunde nicht erreichen. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert zogen auf diesem Turnier in das Semifinale ein und belegten mit dem 7. Platz den Anschlussplatz an das Finale. Ebenfalls den 7. Platz ertanzten sich Martin und Monika Pless im Turnier der Senioren III A-Klasse.

 

11.12.2016 Oldenzaal

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld tanzten auf der Christmas Challenge im niederländischen Oldenzaal. Beide Paare ließen sich von der tollen Stimmung in dem festlich und weihnachtlich geschmückten Ballsaal anstecken und erreichten das Finale. Herbert Pawella und Liliana Nehring wurden im Turnier der Senioren II B-Klasse tolle Sechste. Alexander und Elli Frank ertanzten sich im Finale des Senioren II A-Turniers den guten 7. Platz.

 

 

26.11.2016 Gifhorn

Herbert Pawella und Liliana Nehring starteten beim Senioren II B-Turnier im niedersächsischen Gifhorn. Die weite Anreise hat sich gelohnt. Die beiden haben ein tolles Turnier getanzt und zogen ungefährdet ins Finale ein. Dort ertanzen sie sich einen hervorragenden 2. Platz.

 

19.11.2016 Leverkusen

Das Abschlussturnier des NRW Pokals Senioren II/III Standard 2016 fand in Leverkusen statt. Insgesamt 7 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen bei den verschiedenen Turnieren an den Start. Das herausragende Ergebnis dieses Tages war der Aufstieg von Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert in die B-Klasse. Beide benötigten nur noch 2 Punkte zum Aufstieg. Diese hatten sie mit dem ungefährdeten Einzug ins Finale des Senioren III C -Turniers bereits ertanzt. Im Turnier belegten sie einen guten 5. Platz. In der Gesamtwertung des NRW-Pokals in der Klasse Senioren III C aber belegten sie nur ganz knapp hinter dem Siegerpaar aus Mönchengladbach einen hervorragenden 2. Platz. 

    

Die Ergebnisse im Überblick:

Senioren III D: Dr. Jonannes und Andrea Foppe 7. Platz

Senioren III C: Günter und Angelika Pöpping 12. Platz, Hans-Werner Althaus/Andrea Bohmert 5. Platz

Senioren III B: Peter und Heike Holstein 9. Platz

Senioren II B: Herbert Pawella und Liliana Nehring 10. Platz

Senioren III A: Alfons und Elisabeth Hünteler 7. Platz

Senioren II A: Alex und Elli Frank 7. Platz

 

05./06.11.2016 Bielefeld

Immer am ersten Novemberwochenende heißt es in Bielefeld „Ostwestfalen-Lippe tanzt!“. Auch einige Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten auf diesem großen Tanzsportevent.

Am Samstag, 05.11.2016 starteten Günter und Gudrun Nagelschmidt sowie Peter und Heike Holstein auf dem Turnier der Senioren III B–Klasse. Peter und Heike ertanzten sich den 9. Günter und Gudrun den 11. Platz. Am Sonntag, 06.11.2016 konnten sich Peter und Heike steigern und erreichten im Finale einen tollen 5. Platz. Im Turnier der Senioren II B-Klasse waren 21 Paare am Start. Herbert Pawella und Liliana Nehring wurden unter Wert geschlagen 12. Im Turnier der Senioren II A-Klasse starteten Alexander und Elli Frank. Beide zogen sicher ins Finale ein und wurden tolle Vierte!

 

15.10./16.10.2016 Bocholt

Im Rahmen des NRW-Pokals wurden in Bocholt am Samstag und Sonntag die Standardturniere der Seniorengruppen II und III ausgetragen. Zahlreiche Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen hier an den Start. Sie ertanzten viele Finalteilnahmen. Besonderes Highlight des Wochenendes war am Sonntag der Aufstieg von Martin und Monika Pless in die A-Klasse (siehe auch Presseartikel)!

Hier die Ergebnisse im Überblick:

Samstag, 15.10.2016

Senioren II D: Markus und Heidrun Müller 5. Platz

Senioren III C: Günter und Angelika Pöpping 5. Platz

Senioren II B: Herbert Pawella/Liliana Nehring 6. Platz

Senioren III B: Martin und Monika Pless 5. Platz, Günter und Gudrun Nagelschmidt 8. Platz

 

Sonntag, 16.10.2016

Senioren II D: Markus und Heidrun Müller 7. Platz

Senioren III C: Hans-Werne Althaus /Andres Bohmert 2. Platz

Senioren II B: Herbert Pawella/Liliana Nehring 8. Platz

Senioren III B: Martin und Monika Pless 6. Platz

 

09.10.2016 Köln und Steenwijk (Niederlande)

In Köln starteten Peter und Heike Holstein in der Senioren III B–Klasse. Im Finale ertanzten sie sich einen guten 4. Platz.

Herbert Pawella und Liliana Nehring gingen bei den "Holland Masters 2016" im niederländischen Steenwijk an den Start. Im Turnier der Senioren II B–Klasse gelang ihnen motiviert durch die tolle Turnieratmosphäre der Sprung ins Finale, in dem sie sich einen guten 5. Platz ertanzten.

 

25.09.2016 Recklinghausen

Drei Coesfelder Paare starteten beim Senioren III B-Turnier in Recklinghausen. Erneut konnten die Paare ihre tolle Form unterstreichen. Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich den 7. Platz. Peter und Heike Holstein und Martin und Monika Pless erreichten das Finale. Beide Paare konnten sich noch einmal steigern. Peter und Heike wurden Vierte und Martin und Monika nur ganz knapp geschlagen hervorragende Zweite.

 

18.09.2016 Werne

Das zweite Turnier im Rahmen des NRW-Pokals fand am 18.09.2016 in Werne statt. Auch hier lief es für die Paare des Tanz-Centrum Coesfeld wieder toll. Besonders hervorzuheben ist dabei der Aufstieg von Günter und Angelika Pöpping in die C-Klasse. Die beiden ertanzten sich in der Senioren III D-Klasse wie am Tag zuvor den hervorragenden 2. Platz. Mit den so ertanzten letzten Punkten stiegen Günter und Angelika in die Senioren III C-Klasse auf.

Senioren III D: Günter und Angelika Pöpping 2. Platz und Aufstieg in die C-Klasse

Senioren III C: Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert 1. Platz

Senioren III B: Günter und Gudrun Nagelschmidt 12.Platz, Martin und Monika Pless, 7. Platz, Peter und Heike Holstein 5. Platz

 

17.09.2016 Münster

Von September bis November 2016 werden im Rahmen des NRW-Pokals insgesamt 6 Turniere in den Senioren II und III-Klassen in NRW ausgerichtet. Den Auftakt machte das Turnier in Münster. Das Ergebnis der startenden Paare des Tanz-Centrum Coesfeld war hervorragend. Bei jedem Turnier, an dem Coesfelder Paare starteten, erreichte auch mindestens ein Coesfelder Paar das Finale. Hier die Ergebnsisse im einzelnen:

Senioren II D: Markus Müller und Heidrun Müller-Ripkens 4. Platz

Senioren III D: Günter und Angelika Pöpping 2. Platz

Senioren III C: Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert 1. Platz

Senioren II A: Alexander und Elli Frank 5. Platz

Senioren III B: Günter und Gudrun Nagelschmidt 10.Platz, Peter und Heike Holstein 6. Platz, Martin und Monika Pless 2. Platz

 

10.09.2016 Münster

Alfons und Elisabeth Hünteler vertraten das Tanz-Centrum Coesfeld bei den Landesmeisterschaften der Senioren III A-Klasse in Münster. Uwe und Anne Hagen konnten verletzungsbedingt leider nicht an den Start gehen. In dem sehr starken Feld ertanzten sich Alfons und Elisabeth einen guten 8. Platz.

 

03.09.2016 Witten

Fünf Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten bei den Seniorenturnieren in Witten. Mit einer tollen Bilanz von vier Finalteilnahmen kehrten die Paare wieder zurück. Einen Platz auf dem Siegertreppchen ertanzten sich dabei in der Senioren III B-Klasse Martin und Monika Pless. Mit überzeugender Leistung ertanzten sie sich nach der Vorrunde im Finale einen tollen 3. Platz.

Senioren III D: Günter und Angelika Pöpping 5. Platz

Senioren III B: Günter und Gudrun Nagelschmidt 10. Platz, Peter und Heike Holstein 7. Platz, Martin und Monika Pless 3. Platz

Senioren III A: Alfons und Elisabeth Hünteler 4. Platz

 

02./03./04.09.2016

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld machten sich auf den Weg nach Heiligenhafen, wo am Wochenende ein Großturnier unter dem Motto "Die Ostsee tanzt" ausgerichtet wurde. Herbert Pawella und Liliana Nehring tanzten in der B-Klasse gleich 5 Turniere in zwei Altersklassen. Ihre Ausbeute waren 3 Semifinaleinzüge und 2 Finaleinzüge. Ein tolles Ergebnis. Alexander und Elli Frank starteten auf drei Turnieren in der Senioren II A-Klasse. Sie scheiterten immer nur knapp am Einzug ins Finale.

Sen. II B: Herbert Pawella/Liliana Nehring 8. Platz, 11. Platz, 10. Platz

Sen. I B: Herbert Pawella/Liliana Nehring zwei Mal 5. Platz

Sen. II A: Alexander und Elli Frank 9.Platz, 12. Platz, 8. Platz

 

20./21.08.2016 Braunlage

Herbert Pawella und Liliana Nehring sowie Lutz und Ingrid Böhl machten in der Sommerpause einen Abstecher in den Harz und starteten sowohl am Samstag als auch am Sonntag in Braunlage. Lutz und Ingrid hatten nicht die besten Tage erwischt, ertanzten sich aber in der Senioren III C-Klasse immerhin 6 Aufstiegspunkte. Herbert und Liliana waren richtig gut drauf und verpassten an beiden Tagen nur ganz knapp das Finale. In der Senioren II B-Klasse erreichten sie am Samstag den 8. Platz von 24 Paaren, am Sonntag ertanzten sie den 7. Platz von 21 Paaren.

 

06.08.2016 Oberhausen

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten trotz Sommerpause beim Seniorentag in Oberhausen. Im Turnier der Senioren III D-Klasse ertanzten sich Günter und Angelika Pöpping im Finale einen guten 7. Platz. Im Turnier der Senioren III C-Klasse erreichten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert mit überzeugender Leistung das Finale. Dort konnten sie sich noch einmal steigern und ertanzten einen tollen 3. Platz.

 

10.07.2016 Köln

Martin und Monika Pless vertraten das Tanz-Centrum Coesfeld beim Senioren III B-Turnier in Köln. Sie hatten einen tollen Tag erwischt. Nach überzeugender Leistung zogen sie sicher ins Finale ein. Dort steigerten sie sich nochmals und ertanzten den tollen 2. Platz.

 

01. bis 03.07.2016 Wuppertal

Drei Paare traten zu den Turnieren im Rahmen der DanceComp in der historischen Wuppertaler Stadthalle an. Dr. Björn und Ira Haben gingen im Weltranglistenturnier der Senioren II S-Klasse an den Start. Das Feld von 200 Paaren war mit Paaren aus dem In- und Ausland hochkarätig besetzt. Björn und Ira erreichten die zweite Runde und waren mit Platz 145 und 55 geschlagenen Paaren sehr zufrieden. Herbert Pawella und Liliana Nehring ertanzten sich in einem starken Feld in der Senioren II B-Klasse den 16. Platz. Alexander und Elli Frank gingen an zwei Tagen an den Start. In den Turnieren der Senioren II A-Klasse belegten sie sowohl am Freitag als auch am Sonntag in starken Feldern von 21 Paaren jeweils den 7. Platz und scheiterten damit beide Mal nur ganz knapp am Finaleinzug.

 

26.06.2016 Neuwied

Bei den offenen Landesmeisterschaften von Rheinland Pfalz in der Senioren III C-Klasse ertanzten sich Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert mit toller Leistung einen hervorragenden 3. Platz.

 

25.06.2016 Wuppertal

Sechs Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten bei den Turnieren der Senioren III-Klassen in Wuppertal. Es sollte ein sehr erfolgreicher Tag für unseren Verein werden. In der D-Klasse ertanzten sich Günter und Angelika Pöpping in einem sehr starken Feld einen guten 5. Platz im Finale. In der B-Klasse tanzten gleich drei Coesfelder Paare. Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich im Semifinale einen tollen 7. Platz und wurden so Anschlusspaar zum Finale. Martin und Monika Pless und Alexander und Nelly Schneider gelang der Einzug ins Finale. Martin und Monika tanzten mit guter Leistung auf den 5. Platz. Alex und Nelly hatten wieder einmal einen tollen Tag erwischt und wurden mit einer souveränen Leistung verdiente Sieger in diesem Turnier. Im Turnier der A-Klasse ertanzten sich Uwe und Anne Hagen den 8. Platz. Alfons und Elisabeth Hünteler schafften den Einzug ins Finale und wurden tolle Fünfte.

 

19.06.2016 Oberhausen

Drei Coesfelder Paare traten bei den Seniorenturnieren in Oberhausen an. Im Turnier der Senioren II D-Klasse ertanzten sich Markus und Heidrun Müller mit einer sehr überzeugenden Leistung einen tollen 2. Platz. Detlef und Elke Niewind wurden Fünfte. Im Turnier der Senioren II B-Klasse ertanzten sich Herbert Pawella und Liliana Nehring den 4. Platz.

 

18./19.06.2016 Kiel

Zu den Turnieren der Baltic Seniors reisten zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld nach Kiel. Die Reise hat sich gelohnt, denn es waren starke Felder am Start. Im Turnier der Senioren III B-Klasse ertanzten sich Martin und Monika Pless am Samstag einen guten 8. Platz im Feld von 21 Paaren. Am Sonntag lief es noch besser. Sie zogen ins Finale ein und ertanzten sich den tollen 5. Platz. Im Turnier der Senioren III A-Klasse ertanzten sich Uwe und Anne Hagen am Samstag den 10. und am Sonntag den 9. Platz.

 

11./12.06.2016 Aachen

Insgesamt acht Coesfelder Paare gingen bei dem zweitägigen Tanzsportevent „Tanzen im Drei-Länder-Eck“ in Aachen an den Start. Die Bilanz ist absolut positiv. Besonders hervorzuheben sind die Erfolge von Günter und Angelika Pöpping und Martin und Monika Pless. Günter und Angelika gewannen die Turniere der Senioren III D-Klasse sowohl am Samstag als auch am Sonntag! Bei den Turnieren in der „jüngeren“ Senioren II D-Klasse konnten sie ebenfalls überzeugen und erreichten mit dem 5. und 6. Platz an beiden Tagen das Finale. Hervorragend lief es auch für Martin und Monika Pless. Am Samstag tanzten sie im Turnier der Senioren III B-Klasse schon toll und wurden damit überzeugende Zweite. Am Sonntag konnten sie dieses Ergebnis noch toppen und ertanzten sich mit einer sehr guten Leistung den Sieg im Turnier. Die weiteren Ergebnisse:

Senioren II S:               Dr. Björn und Ira Haben 36. Platz im Feld von 77 Paaren (Ranglistenturnier)

Senioren III A:              Uwe und Anne Hagen 8. Platz am Samstag, 10. Platz am Sonntag

                                   Alfons und Elisabeth Hünteler 9. Platz Samstag und Sonntag

Senioren III C:              Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert 6. Platz Sonntag

                                   Lutz und Ingrid Böhl 8. Platz Samstag, 11. Platz Sonntag

 

05.06.2016 Norderstedt

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld verbanden den Besuch der Deutschen Meisterschaft Senioren II S in Glinde am Vortag mit einem eigenen Start bei den Seniorenturnieren in Norderstedt. Günter und Angelika Pöpping ertanzten sich in der Senioren III D –Klasse einen tollen 3. Patz. Lutz und Ingrid Böhl gelang im Turnier der Senioren III C-Klasse ebenfalls der Sprung auf das Siegerpodest, auch sie wurden gute Dritte.

 

21./22.05.2016 Delmenhost/Oldenburg

Bei dem Turnierwochenende um die Delme-/Hunte-Pokale ind Oldenburg und Delmenhorst erreichten Günter und Angelika Pöpping tolle Ergebnisse. Am Samstag siegten sie im Turnier der Senioren II D-Klasse in Delmenhorst. Am Sonntag starteten sie zunächst auf dem Turnier der Senioren III D-Klasse in Delmenhorst. Erneut konnten Günter und Angelika überzeugen und wurden nur ganz knapp geschlagen tolle Zweite. Es ging noch am gleichen Tag weiter ins benachbarte Oldenburg. Auch das weite Turnier an diesem Tag schlossen sie sehr erfolgreich ab und ertanzten sich den sehr guten 3. Platz.

 

15./16.05.2016 Braunlage

Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert nutzten das Pfingstwochenende zu einem Kurzurlaub im Harz und tanzten gleich zwei Turniere. Sie kehrten mit 2 Pokalen nach Coesfeld zurück. Am Samstag konnten sie im starken 23paarigen Feld überzeugen und siegten klar in allen Tänzen. Auch am Montag waren sie nicht zu schlagen und ertanzten sich im 15paarigen Feld erneut den Sieg.

 

05.05.2016 Bielefeld

Zu den „Himmelfahrtsturnieren“ in Bielefeld reisten sieben Paare des Tanz-Centrum Coesfeld und gingen bei drei Turnieren an den Start. Es sollte ein sehr erfolgreicher Tag werden. Im Turnier der Senioren III A-Klasse erreichten die beiden Coesfelder Paare zwar nicht das Finale, konnten aber mit dem 12. Platz für Uwe und Anne Hagen und mit dem 7. Platz für Alfons und Elisabeth Hünteler zufrieden sein. Alfons und Elisabeth tanzten ihr erstes Turnier in der A-Klasse und waren über den Anschlussplatz zum Finale glücklich. Im Turnier der Senioren III C-Klasse erreichten beide startenden Paare klar das Finale. Am Ende hatten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert mit dem 3. Platz das Siegerpodest erreicht. Lutz und Ingrid Böhl wurden gute Sechste. Herausragend war das Turnier der Senioren III B-Klasse. Alle drei startenden Paare erreichten die Zwischenrunde. Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich mit dem 7. Platz den Anschlussplatz an das Finale und waren sehr zufrieden. Martin und Monika Pless und Alexander und Nelly Schneider zogen klar ins Finale ein. Martin und Monika ertanzten sich schließlich den guten 5. Platz. Alexander und Nelly aber siegten in diesem Turnier mit 23 von 25 möglichen Bestnoten. Die beiden waren nach längerer verletzungsbedingter Pause überglücklich über das tolle Ergebnis.

 

01.05.2016 Leverkusen

Am 01.05.2016 wurden in Leverkusen die Landesmeisterschaften von NRW in den Klassen D, C und B der Senioren III ausgetragen. Fünf Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen bei den drei Turnieren an den Start. Im ersten Turnier des Tages, der D-Klasse  erreichten Günter und Angelika Pöpping mühelos das Finale. Dort konnten sie überzeugen und verpassten nur knapp die Bronzemedaille, sie wurden gute Vierte. Im Turnier der Senioren III C erreichten beide Coesfelder Paare die Zwischenrunde. Lutz und Ingrid Böhl wurden 11., Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert schrammten mit dem 7. Platz haarscharf am Finale vorbei. Das letzte Turnier des Tages war das Turnier der B-Klasse. Martin und Monika Pless und Alfons und Elisabeth Hünteler stellten sich dem 15paarigen sehr starken Feld. Beide Paare zogen in Vor- und Zwischenrunde souverän ihre Runden und überzeugten die Wertungsrichter mit ihrem tollen Tanzen. Der Finaleinzug war beiden Paaren sicher. Auch im Finale tanzten beide Paare richtig gut. Martin und Monika sicherten sich einen tollen 5. Platz. Alfons und Elisabeth, denen zum Aufstieg in die A-Klasse "nur" noch ein erster bis dritter Platz fehlte, konnten ihr Glück kaum fassen, als sie zur Siegerehrung für den dritten Platz aufgerufen wurden. Sie ertanzten sich nicht nur die Bronzemedaille auf einer Landesmeisterschaft, sondern auch ihre insgesamt siebte Platzierung in der B-Klasse und stiegen in die A-Klasse auf. Für das Tanz-Centrum Coesfeld waren die Landesmeisterschaften ein großer Erfolg.

 

23./24.04.2016 Hamburg

Ein Tanzsportwochenende in Hamburg verbrachten zwei Coesfelder Paare und waren dabei sehr erfolgreich. Anne und Uwe Hagen starteten am Samstag im Turnier der Senioren III A-Klasse und ertanzten sich in der Zwischenrunde einen guten 7. Platz. Nur knapp verpassten sie das Finale. Am Sonntag mussten sie ihren Start absagen, sie hatten sich beide zu stark erkältet. Gesundheitlich voll auf der Höhe waren Alfons und Elisabeth Hünteler. Sie nutzen ihre Doppelstartmöglichkeiten und tanzten 4 Turniere. In der "jüngeren" Senioren II B-Klasse erreichten sie die Zwischenrunden und ertanzten sich wichtige Aufstiegspunkte. In der Senioren III B-Klasse erreichten sie sowohl am Samstag als auch am Sonntag in starken Feldern das Finale. Am Samstag wurden sie hervorragende Zweite, am Sonntag verpassten sie das Siegerpodest mit dem 4. Platz nur ganz knapp. Die Reise nach Hamburg hat sich auf jeden Fall gelohnt.

 

23.04.2016 Marl / Bad Rothenfelde

Zwei Coesfelder Paare gingen bei den Turnieren der Senioren II in Marl an den Sart. Für Markus und Heidrun Müller war es der zweite Start überhaupt. Im Turnier der Senioren II D-Klasse lieferten sie eine tolle Leistung ab und ertanzten sich einen sehr guten 3. Platz im Finale. Im Turnier der Senioren II B-Klasse ertanzten sich Aleander und Nelly Schneider in einem kleinen aber sehr feinen Feld den 3. Platz. Günter und Gudrun Nagelschmidt starteten beim Senioren III B-Turnier in Bad Rothenfelde. Sie erreichten nach toller Vorrunde das Finale und ertanzten sich einen guten 6. Platz.

 

16. 04.2016 Mönchengladbach

Zu den Landesmeisterschaften der Senioren II A- und S-Klasse traten die zwei startberechtigten Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an. Im Turnier der Senioren II A-Klasse erreichten Alex und Elli Frank mit guter Leistung das Semifinale und belegten den 8. Platz. Dr. Björn und Ira Haben erreichten sicher die Zwischenrunde, konnten sich aber leider nicht für das Semifinale qualifizieren.

 

09.04.2016 Hamm

Fünf Paare des Tanz-Centrum traten zu den Seniorenturnieren im nahen Hamm an. Den Anfang des sehr erfolgreichen Tages mit drei Finalteilnahmen machten Günter und Angelika Pöpping. Sie etanzten sich im Finale in der Senioren III D-Klasse einen sehr guten 2. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse starteten drei Coesfelder Paare. Alle Paare erreichten klar die Zwischenrunde, in der Günter und Gudrun Nagelschmidt den 12. Platz belegten. Alexander und Nelly Schneider schrammten mit dem 7. Platz nur ganz knapp am Finale vorbei. Alfons und Elisabeth Hünteler zogen ins Finale ein und ertanzten sich einen tollen 4. Platz. Im Turnier der Senioren III A-Klasse wiederholten Uwe und Anne Hagen diesen Erfolg. Auch sie tanzten richtig gut und zogen sicher ins Finale ein, wo sie ebenfalls den 4. Platz belegten.

  

Ostern 2016 in Heiligenhafen

Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld reisten über Ostern an die Ostsee nach Heiligenhafen zum Tanzsport-Event „Die Ostsee tanzt“. Alle Paare konnten gute Ergebnisse erzielen und in starken Feldern viele Punkte ertanzen. Herausragend waren die Finalteilnahmen am Ostersonntag. In der Senioren III C-Klasse ertanzten sich Lutz und Ingrid Böhl einen tollen 6. Platz. In der Senioren II A-Klasse erreichten Alex und Elli Frank im Feld von 21 Paaren ebenfalls einen hervorragenden 6. Platz.

 

20.03.2016 Bünde

Zu den Turnieren um den Osterpokal 2016 im ostwestfälischen Bünde reisten 3 Coesfelder Paare. Im Turnier der Senioren III C-Klasse konnten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert nach überzeugender Vorrunde in das Finale einziehen. Dort belegten sie den hervorragenden 2. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse erreichten Günter und Gudrun Nagelschmidt leider nicht das Finale. Dies gelang aber Alfons und Elisabeth Hünteler. Dort konnten sie sich nochmals steigern und ertanzten sich den tollen 3.Platz.

 

 

 

19.03.2016 Steenwijk (Holland)

Im Turnier "6. QueenE Challenge Trophy 2016" im holländischen Steenwijk gingen 2 Coesfelder Paare an den Start. Herbert Pawella und Liliana Nehring ertanzten sich im Turnier der Senioren II B-Klasse einen guten 8. Platz. Noch besser lief es für Alex und Elli Frank. Sie erreichten im Turnier der Senioren II A-Klasse das Finale und erreichten dort den tollen 4.Platz.

 

06.03.2016 Coesfeld

10 Coesfelder Paare nutzten die Gelegenheit, vor heimischer Kulisse in gewohnter Umgebung ein Turnier zu tanzen. Insgesamt wurden 5 Turniere vom Tanz-Centrum Coesfeld ausgerichtet. In der Startgruppe Senioren III waren dies die Turniere der D-, C-, B- und A-Klasse, in der Startgruppe Senioren II war es ein Turnier der S-Klasse. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und in jedem Finale war mindestens ein Coesfelder Paar vertreten. Die Ergebnisse im Überblick:

 

Senioren III D: Josef und Hildegard Schröder 3. Platz, Günter und Angelika Pöpping 1. Platz

 

 

 

 

 

 

 

 

Senioren III C: Günter und Angelika Pöpping 8. Platz, Lutz und Ingrid Böhl 4. Platz, Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert 2.Platz

 

 

 

 

 

 

 

 

Senioren III B: Günter und Gudrun Nagelschmidt 10.Platz, Alfons und Elisabeth Hünteler 8. Platz, Martin und Monika Pless 6. Platz, Peter und Heike Holstein 4. Platz

 

 

 

 

 

 

 

Senioren III A: Uwe und Anne Hagen 5. Platz

 

 

 

 

 

 

 

Senioren II S: Dr. Björn und Ira Haben 4. Platz

 

 

 

 

 

 

 

 

05.03.2016 Remscheid

In Remscheid starteten 2 Coesfelder Paare. Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden gingen im Turnier der Sen. II C-Klasse an den Start. Sie erreichten das Finale und ertanzten sich den guten 6. Platz. Im Turnier der Senioren II A-Klasse ertanzten sich Alexander und Elli Frank im Finale den tollen 2. Platz.

 

20.02.2016 Witten

Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten auf Turnieren in Witten. Im Turnier der Senioren III D-Klasse ertanzten sich Günter und Angelika Pöpping einen hervorragenden 2. Platz und bestätigten damit das tolle Ergebnis aus der Vorwoche. Im Turnier der Senioren III B-Klasse starteten Peter und Heike Holstein und Martin und Monika Pless. Peter und Heike hatten etwas Pech und belegten den 11. Platz. Martin und Monika hatten einen tollen Tag erwischt. Sie zogen sicher ins Finale ein und beendeten das Turnier auf dem hervorragenden 2. Platz.

 

 

20./21.02.2016 Vellmar-Frommershausen

Günter und Gudrun Nagelschmidt und Alfons und Elisabeth Hünteler starteten am Samstag und Sonntag auf den Senioren III B-Turnieren im Rahmen der Nordhessischen Tanztage. Beide Paare kamen mit guten Ergebnissen zurück und waren beeindruckt von dem großen Event, bei dem gleichzeitig auf drei Tanzflächen getanzt wurde. Günter und Gudrun belegten am Samstag den 11. Platz und am Sonntag den 12. Platz. Alfons und Elisabeth ertanzten am Samstag den 9. Platz und am Sonntag mit dem 7. Platz den Anschlussplatz an das Finale.

 

14.02.2016 Oldenburg / Herford

In Oldenburg starteten 5 Coesfelder Paare. Im Ergebnis kamen sie mit zwei ersten, einem zweiten, einem dritten und zwei sechsten Plätzen zurück. Eine tolle Bilanz. Im Turnier der Senioren III D-Klasse tanzten Günter und Angelika Pöpping und Josef und Mechtild Berghaus ihr zweites Turnier überhaupt. Günter und Angelika hatten einen richtig guten Tag erwischt. Sie ertanzten sich den Sieg im Turnier. Josef und Mecki ertanzten sich den 6. Platz. Günter und Angelika gingen auch noch im Turnier der Senioren II D-Klasse an den Start und konnten auch in der "jüngeren" Startgruppe überzeugen und belegten den tollen 3. Platz. Im Turnier der Senioren III C-Klasse starteten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert. Sie ertanzten sich nur knapp geschlagen den 2. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse zogen Alfons und Elisabeth Hünteler alle Register ihres Könnens. Sie konnten voll überzeugen und ertanzten sich den Sieg im Turnier. Günter und Gudrun Nagelschmidt belegten den sechsten Platz.

Martin und Monika Pless starteten beim Senioren III B-Turnier in Herford. Auch sie erreichten das Finale und ertanzten sich den 6. Platz.

 

 

24.01.2016 Oberhausen

Beim Seniorenturniertag in Oberhausen gingen gleich 8 Coesfelder Paare an den Start. Für vier Paare war es gleichzeitig der Start in den Turniersport, sie tanzten ihr erstes Turnier. Alle Paare haben toll getanzt und für unseren Verein einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Dazu trugen nicht zuletzt auch die zahlreichen Coesfelder Schlachtenbummler bei, die gerade die Turnierneulinge unterstützen wollten. Herausragendes Ergebnis an diesem Tag war der Aufstieg von Lutz und Ingrid Böhl in die C-Klasse. Sie ertanzten sich in der Senioren II D-Klasse den 3. Platz und in der Senioren III D-Klasse den tollen 2. Platz. Damit war der Aufstieg in die C-Klasse perfekt. Auch in der Senioren III C-Klasse, in der sie natürlich direkt an den Start gingen, erreichten sie erneut das Finale und in der Endabrechnung den sechsten Platz. Die Ergebnisse im einzelen:

Senioren II D: Lutz und Ingrid Böhl 3. Platz, Detlef und Elke Niewind 4. Platz, Gregor und Andrea Twents 5. Platz

Senioren III D: Lutz und Ingrid Böhl 2. Platz, Günter und Angeloka Pöpping 11. Platz, Josef und Mechtild Berghaus 12.Platz

Senioren III C: Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert 3. Platz, Lutz und Ingrid Böhl 6. Platz

Senioren II B: Herbert Pawella und Liliana Nehring 12.Platz

Senioren III A: Uwe und Anne Hagen 6. Platz

 

 

23.01.2016 Glinde

Dr. Björn und Ira Haben reisten zum Ranglistenturnier nach Glinde, wo sie in der Senioren II S-Klasse das Tanz-Centrum Coesfeld würdig vertraten. In dem starken Feld von 104 Paaren aus ganz Deutschland ertanzten sie sich einen tollen 49.Platz.

 

17.01.2016 Baden Baden

Im Kurzurlaub nutzten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert die günstige Gelegenheit und starteten auf dem Seniren II C-Turnier in Baden Baden. In dem starken 12paarigen Feld in der "jüngeren" Startgruppe erreichten die beiden mit überzeugender Leistung das Finale. In zweiten C-Turnier überhaupt belegten sie einen tollen 6.Platz.

 

09.01.2016 Dortmund

In Dortmund starteten zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld in die Turniersaison 2016. Lutz und Ingrid Böhl gingen im Turnier der Senioren III D-Klasse an den Start. Nach überzeugender Leistung in der Vorrunde ertanzten sie sich im Finale den guten 4. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse starteten Alfons und Elisabeth Hünteler. Auch sie erreichten klar das Finale und belegten nach guter Leistung den 5. Platz.

 

13.12.2015 Köln
Alexander und Elli Frank starteten beim Turnier der Senioren II A-Klasse in Köln. Beide konnten mit ihren Leistungen voll überzeugen. Sie zogen in dem starken Feld ungefährdet in das Finale ein. Hier konnten sie sich nochmals steigern und ertanzten den hervorragenden 3. Platz.

 

12.12.2015 Greven / Oldenzaal
Beim Adventsturnier in Greven gingen im Turnier der Senioren II S-Klasse Dr. Björn und Ira Haben an den Start. Beide konnten in der Vorrunde überzeugen und ertanzten sich im Finale den guten 5. Platz.

Bei der "International Christmas Challenge Trophy" im holländischen Oldenzaal starteten Herbert Pawella und Liliana Nehring im Turnier der Senioren II B-Klasse. Beim zweiten Turnier in der neuen Klasse hatten beide einen richtig guten Tag erwischt. Sie zogen nach toller Vorrunde ins Finale ein und ertanzten sich den guten 6. Platz.

    

 

06.12.2015 Düsseldorf / Oberhausen
Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert sowie Lutz und Ingrid Böhl starteten auf dem Senioren III D-Turnier in Düsseldorf. Wie auch in der Woche davor, waren beide Paare topfit. Dieses Mal ertanzten sich Lutz und Ingrid den Sieg im Turnier, Hans-Werner und Andrea wurden Dritte. Aufgrund der letzten ertanzten Punkte stiegen Hans-Werner und Andrea in die C-Klasse auf. Sie tanzten auch in diesem Turnier mit und wurden gute Siebte. Durch den Sieg im D-Turnier durften auch Lutz und Ingrid im C-Turnier starten. Sie konnten sich noch einmal steigern und ertanzten den hervorragenden 2. Platz. Zum Aufstieg in die C-Klasse fehlen nun nur noch wenige Punkte. Im Turnier der Senioren III B-Klasse starteten Alfons und Elisabeth Hünteler und Martin und Monika Pless. Das Finale wurde knapp verfehlt, Alfons und Elisabeth wurden Siebte, Martin und Monika Zwölfte.  

In Oberhausen starteten Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden im Turnier der Senioren II C-Klasse. Sie ertanzten sich den guten vierten Platz im Finale.

 

29.11.2015 Melle
Beim Adventsturnier in niedersächsischen Melle gingen zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Im Turnier der Senioren II D-Klasse starteten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert und Lutz und Ingrid Böhl. Sie ertanzten das bestmögliche Ergebnis für unseren Verein. Hans-Werner und Andrea gewannen das Turnier, Lutz und Ingrid wurden knapp geschlagen Zweite.

 

28.11.2015 Bremen
Beim Adventspokalturnier in Bremen gingen Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden im Turnier der Senioren II C-Klasse an den Start. Die beiden hatten einen richtig guten Tag erwischt und ertanzten sich im Finale den guten 5. Platz.

 

15.11.2015 Werne
Am 2. Tag des NRW-Pokals für die Senioren II und III in den Klassen D bis A gingen in Werne 5 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Senioren III D: Lutz und Ingrid Böhl 7. Platz

Senioren II D: Lutz und Ingrid Böhl 5. Platz

Senioren II C: Hopfner/van der Sanden 11. Platz

Senioren III B: Martin und Monika Pless 5. Platz, Alfons und Elisabeth Hünteler 6. Platz, Günter und Gudrun Nagelschmidt 9. Platz

 

14.11.2015 Münster
Im Rahmen des 1. Tages des NRW-Pokals für die Senioren II und III in den Klassen D bis A gingen in Münster insgesamt 8 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld in ihren jeweiligen Klassen an den Start. Es wurden richtig tolle Ergebnisse erzielt. Herauszuheben ist der Auftritt von Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert. Zunächst siegten sie im Turnier der Senioren II D-Klasse. Danach starteten sie in der Senioren III D-Klasse und konnten erneut gewinnen. Mit diesem Sieg hatten sie die Berechtigung im Turnier der nächsthöheren Klasse, der Senioren III C-Klasse mitzutanzen. Hier ertanzten sie sich sensationell im 17paarigen Feld den 2. Platz. Einen weiteren Glanzpunkt setzten Herbert Pawella und Liliana Nehring. Sie ertanzten im Turnier der Senioren II C-Klasse im 18paarigen Feld einen tollen 5. Platz. Für den Aufstieg in die B-Klasse fehlte ihnen nur noch eine Platzierung. Mit dem 5. Platz war die Platzierung erreicht und Herbert und Liliana stiegen in die Senioren II B-Klasse auf.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Senioren II D: Althaus/Bohmert 1. Platz

Senioren III D: Althaus/Bohmert 1. Platz, Lutz und Ingrid Böhl 5. Platz

Senioren II C: Pawella/Nehring 5. Platz, Hopfner/van der Sanden 17. Platz

Senioren III C: Althaus/Bohmert 2. Platz

Senioren II B: Pawella/Nehring 9. Platz

Senioren III B: Alfons und Elisabeth Hünteler 3. Platz, Martin und Monika Pless 5. Platz, Günter und Gudrun Nagelschmidt 9. Platz

Senioren II A: Alexander und Elli Frank 8. Platz

    

 

08.11.2015 Bielefeld

Am 2. Tag von "OWL tanzt" gingen 2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Im Turnier der Senioren III D-Klasse gingen 13 Paare an den Start. Beide Paare erreichten mühelos nach Vor- und Zwischenrunde das Finale. Lutz und Ingrid Böhl ertanzten sich dort einen guten 5. Platz. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert ertanzten sich den Sieg.

 

07.11.2015 Bielefeld

Ingrid und Lutz Böhl starteten am 1. Tag des Events "Ostwestfalen-Lippe tanzt" in Bielefeld auf dem Senioren III D-Turnier. Die beiden hatten einen tollen Tag erwischt und ertanzten sich den ungefährdeten Sieg auf diesem Turnier.

 

31.10.2015 Bremen

Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld traten bei den Freimarktturnieren in Bremen an. Im Turnier der Senioren III A ertanzten sich Uwe und Anne Hagen in einem sehr starken Feld den 10. Platz. Im Turnier der Seniroen III B-Klasse gingen Alfons und Elisabeth Hünteler an den Start. In dem starken 12paarigen Feld konnten sie überzeugen und zogen sicher in das Finale ein. Dort steigerten sie sich nochmals und belegten den hervorragenden 3. Platz. Alexander und Nelly Schneider tanzten nach längerer Turnierpause im Turnier der Senioren II B-Klasse. Auch sie zogen sicher in das Finale ein. Auch in diesem Turnier ging die Bronzemedaille nach Coesfeld. Alexander und Nelly ertanzten sich mit einer sehr guten Leistung den dritten Platz.

     

 

24./25.10.2015 Köln

Im Rahmen des NRW-Pokals fanden am Samstag und Sonntag für die Seniorenklassen II und III der Klassen D bis A insgesamt 16 Turniere in Köln statt. Fünf Paare des Tanz-Centrum Coesfeld waren am Samstag, vier Paare am Sonntag in Köln am Start. Dabei sind zwei Ergebnisse besonders hervorzuheben. Uwe und Anne Hagen erwischten am Sonntag einen sehr guten Tag. In einem sehr starken Feld in der Senioren III A-Klasse konnten sie in Vor- und Zwischenrunde überzeugen und erreichten das Finale, in dem sie den 6. Platz belegten. Alexander und Elli Frank tanzten in der Senioren II A-Klasse noch etwas besser. Auch sie konnten in der Vor- und Zwischenrunde überzeugen, zogen ins Finale ein und belegten den tollen 4. Platz. Sowohl Hagens als auch Franks tanzen erst seit kurzem in der zweithöchsten Klasse. Umso schöner, dass sie bereits jetzt schon das Finale erreichen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

24.10.2015

Senioren III B: Nagelschmidt 12. Platz, Pless 8. Platz, Hünteler 7. Platz

Senioren III A: Hagen 8. Platz

Senioren II B: Frank 9. Platz

25.10.2015

Senioren III B: Nagelschmidt 11. Platz, Pless 9. Platz

Senioren III A: Hagen 6. Platz

Senioren II A: Frank 4. Platz

 

24.10.2015 Senden-Ay (Bayern)

Auf dem Rückweg aus dem Urlaub legten Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert im bayrischen Senden-Ay einen Zwischenstopp ein und starteten auf dem dortigen Turnier der Senioren III D-Klasse. Der Urlaub ist den beiden anscheinen gut bekommen, sie belegten mit souveräner Leistung unangefochten den 1. Platz. Aufgrund des Sieges im D-Turnier durften sie auch in der nächsthöheren, der Senioren III C-Klasse starten. Auch dort konnten sie überzeugen und zogen ins Finale ein, wo sie den 6. Platz belegten.

 

17.10.2015 Witten

Vier Coesfelder Paare starteten bei den Seniorenturnieren in Witten. Gleich 3 Paare waren im Senioren III B-Turnier am Start. Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich den 9. Platz, Alfons und Elisabeth Hünteler wurden Achte. Martin und Monika Pless gelang der Einzug ins Finale, wo sie den 6. Platz ertanzten. Uwe und Anne Hagen ertanzten sich in einem sehr starken Feld einen guten 8. Platz im Turnier der Senioren III A.

 

03./04.10.2015 Lübeck

Sieben Coesfelder Paare brachen an diesem Wochenende in den hohen Norden nach Lübeck auf, wo zahlreiche Pokale im Rahmen des 13. Lübecker Tanzsportwochenendes ausgetanzt wurden. Alle Paare konnten mit ihrem Abschneiden zufrieden sein. Herausragend aber war das Ergebnis in der Senioren III D-Klasse. An beiden Tagen waren die ersten beiden Plätze auf dem Siegerpodest in Coesfelder Hand. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert ertanzten sich am Samstag und am Sonntag den Sieg und damit den Pokal. Lutz und Ingrid Böhl belegten an beiden Tagen den 2. Platz. Aufgrund des Sieges in der D-Klasse durften Hans-Werner und Andrea am Sonntag auch beim C-Turnier starten. Auch in der höheren Klasse ertanzten sie sich mit der Bronzemedaille einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Ebenfalls eine Bronzemedaille ertanzten sich Herbert Pawella und Liliana Nehring am Samstag im Turnier der Senioren II C-Klasse. Am Sonntag konnten sie mit dem 4. Platz die gute Leistung nochmals bestätigen. Auf beiden Turnieren waren jeweils 17 Paare am Start.

Weitere Finalplätze ertanzten Uwe und Anne Hagen am Samstag mit dem 4. Platz im Senioren III A-Turnier und Martin und Monika Pless am Sonntag mit dem 5. Platz im Turnier der Senioren III B. Peter und Heike Holstein und Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden belegten an beiden Tagen Platzierungen im Mittelfeld und sammelten wertvolle Erfahrungen nach ihrem Aufstieg in die höhere Klasse. Am Samstagabend wurde in geselliger Runde auf den Gewinn des Pokals in der D-Klasse und alle weiteren tollen Platzierungen angestoßen.

 

26.09.2015 Nideggen-Schmidt / Düsseldorf

Alexander und Elli Frank tanzten in Nideggen-Schmidt in der Eifel ihr erstes Turnier nach dem Aufstieg in die A-Klasse. Auf Anhieb gelang ihnen der Einzug ins Finale, wo sie sich einen tollen 5. Platz ertanzten. Uwe und Anne Hagen tanzten in Düssedorf in der Senioren III A-Klasse ihr erstes Einladungsturnier. In dem hochkarätigen Feld belegten sie einen guten 9. Platz.

 

19.09.2015 Herford / Remscheid / Oldenzaal

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen bei den Senioren II-Turnieren in Herford an den Start. Für beide Paare hat sich der Weg gelohnt. Sowohl Herbert Pawella und Liliana Nehring als auch Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden erreichten nach überzeugender Leistung in der Vorrunde das Finale. Herbert und Liliana ertanzten sich den 4. Platz, Reinhard und Mirjam wurden auf ihrem ersten C-Turnier tolle Fünfte. 

 

Bei den Senioren III-Turnieren in Herford traten 3 Coesfelder Paare an. Im Turnier der Senioren III D erreichten Lutz und Ingrid Böhl mit starker Leistung das Finale. Sie steigerten sich nochmals und wurden am Ende tolle Dritte. Für die beiden war es der fünfte Start überhaupt, sie erreichten immer das Finale und bereits das dritte Mal hintereinander einen Treppchenplatz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse ging nur ein kleines aber feines Feld an den Start. Alfons und Elisabeth Hünteler wurden Zweite und Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich den 3. Platz.

Beim Turnier um den großen Preis von Enschede starteten Uwe und Anne Hagen bei unseren niederländischen Nachbarn in Oldenzaal. Sie erreichten in dem starken Feld das Semifinale und ertanzten sich einen guten 9. Platz.

 

13.09.2015 Mülheim

In Mülheim gingen 2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Beide Paare waren richtig gut drauf und erreichten das Finale. Lutz und Ingrid Böhl wurden im Turnier der Senioren III D tolle Zweite. Martin und Monika Pless ertanzten sich im Turnier der Senioren III B einen guten 3. Platz.

 

29.08.2015 Solingen

Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten in Solingen. Einen tollen Erfolg sicherten sich Lutz und Ingrid Böhl. Bei ihrem dritten Turnier überhaupt ertanzten sie sich im starken 9paarigen Feld einen souveränen 2. Platz und konnten auf dem Siegertreppchen die zweite Stufe erklimmen. Im Turnier der Senioren III B-Klasse gingen gleich drei Coesfelder Paare an den Start. Günter und Gudrun Nagelschmidt verpassten nur hauchdünn den Einzug in die Zwischenrunde und wurden Elfte. Nicht nur in die Zwischenrunde sondern auch noch ins Finale zogen Alfons und Elisabeth Hünteler und Martin und Monika Pless ein. Hier ertanzten sich Martin und Monika den 7. Platz, Alfons und Elisabeth ertanzten sich den 5. Platz.

 

            

 

 

22./23.08.2015 Recklinghausen

Am 22./23.08.2015 fanden in Recklinghausen die Seniorenturniere um den NRW-Pokal statt. Unter besonderer Beobachtung standen an diesem Wochenende zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld, die ihre ersten beiden Turniere tanzen wollten. Lutz und Ingrid Böhl sowie Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert hatten sich Anfang des Jahres entschieden, mit dem Turniertanz zu beginnen. Das Training wurde verschärft, mit dem Ziel nach den Sommerferien das erste Turnier zu tanzen. An beiden Tagen wurden sie durch zahlreich mitgereiste Schlachtenbummler des Tanz-Centrum Coesfeld unterstützt. Beide Paare zogen an beiden Tagen sicher in das Finale ein. Hier ertanzten sich Lutz und Ingrid Böhl am Samstag den 6. Platz und am Sonntag den 4. Platz. Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert ertanzten sich an beiden Tagen den 5. Platz. Gleich bei den ersten beiden Turnieren das Finale zu erreichen und die ersten zwei Platzierungen zum Aufstieg in die C-Klasse zu ertanzen, war ein toller Erfolg.

Die weiteren Ergebnisse:

Senioren II C: Herbert Pawella und Liliana Nehring am Samstag 14. Platz und am Sonntag 9. Platz.

Senioren II B: Peter und Heike Holstein am Samstag 9. Platz und am Sonntag 14. Platz

Senioren III B: Martin und Monika Pless 11. Platz

Senioren III A: Uwe und Anne Hagen 7. Platz

 

22.08.2015 Braunlage

Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden reisten zu den Turnieren im Rahmen des 67. Oberharzer Tanzsportseminars nach Braunlage. Hier hatten sie die Möglichkeit, drei Turniere zu tanzen, um die letzten 11 Punkte zum Aufstieg in die C-Klasse zu holen. Es begann mit dem Turnier der Senioren II D am Samstag. In dem starken 22paarigen Feld ertanzten sich Reinhard und Mirjam einen hervorragenden 7. Platz. Damit hatten sie schon alle erforderlichen Punkte für die Senioren II C-Klasse ertanzt und konnten ihren Aufstieg ausgiebig feiern, da sie die beiden weiteren Turniere nicht mehr tanzen mussten.  


 

14.08.2015 Stuttgart

Bei den German Open Championships in Stuttgart starteten Dr. Björn und Ira Haben auf dem Weltranglistenturnier der Senioren II S-Klasse. Hier gingen die weltbesten Paare an den Start. Habens erreichten ihr Ziel, in die zweite Runde einzuziehen und belegten den 185. Platz von 262 gestarteten Paaren.


26.07.2015 Oberhausen

5 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen bein den Seniorenturnieren des TC Royal Oberhausen an den Start. Alle Paare erreichten gute Ergebnisse, besonders hervorzuheben sind dabei zwei ertanzte Treppchenplätze. Im Senioren II D-Turnier erreichten Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden nach überzeugender Leistung das Finale. Dort ertanzten sie sich einen tollen 3. Platz. Im Turnier der Senioren II C-Klasse ertanzten Herbert Pawella und Liliana Nehring einen guten 10. Platz in der Zwischenrunde. Uwe und Anne Hagen ertanzten sich bei ihrem ersten Turnier nach dem Aufstieg in die Senioren III A-Klasse einen guten 9. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Martin und Monika Pless schieden etwas unglücklich in der Vorrunde aus. Alfons und Elisabeth Hünteler erreichten souverän das Finale. Dort konnten sie sich nochmals steigern und ertanzen mit dem 3. Platz den zweiten Treppchenplatz des Tages für das Tanz-Centrum Coesfeld.


11.07.2015 Hamburg

Mit einem Familienbesuch und anschließendem Start in den Urlaub verbanden Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden ihren Start auf dem Senioren II D-Turnier in Hamburg. Erneut überzeugten sie in Vor- und Zwischenrunde und zogen wieder ins Finale ein. Hier ertanzten sie sich wie eine Woche zuvor in Wuppertal einen tollen 5. Platz.

 

03.07.2015 Wuppertal

Zwei Coesfelder Paare gingen bei den Turnieren im Rahmen der DanceComp in Wuppertal an den Start. Auf dem Weltranglistenturnier der Senioren II S-Standard starteten Dr. Björn und Ira Haben. Sie konnten in diesem international besetzten Turnier immerhin 56 Paare hinter sich lassen und belegten den 127. Platz von 183 gestarteten Paaren. Im Turnier der Senioren II D-Klasse starteten Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden. Trotz großer Hitze konnten beide eine tolle Leistung zeigen und zogen nach Vor- und Zwischenrunde ins Finale ein, wo sie einen guten 5. Platz belegten.


27.06.2015 Münster

Vier Coesfelder Paare starteten auf dem Senioren III B-Turnier in der Residenz Münster. Erneut waren viele Coesfelder Schlachtenbummler nach Münster gekommen, schließlich stand ein weiterer Aufstieg an. Alle vier Paare tanzten gut. Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich den 13. Platz und Martin und Monika Pless belegten den 11. Platz. Besser lief es für Alfons und Elisabeth Hünteler und Uwe und Anne Hagen. Sie zogen sicher ins 7paarige Finale ein. Hüntelers überzeugten mit einem guten 6. Platz und Hagens schrammten mit dem 4. Platz nur ganz knapp an der Bronzemedaille vorbei. Dennoch war der Jubel bei Paaren und Schlachtenbummlern groß. Uwe und Anne Hagen gelang mit den ertanzten Punkten der Aufstieg in die Senioren III A-Klasse.

 

20.06.2015 Hamm

Fünf Paare traten bei den Seniorenturnieren der TSG Hamm an und erzielten tolle Erfolge. In der Senioren II D-Klasse gelang Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden der Einzug ins Finale. Mit einer überzeugenden Leistung ertanzten sie sich den guten 4. Platz. Herbert Pawella und Liliana Nehring starteten auf dem Turnier der Senioren II C-Klasse. Auch sie ertanzten sich im Finale den 4. Platz. Gleich drei Coesfelder Paare gingen in der Senioren II B-Klasse an den Start. Alle zeigten gute Leistungen. Peter und Heike Holstein wurden Fünfte, Alexander und Nelly Schneider belegten den 3. Platz. Mit einer tollen Vorstellung ertanzten sich Alexander und Elli Frank erneut den Sieg auf dem Turnier. Mit den errungenen Punkten konnten sie den Aufstieg in die A-Klasse perfekt machen. Die begeisterten Schlachtenbummler aus Coesfeld feierten die beiden Ausnahmetänzer ausgiebig.


14.06.2015 Aachen

Schon wieder Finalteilnahmen in Aachen. Beim Turnier der Senioren III B-Klasse erreichten Martin und Monika Pless mit einer überzeugenden Leistung das Finale, in dem sie einen guten 6. Platz belegten. Alexander und Elli Frank zogen wie schon am Samstag souverän in das Finale der Senioren II B-Klasse ein und belegten am Ende den hervorragenden 1. Platz.

 

13.06.2015 Aachen

Am ersten Tag des Events „Tanzen im Dreiländereck“ reisten fünf Paare des Tanz-Centrum Coesfeld nach Aachen und konnten dort gute Platzierungen ertanzen:

Senioren II D: Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden erreichten im Finale den 7. Platz.

Senioren III B: Martin und Monika Pless ertanzten den 11. Platz. Uwe und Anne Hagen erreichten das Finale. Nach dem Wiener Walzer mussten sie verletzungsbedingt aufgeben und wurden dennoch gute Fünfte.

Senioren II B: Alexander und Elli Frank belegten den hervorragenden 2. Platz in dem sehr starken 15paarigen Feld.

Senioren II S: Beim Ranglistenturnier der Senioren II S-Klasse waren alle deutschen Spitzenpaare unter den 70 startenden Paaren. Dr. Björn und Ira Haben ertanzten sich in diesem starken Feld eine guten 58. Platz.

  

07.06.2015 Hannover

In der niedersächsischen Landeshauptstadt gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Herbert Pawella und Liliana Nehring ertanzten sich im starken Feld der Senioren II C-Klasse den 15. Platz. Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden starteten auf dem Turnier der Senioren II D-Klasse. Sie überzeugten mit einer sehr starken Leistung und zogen souverän ins Finale ein. Dort konnten sie sich noch einmal steigern und belegten den hervorragenden 3. Platz.

 

06.06.2015 Berlin

Dr. Björn und Ira Haben gehörten zu den 133 Paaren, die an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Senioren II S-Klasse in Berlin teilnahmen. Mit dem Erreichen der 1. Zwischenrunde und dem 69. Platz haben sie ihr Ziel erreicht und das Tanz-Centrum Coesfeld auch in der Bundeshauptstadt sehr gut vertreten.

  

23. bis 25. Mai Pfingstturniere in Braunlage

Bei den Pfingstturnieren in Braunlage gingen insgesamt 6 Coesfelder Paare auf zahlreichen Turnieren an den Start. Es wurden zwei Pokale und viele hervorragende Platzierungen ertanzt. In fast allen Turnieren waren mehr als 20 Paare am Start. Ausführliche Informationen sind im Pressebericht nachzulesen. Nachstehend die einzelnen Ergebnisse:

Samstag, 23.05.2015

Senioren I D: Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden 7. Platz

Senioren II D: Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden 14. Platz

Senioren I C: Herbert Pawella und Liliana Nehring 14. Platz

Senioren II C: Herbert Pawella und Liliana Nehring 13. Platz

Senioren I B: Alexander und Elli Frank 3. Platz

Senioren II B: Alexander und Elli Frank 2. Platz, Alexander und Nelly Schneider 15. Platz

Sonntag, 24.05.2015

Senioren II D: Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden 8. Platz

Senioren II C: Herbert Pawella und Liliana Nehring 9. Platz

Senioren II B: Alexander und Elli Frank 1. Platz, Alexander und Nelly Schneider 12. Platz

Senioren III B: Uwe und Anne Hagen 4. Platz, Martin und Monika Pless 18. Platz

Montag, 25.05.2015

Senioren I D: Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden 4. Platz

Senioren II D: Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden 4. Platz

Senioren I C: Herbert Pawella und Liliana Nehring 7. Platz

Senioren II C: Herbert Pawella und Liliana Nehring 9. Platz

Senioren III B: Uwe und Anne Hagen 1. Platz, Martin und Monika Pless 11. Platz

  

17.05.2015 Oldenburg

Beim zweiten Turnier der Senioren III B-Klasse um den Hunte-Delme-Pokal gingen alle drei Coesfelder Paare erneut an den Start, dieses Mal im benachbarten Oldenburg. Und es lief noch besser! Uwe und Anne Hagen hatten einen tollen Tag erwischt und siegten in dem starken Feld. Sie nahmen den Pokal mit nach Coesfeld. Komplettiert wurde das gute Ergebnis durch den 7. Platz von Alfons und Elisabeth Hünteler und den 8. Platz von Günter und Gudrun Nagelschmidt.

  

16.05.2015 Delmenhorst und Lage

Drei Coesfelder Paare traten zu den Senioren III B-Turnieren um den Hunte-Delme-Pokal an. Das erste Turnier fand am Samstag in Delmenhorst statt. Günter und Gudrun Nagelschmidt waren mit dem 13. Platz auf ihrem ersten Turnier nach dem Aufstieg zufrieden. Noch besser lief es für Alfons und Elisabeth Hünteler und Uwe und Anne Hagen. Beide Paare überzeugten die Wertungsrichter und zogen ins Finale ein. Hier belegten Hüntelers den 6. Platz und Hagens wurden Zweite.

Im ostwestfälischen Lage gingen Martin und Monika Pless beim Turnier der Senioren III B-Klasse an den Start. Nach langer Verletzungspause tanzten sie ihr erstes Turnier und zogen direkt ins Finale ein. Hier belegten sie einen tollen 4. Platz.

 

09.05.2015 Frankfurt/Main

Alexander und Elli Fank setzten auch in Frankfurt ihre bemerkenswerte Erfolgsserie fort. Sie gingen beim Tanzsportevent "Hessen tanzt" an den Start. In dem starken Feld von 43 Paaren zogen sie in den Vor- und Zwischenrunden souverän ihre Bahnen. Sicher zogen sie ins Finale ein. Dort konnten sie sich nochmals steigern und belegten nur einen Punkt hinter den Siegern den tollen 2. Platz und waren damit natürlich bestes Paar aus NRW.

 

26.04.2015 Essen

Günter und Gudrun Nagelschmidt starteten auf dem Senioren III C-Turnier in Essen. Sie hatten den Aufstieg in die B-Klasse fest im Visier, benötigten sie doch nur noch 2 Punkte dafür. In der Vorrunde in dem starken 18paarigen Feld konnten sie überzeugen und zogen sicher in die Zwischenrunde ein. Damit war der Aufstieg in die B-Klasse perfekt. Der Jubel war groß und die Spannung fiel von den beiden ab. Am Ende belegten sie zwar "nur" den 10. Platz, aber das Ziel war erreicht und der Aufstieg wurde am Abend gebührend gefeiert.

 

26.04.2015 Osnabrück

Die Ehepaare Hagen und Hünteler gingen beim Senioren III B-Turnier in Osnabrück an den Start. Beide Paare konnten in dem starken Feld die Wertungsrichter überzeugen und zogen in das Finale ein. Dort ertanzten sich Alfons und Elisabeth Hünteler den 6. Platz. Uwe und Anne Hagen erreichten einen hervorragenden 2. Platz.

 

25.04.2015 Hamburg

Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld verbanden einen privaten Besuch mit dem Start auf drei Seniorenturnieren in Hamburg. Zunächst starteten Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden auf dem Senioren II D-Turnier. Sie tanzten sehr überzeugend, zogen in das Finale ein und belegten schließlich den tollen 6. Platz. Peter und Heike Holstein starteten in der Senioren II C-Klasse. Sie ereichten sicher das Finale und ertanzten sich dort einen hervorragenden 2. Platz. Sie machten von der Möglichkeit des Doppelstarts Gebrauch und tanzten auch in der "jüngeren" Senioren I C-Klasse. Dort waren zwar nur drei Paare am Start, aber Peter und Heike ertanzten sich souverän den Sieg in diesem Turnier. Damit ertanzten sie sich außerdem die letzte erforderlich Platzierung zum Aufstieg. Peter und Heike Holstein tanzen nun auch in der Senioren II B-Klasse.

 

19.04.2015 Lippstadt

Uwe und Anne Hagen gingen beim Senioren III B-Turnier in Lippstadt an den Start. Sie erwischten einen richtig guten Tag und zogen sicher in das Finale ein. Dort belegten sie einen hervorragenden 3. Platz.

 

18.04.2015 Marl

Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen bei den Seniorenturnieren in Marl an den Start. Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden ertanzten sich in der Senioren II D-Klasse einen guten 9. Platz. Noch besser lief es für Peter und Heike Holstein, sie belegten im Finale der Senioren II C-Klasse den tollen 2. Platz. Den krönenden Abschluss des Tages besorgten Alexander und Elli Frank. Sie erreichten souverän das Finale und dort 21 von 25 möglichen Einsen. Damit belegten sie in der Endabrechnung natürlich den 1.Platz im Senioren II B-Turnier.

 

29.03.2015 Bünde

Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen bei den Turnieren um den Osterpokal 2015 im ostwestfälischen Bünde an den Start. Nach längerer krankheitsbedingter Pause ertanzten sich Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden in der Zwischenrunde des Senioren II D-Turniers einen guten 9. Platz von 16 Paaren. Im Senioren III C-Turnier ertanzten sich Günter und Gudrun Nagelsachmidt nach überzeugender Vorrunde den 6. Platz im Finale. Im Turnier der Senioren III B-Klasse gingen zwei Coesfelder Paare an den Start. Beide Paare konnten die Wertungsrichter in der Vorrunde überzeugen und erreichten sicher das Finale. Alfons und Elisabeth Hünteler ertanzten sich den guten 6. Platz. Uwe und Anne Hagen drehten im Finale richtig auf und es gelang ihnen der Sprung auf das Siegerpodest. Mit dem 3.Platz konnten sie einen der begehrten Osterpokale mit nach Hause nehmen.

 

21./22.03.2015 Glinde

Peter und Heike Holstein nutzten bei den Turnieren um den Norddeutschen Tanzpokal ihre Doppelstartmöglichkeit und tanzten insgesamt 4 Turniere. Sie ertnazten sich einen 7., einen 6. und einen 5. Platz. Herausragend war aber der 3. Platz im 10paarigen Feld im Senioren II C-Turnier.

 

21.03.2015 Recklinghausen

Bei den Landesmeisterschaften der Senioren II S-Klasse gingen in Rcklinghausen Dr. Björn und Ira Haben an den Start. Sie belegten in dem starken 28paarigen Feld einen guten 16. Platz und verpassten nur um ein Kreuz das Semifinale.

 

15.03.2015 Köln und Coesfeld

Köln Senioren III C: Günter und Gudrun Nagelsachmidt belegten in der Zwischenrunde den 8. Platz.    

Coesfeld Senioren II C: Herbert Pawella und Liliana Nehring 4. Platz, Peter und Heike Holstein 5. Platz.

Coesfeld Senioren II B: Alexander und Elli Frank 1. Platz, Uwe und Anne Hagen 9. Platz

Coesfeld Senioren II S: Dr. Björn und Ira Haben 5. Platz

 

08.03.2015 Düsseldorf

Beim Turnier der Senioren III-Klassen in der Landeshauptstadt starteten 2 Paare aus Coesfeld. Günter und Gudrun Nagelschmidt schrammten knapp am Finale vorbei und belegten den 8. Platz. Uwe und Anne Hagen hatten einen hervorragenden Tag erwischt. Sie überzeugten die Wertungsrichter und ertanzten sich auf dem Siegertreppchen in der Senioren III B-Klasse den 3. Paltz.


01.03.2015 Glinde

Auch am Sonntag fanden in Glinde wieder Turniere statt. Dieses Mal lief es für Herbert Pawella und Liliana Nehring noch besser. Sie erreichten im Feld von 25 Paaren das Finale und ertanzten sich einen tollen 5. Platz. Im Turnier der Senioren III B-Klasse erreichten Uwe und Anne Hagen den 14. Platz von erneut über 20 Paaren.

 

28.02.2015 Remscheid und Glinde

Franz-Josef und iris Roß starteten in Remscheid auf dem Turnier der Senioren II C-Klasse. Nach überzeugender Leistung ertanzten sie sich im Finale einen guten 5. Platz.

Nach Hamburg reisten zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld. Beim Turnier der Senioren II C-Klasse in Glinde erreichten Herbert Pawella und Liliana Nehring das Semifinale und belegten einen guten 10. Platz im Feld von 29 Paaren. Ebenfalls 29 Paare starteten im Senioren III B-Turnier, in dem sich Uwe und Anne Hagen einen guten 13. Platz ertanzten.

 

22.02.2015 Dortmund

Die Landesmeisterschaften 2015 der Senioren II C- und B-Klasse wurden in diesem Jahr im Tanzsportclub Dortmund ausgetragen. Insgesamt gingen fünf Coesfelder Paare an den Start. In der C-Klasse ertanzten sich Franz-Josef und Iris Roß und Peter und Heike Holstein den geteilten 18. Platz. Herbert Pawella und Liliana Nehring ertanzten sich in der Zwischenrude den 13. Platz. Im Turnier der B-Klasse ertanzten sich Alexander und Nelly Schneider knapp geschlagen den Anschlusspatz an das Semifinale. Den Glanzpunkt des Tages setzten aus Coesfelder Sicht Alexander und Elli Frank. Sie tanzten sehr überzeugend und erreichten souverän das Finale. Dort mussten sie sich nur dem Landesmeister geschlagen geben. Sie ertanzten sich den Titel des Vizelandesmeisters und die Silbermedaille.

 

21.02.2015 Witten

Beim Senioren III C-Turnier in Witten starteten Günter und Gudrun Nagelschmidt. Erneut konnten sie im starken Feld in Vor- und Zwischenrunde überzeugen und ertanzten sich im Finale den siebten Platz.


08.02.2015 Werne

Günter und Gudrun Nagelschmidt starteten beim Senioren III C-Turnier in Werne. In dem starken 15paarigen Feld konnten sie in Vor- und Zwischenrunde überzeugen und ertanzten sich im Finale einen hervorragenden 5. Platz.

 

25.01.2015 Leverkusen
4 Paare starteten auf dem Turniersonntag in Leverkusen. Im Turnier der Senioren II D Klasse ertanzten sich Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden nach über einem Jahr Verletzungspause mit dem 9. Platz einen Platz unter den Top Ten. Im Turnier der Senioren II C-Klasse ertanzten sich Herbert Pawella und Liliana Nehring in der Zwischenrunde den 12. Platz. Im Turnier der Senioren III C-Klasse erreichten Günter und Gudrun Nagelschmidt in dem starken 17paarigen Feld einen guten 9. Platz in der Zwischenrunde. Das beste Ergebnis des Tages ertanzten Alfons und Elisabeth Hünteler. Sie erreichten im Finale der Senioren III B-Klasse den sechsten Platz.

24.01.2015 Glinde
Dr. Björn und Ira Haben traten zum ersten Ranglistenturnier der Sonderklasse des neuen Jahres in Glinde bei Hamburg an. In dem Feld von 94 Paaren erreichten sie die Zwischenrunde. Nur knapp scheiterten sie an dem Einzug in die 48er Runde und belegten im Endergebnis den 55. Platz, in dem Feld der besten deutschen Standardpaare der Senioren II ein toller Erfolg.

11.01.2015 Oberhausen

Zum ersten Seniorenturniertag im neuen Jahr reisten sechs Coesfelder Paare nach Oberhausen. Vier Paare ertanzten sich gute Platzierungen im Mittelfeld. Einen tollen Erfolg konnte das Tanz-Centrum Coesfeld im Turnier der Senioren II C-Klasse verbuchen. In dem sehr starken 16paarigen Feld ertanzten sich gleich zwei Coesfelder Paare einen Platz im Finale. Herbert Pawella und Liliana Nehring belegten in der Endabrechnung den siebten und Peter und Heike Holstein den sechsten Platz.

21.12.2014 Siegburg
3 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld machten sich kurz vor Weihnachten auf den Weg nach Siegburg Im Senioren II C-Turnier zogen Herbert Pawella und Liliana Nehring im 16paarigen Feld mit überzeugender Leistung in Vor- und Zwischenrunde ins Finale ein. Dort ertanzten sie einen tollen 5. Platz und damit die erste Platzierung zum Aufstieg in die B-Klasse. Ebenfalls 16 Paare gingen beim Senioren II B-Turnier an den Start. Nach langer Verletzungspause ertanzten sich Alexander und Nelly Schneider den 12. Platz. Alex und Elli Frank erreichten das Finale, in dem sie den 6. Platz ertanzten.

13.12.2014 Greven
Ebenfalls einen tollen 5. Platz im Finale ertanzten sich Dr. Björn und Ira Haben beim Senioren II S-Turnier in Greven.

13.12.2014 Rheine
Einen tollen Erfolg ertanzten sich Günter und Gudrun Nagelschmidt beim Senioren III C-Turnier in Rheine. Mit einer überzeugenden Leistung erreichten sie das Finale und belegten dort einen tollen 5. Platz. Im Senioren II C-Turnier ertanzten sich im starken Feld Herbert Pawella und Liliana Nehring den 11. und Franz-Josef und Iris Ross den 12. Platz.

16.11.2014 Dortmund
Auch am 2. Tag des NRW Pokal-Wochenendes in Dortmund gingen wieder Coesfelder Paare an den Start. Insgesamt waren die Ergebnisse noch besser als am Samstag.

Senioren II B: Alexander und Elli Frank konnten ihr Ergebnis vom Vortag noch einmal steigern. In dem starken Feld erreichten sie über Vor- und Zwischenrunde erneut das Finale und überzeugten mit einem hervorragenden 2. Platz (siehe Bild).

Senioren III B: Uwe und Anne Hagen ertanzten sich als Anschlusspaar an das Finale einen guten 7. Platz.

Senioren II C: In dem sehr starken 23paarigen Feld überzeugten Herbert Pawella und Liliana Nehring mit einem guten 8. Platz im Semifinale. Franz-Josef und Iris Ross verpassten die Zwischenrunde leider ganz knapp.

Senioren III C: Günter und Gudrun Nagelschmidt zogen mit einer überzeugenden Leistung ins Semifinale ein. Mit dem 8. Platz verpassten sie das Finale nur knapp.

15.11.2014 Dortmund
Von zahlreichen Coesfelder Schlachtenbummlern begleitet, gingen 6 Coesfelder Paare beim TSC Dortmund an den Start. Die Platzierungen waren gut, allerdings fehlte manchmal das letzte Quäntchen Glück zum Finaleinzug. Herausragend war der dritte Platz von Alexander und Elli Frank im Senioren II B-Turnier.

Senioren II B: 3. Platz für Alexander und Elli Frank.

Senioren III B: Uwe und Anne Hagen verpassten mit dem 8. Platz leider knapp das Finale.

Senioren II C: Peter und Heike Holstein belegten in dem starken Feld als 12. den Anschlussplatz zum Semifinale. Dieses erreichten Herbert Pawella und Liliana Nehring. Sie belegten einen guten 8. Platz.

Senioren III C: Günter und Gudrun Nagelschmidt konnten in der Vorrunde überzeugen und erreichten das Semifinale. Hier belegten sie unter Wert geschlagen den 9. Platz.

09.11.2014 Bielefeld
Senioren III B: Uwe und Anne Hagen konnten sich im Vergleich zum Samstag steigern. Sie überzeugten in der Vorrunde und belegten im Semifinale einen guten 8. Platz.

Senioren III C: Günter und Gudrun Nagelschmidt hatten einen richtig tollen Tag erwischt. Sie erreichten mit einer überzeugenden Leistung das Finale und ertanzten sich einen hervorragenden 3. Platz.

08.11.2014 Bielefeld
3 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten am ersten Tag beim Großturnier „Ostwestfalen tanzt“ am 08./09.11.2014 in Bielefeld.

Senioren II C: Herbert Pawella und Liliana Nehring konnten in dem sehr starken Feld nach Vor- und Zwischenrunde das Finale erreichen, in dem sie einen guten 6. Platz ertanzten.

Senioren III C: Günter und Gudrun Nagelschmidt verpassten das Finale ganz knapp und wurden als Anschlusspaar siebte.

Senioren III B: Uwe und Anne Hagen hatte leider nicht ihren besten Tag erwischt und wurden im Senioren III B-Turnier zwölfte. 

26.10.2014 Bremen
Uwe und Anne Hagen krönten ihren „Ausflug“ nach Norddeutschland mit dem erfolgreichen Start auf dem Senioren III B-Turnier in Bremen. Sie zogen mit einer überzeugenden Leistung ins Finale ein und ertanzten sich dort mit dem tollen 3. Platz die Bronzemedaille.

25.10.2014 Bochum / Hamburg
Günter und Gudrun Nagelschmidt gingen beim Senioren III C-Turnier in Bochum an den Start. Mit einer überzeugenden Leistung erreichten sie das Finale. Dort konnten sie ihre Leistung nochmals steigern und ertanzten sich einen tollen 3. Platz. Alfons und Elisabeth Hünteler starteten in Bochum im Senioren III B-Turnier. Auch sie erreichten in einem sehr starken Feld das Finale und belegten in der Endabrechnung den 5. Platz.

Uwe und Anne Hagen starteten beim Senioren III B-Turnier in Hamburg. Sie ertanzten im Finale den 4. Platz.

19.10.2014 Duisburg
Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten auf den Turnieren der Senioren II-Klasse um die offene Stadtmeisterschaft in Duisburg. Im Turnier der C-Klasse belegten Peter und Heike Holstein den 15. Platz. Herbert Pawella und Liliana Nehring erreichten in der Zwischenrunde den 12. Platz. Im Turnier der B-Klasse erreichten Alexander und Elli Frank das Finale. Hier belegten sie einen guten 4. Platz.

18.10.2014 Bocholt
Beim Kirmes-Pokal in Bocholt gingen Herbert Pawella und Liliana Nehring im Turnier der Senioren I C-Klasse an den Start. Sie ertanzten im Finale den 5. Platz.

12.10.2014 Osnabrück
Alfons und Elisabeth Hünteler hatten sich für ihren ersten Start in der B-Klasse ein Turnier in Osnabrück ausgesucht. Trotz anfänglicher Unsicherheit, wie man in der höheren Klasse zurecht käme, konnten sie tänzerisch voll überzeugen. Sicher erreichten sie das Finale. Dort belegten sie einen guten 5. Platz. Das war ein toller Einstand in der neuen Klasse.

28.09.2014 Essen
Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld waren in Essen am Start. Beim Senioren II C-Turnier ertanzten sich Franz-Josef und Iris Roß den 12. und Herbert Pawella und Liliana Nehring den 10. Platz. Alexander und Elli Frank konnten das Ergebnis vom Vortag wiederholen. Sie erreichten im Senioren II B-Turnier erneut das Finale und belegten in der Endabrechnung auch in Essen den 3. Platz.

27.09.2014 Oldenzaal
Premiere hatte der Start eines Coesfelder Paares im benachbarten Holland. Alexander und Elli Frank stellten sich der internationalen Konkurrenz in der Senioren II B-Klasse. Sie überzeugten durch tolles Tanzen und zogen sicher in das Finale ein. Dort ertanzten sie mit dem dritten Platz die Bronzemedaille.

14.09.2014 Wuppertal
Günter und Gudrun Nagelschmidt gingen beim Senioren III C-Turnier in Wuppertal an den Start. Sie erreichten das Semifinale, in dem sie den 12.Platz ertanzten.

07.09.2014 Werne
Alfons und Elisabeth Hünteler starteten beim Senioren III C-Turnier in Werne. Sie hatten einen richtig guten Tag erwischt. Nach einer überzeugenden Vorrunde erreichten sie mit der höchstmöglichen Punktzahl das Finale. Dort konnten sie sich nochmals steigern und belegten einen hervorragenden 2. Platz. Mit diesem Erfolg und den ertanzten Punkten stiegen sie in die Senioren B-Klasse auf. 

23.08.2014 Witten
Peter und Heike Holstein gingen im Senioren II C-Turnier an den Start. Sie erreichten in einem starken Feld einen guten 7. Platz und verfehlten das Finale als Anschlusspaar nur ganz knapp. Im Senioren III B-Turnier starteten Uwe und Anne Hagen. Sie belegten trotz guter Leistung nur den 10. Platz.

14.08.2014 Stuttgart
Auf der German Open in Stuttgart tanzten Dr. Björn und Ira Haben ihr zweites Weltranglistenturnier. Es gingen insgesamt 298 Paare aus der ganzen Welt an den Start. Habens konnten sich in der Vorrunde sehr gut präsentieren. Nur knapp verpassten sie die 2. Runde. Sie schlossen das Turnier mit einem zufriedenstellenden Platz 199 ab und haben damit 99 Paare schlagen können.

10.08.2014 Köln
Zwei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen beim TSC Mondial Köln in der Senioren III C-Klasse an den Start. Günter und Gudrun Nagelschmidt erreichten in der Zwischenrunde den 9. Platz, Alfons und Elisabeth Hünteler erreichten das Finale, das sie mit dem guten 5. Platz abschlossen.

19.07.2014 Oberhausen
Vier Paare starteten auf den Turnieren des TTC Oberhausen. Im Turnier der Senioren III C-Klasse ertanzten sich Günter und Gudrun Nagelschmidt in der Zwischenrunde den 10. Platz. Alfons und Elisabeth Hünteler erreichten das Finale, wo sie einen tollen 4. Platz ertanzten. Auf dem Turnier der Senioren III B-Klasse lief es für die Coesfelder Paare nicht ganz so gut. Das Finale wurde verpasst. Uwe und Anne Hagen wurden 10. und Martin und Monika Pless direkt dahinter 11.

04.07.2014 Wuppertal
Auf der DanceComp 2014 starteten Dr. Björn und Ira Haben auf ihrem ersten Weltranglistenturnier. Auf diesem Turnier gingen Paare aus aller Welt an den Start. Habens tanzten eine sehr gute Runde und belegten schließlich von 192 Paaren den138. Platz. Damit haben sie mehr als 50 Paare geschlagen und waren mit diesem Ergebnis sehr zufrieden.

29.06.2014 Wuppertal
Beim Turnier des Grün-Gold Casino Wuppertal haben beide Paare des Tanz-Centrum Coesfeld das Finale erreicht. Günter und Gudrun Nagelschmidt wurden 7., Alfons und Elisabeth Hünteler ertanzten sich den 5. Platz.

21.06.2014 Schönkirch
Das Trainingslager der Turnierpaare des Tanz-Centrum Coesfeld in Hamburg nutzten Herbert Pawella und Liliana Nehring für einen Abstecher zum Turnier des PTSK Kiel. Im Turnier der Senioren I D-Klasse erreichten sie im Finale einen hervorragenden 5. Platz. Mit dieser Platzierung gelang ihnen der Aufstieg in die C-Klasse.

14.06.2014 Aachen
Beim Event „Tanzen im Dreiländereck“ in Aachen waren 2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld am Start. Peter und Heike Holstein belegten im Turnier der Senioren II C-Klasse den 7. Platz. Dr. Björn und Ira Haben traten beim Turnier der Senioren II S-Klasse an. Die S-Klasse ist die höchste Startklasse in Deutschland. Als Anschlusspaar zur Zwischenrunde belegten sie einen guten 49. Platz. Mit über 20 geschlagenen Paaren können sie auf ein gutes Ergebnis zurückblicken.

07.06. bis 09.06.2014 Braunlage / Wernigerode
5 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld machten sich über Pfingsten auf den Weg in den Harz. Dort fanden von Freitag bis Sonntag zahlreiche Turniere statt, sodass fast alle Paare mehrmals an den Start gehen konnten.

07.06.2014 Wernigerode Senioren III C: Beide Paare im Finale! Alfons und Elisabeth Hünteler wurden 6. und Günter und Gudrun Nagelschmidt hervorragende 4.!

07.06.2014 Wernigerode Senioren III B: In einem sehr starken Feld verpassten Martin und Monika Pless leider die Zwischenrunde. Uwe und Anne Hagen erreichten das Finale, wo sie einen tollen 6. Platz belegten.

08.06.2014 Braunlage Senioren III C: Sowohl Hüntelers als auch Nagelschmidts bestätigten ihre tolle Form vom Vortag. Erneut erreichten beide Paare das Finale, in dem Hüntelers wieder den 6. und Nagelschmidts wieder den 4. Platz belegten.

08.06.2014 Braunlage Senioren III B: Hagens und Pless konnten ihre Leistungen vom Vortag noch weiter verbessern. Im 20paarigen Feld belegten Martin und Monika Pless den 15. Platz. Uwe und Anne Hagen liefen zu immer besserer Form auf und konnten im Finale einen hervorragenden 4. Platz belegen.

09.06.2014 Braunlage Senioren II C: Franz-Josef und Iris Roß gingen nach längerer Verletzungspause leicht gehandicapt an den Start ihres zweiten C-Turnieres überhaupt. Sie freuten sich sehr über den tollen 8. Platz in der Zwischenrunde.

09.06.2014 Braunlage Senioren III C: Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich am dritten Turniertag einen guten 7. Platz. Noch besser lief es für Alfons und Elisabeth  Hünteler, die sich mit einer überzeugenden Leistung den 2. Platz ertanzten.

09.06.2014 Braunlage Senioren III B: Beim letzten Turnier der Coesfelder Pfingstreise ertanzten sich Martin und Monika Pless erneut den 15. Platz. Anne und Uwe Hagen ertanzten sich einen guten 7. Platz.

25.05.2014 Osnabrück
Anne und Uwe Hagen machten sich auf den Weg nach Niedersachsen, wo sie im starken Feld der Senioren III B-Klasse gute 8. wurden.

25.05.2014 Recklinghausen
Drei Coesfelder Paare gingen bei den Turnieren in Oberhausen an den Start und erreichten Ergebnisse, mit denen alle Paare zufrieden sein konnten.

Senioren I D: Herbert Pawella und Liliana Nehring ertanzten sich im Finale den 6. Platz.
Senioren II D: Im starken Feld wurden Herbert Pawella und Liliana Nehring in der Zwischenrunde 12.
Senioren II C: Franz-Josef und Iris Roß ertanzten sich einen guten 8. Platz.
Senioren II B: Bei ihrem ersten B-Turnier überhaupt wurden Alexander und Nelly Schneider mit einer guten Leistung 9.

24.05.2014 Köln
Beim Turnier der Senioren III C-Klasse gelang den Coesfelder Paaren ein hervorragender Erfolg. Beide Paare zogen mit sehr überzeugenden Leistungen ins Finale ein. Mit toller Leistung erreichten beide Paare auch das Siegerpodest. Alfons und Elisabeth Hünteler wurden sehr gute 3. Noch besser lief es für Martin und Monika Pless. An ihnen konnte kein Paar vorbei, sie ertanzten sich den Sieg auf diesem Turnier. Mit dieser Platzierung gelang ihnen gleichzeitig der Aufstieg in die B-Klasse.

17.05.2014 Frankfurt
Herbert Pawella und Liliana Nehring tanzten auf dem Großturnier „Hessen tanzt“. Im Turnier der Senioren II D-Klasse gingen 26 Paare an den Start. Im Semifinale konnten sich die beiden einen tollen 10. Platz ertanzen.

04.05.2014 Essen
4 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten auf der Landesmeisterschaft Senioren III in Essen. Alle Paare konnten in der Vorrunde überzeugen und zogen in die Zwischenrunde ein. Leider wurde das Finale knapp verfehlt. Die Ergebnisse im Einzelnen:
Senioren III C-Klasse: 7. Platz Martin und Monika Pless, 9. Platz Alfons und Elisabeth Hünteler, 10. Platz Günter und Gudrun Nagelschmidt
Senioren III B-Klasse: 11. Platz Uwe und Anne Hagen

03.05.2014 Münster
Bei den Turnieren der Senioren II-Klasse in Münster gingen 4 Coesfelder Paare an den Start.
Senioren II D-Klasse: 10. Platz Herbert Pawella und Liliana Nehring
Senioren II C-Klasse: 10. Platz Franz-Josef und Iris Roß, 8. Platz Peter und Heike Holstein
Senioren II B-Klasse: 5. Platz Alexander und Elli Frank

27.04.2014 Mühlheim
Beim Senioren III C-Turnier in Mühlheim starteten Alfons und Elisabeth Hünteler und Günter und Gudrun Nagelschmidt. Beide Paare konnten in der Vorrunde überzeugen und zogen ins Finale ein. Hier belegten Nagelschmidts den 6. und Hüntelers den 5. Platz. 

19.04. - 21.04.2014 Heiligenhafen
8 Paare reisten über Ostern nach Heiligenhafen, wo von Samstag bis Montag das Festival "Die Ostsee tanzt!" ausgetragen wurde. Alle Paare nutzten ihre Doppelstartmöglichkeiten und gingen zwischen 2 und 4mal an den Start . Die genauen Ergebnisse kann man unter http://www.tsg-creativ-norderstedt.de/turniere/ergebnisse-results/ nachlesen. Alle Paare kehrten zufrieden wieder nach Coesfeld zurück. Hervorzuheben sind die Finalteilnahmen:

Alexander und Nelly Schneider
tanzten 4 Turniere, jedes Mal im Finale und belegten zwei 2. Plätze, einen 4. und einen 5. Platz! Nicht nur, dass sie damit das erfolgreichste Coesfelder Paar waren, sie ertanzten sich die letzten fehlenden Punkte und stiegen in die B-Klasse auf.

Dr. Björn und Ira Haben tanzten 2 Turniere und erreichten am Montag Abend das Finale der Senioren II S-Klasse, wo sie einen hervorragenden 4. Platz belegten.

Martin und Monika Pless
tanzten drei Turniere und ertanzten sich einen hervorragenden 3. Platz im Finale des Senioren III C-Turniers am Sonntag.

Alfons und Elisabeth Hünteler
tanzten 4 Turniere und erreichten 2mal das Semifinale und einmal das Finale, wo sie am Samstag im Senioren III C-Turnier den 6. Platz belegten.

Herbert Pawella und Liliana Nehring
tanzten 4 Turniere, jedes Mal im Finale und belegten einen 7. Platz, einen 5. Platz und einen 3. Platz!

13.04.2014 Hannover
Ihre ersten beiden Turniere in der B-Klasse tanzten Uwe und Anne Hagen in Hannover. Sie nutzten ihre Doppelstartmöglichkeit und gingen in ihrer Startgruppe Senioren III sowie in der "jüngeren" Startgruppe Senioren II an den Start. Im Finale der Senioren III B-Klasse belegten die beiden einen hervorragenden 4. Platz. In der Senioren II-Klasse belegten sie einen guten 9. Platz.

 

05.04.2014 Marl
Günter und Gudrun Nagelschmidt sowie Alfons und Elisabeth Hünteler gingen am 05.04.2014 in Marl an den Start. Im Rahmen der Marler Frühlingsturniere traten sie im Senioren III C-Turnier an. Nach überzeugender Leistung erreichten beide Paare das Finale, wo Nagelschmidts den vierten und Hüntelers den dritten Platz ertanzten.

30.03.2014 Diepholz
Alexander und Nelly Schneider machten sich auf den Weg nach Niedersachsen. Im Senioren II C-Turnier in Diepholz ertanzten sie einen hervorragenden 2. Platz.

23.03.2014 Rödermark
Heike und Peter Holstein starteten in Hessen auf dem Senioren II C-Turnier in Rödermark. Mit einer überzeugenden Leistung ertanzten sie sich im Semifinale einen guten 9. Platz.

02.03.2014 Glinde
Uwe und Anne Hagen gingen bei den Turnieren um den Michel-Pokal 2014 in Glinde bei Hamburg an den Start. Sie nutzten ihre Doppelstartmöglichkeit und traten zunächst im Turnier Senioren III C an. Dort belegten sie im 15paarigen Feld im Finale einen tollen 5. Platz. Anschließend tanzten sie auch das Senioren II C Turnier mit. Hier belegten sie im 29paarigen Feld im Semifinale einen sehr guten 11. Platz. Die Reise nach Hamburg hat sich also gelohnt und Coesfeld auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht.

22.02.2014 St. Augustin
Auf der Landesmeisterschaft der Senioren II C-Klasse in  St. Augustin ertanzten sich Alexander und Nelli Schneider im Semifinale den 9. Platz. Als Anschlusspaar zum Finale belegten Alexander und Elli Frank den 7. Platz und stiegen gleichzeitig in die Senioren II B-Klasse auf.

15.02.2014 Witten
Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld waren auf den Turnieren in Witten am Start. In der Senioren II C-Klasse gelang Monika und Martin Pless und Alexander und Nelli Schneider im starken Feld der Sprung ins Finale. Dort belegten Pless den 6. Platz, Schneiders ertanzten sich den Bronzeplatz. Im Senioren III C-Turnier lief es noch besser. Im Finale belegten Günter und Gudrun Nagelschmidt den 6. Platz, Alfons und Elisabeth Hünteler belegten den 3. Platz und Sieger des Turniers wurden Martin und Monika Pless. Als Sieger des C-Turnieres durften Pless in der nächst höheren Klasse, der Senioren III B-Klasse, mittanzen. In dem starken 11paarigen Feld gelang ihnen zum dritten Mal an diesem Tag der Sprung ins Finale, wo sie einen tollen 6. Platz belegten.

08.02.2014 Münster
8 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten am 08.02.2014 im Rahmen des NRW-Pokals in der Residenz Münster auf insgesamt 5 Turnieren. Fazit 2 mal 1. Platz plus Pokal, 2 mal 2. Platz, 1 x 3. Platz und 2 x 5. Platz! Die Ergebnisse im Einzelnen:

Senioren II D: Herbert Pawella und Liliana Nehring gewinnen den NRW Pokal Senioren II D im Feld von 18 Paaren!

Senioren II C: Alexander und Elli Frank gewinnen den NRW Pokal der Senioren II C, Alexander und Nelli Schneider belegen souverän den 2. Platz!

Senioren II B: Alexander und Elli Frank dürfen als Sieger der C-Klasse in der nächsthöheren Senioren II B-Klasse mittanzen, ziehen wieder ins Finale ein und belegen einen hervorragenden 5. Platz.

Senioren II A: Dr. Björn und Ira Haben starten nach längerer Verletzungspause wieder und belegen im 17-paarigen Feld einen hervorragenden 3. Platz!

Senioren III C: Günter und Gudrun Nagelschmidt scheiden etwas unglücklich in der Vorrunde aus und werden Elfte. Alfons und Elisabeth Hünteler werden m Semifinale Achte. Martin und Monika Pless und Anne und Uwe Hagen ziehen ins Finale ein. Pless werden Fünfte, Hagens hervorragende Zweite!

09.02.2014 Werne
Alexander und Elli Frank starteten auf dem Senioren II C-Turnier in Werne. Mit einer erneut überzeugenden Leistung belegten sie nur hauchdünn geschlagen den hervorragenden 2. Platz!

26.01.2014 Oberhausen

Herbert Pawella und Liliana Nehring starteten beim Senioren II D-Turnier in Oberhausen. Nach Vor- und Zwischenrunde belegten sie im Finale einen guten 5. Platz. Beim Senioren III C-Turnier gingen vier Coesfelder Paare an den Start. Günter und Gudrun Nagelschmidt belegten den 12 Platz, Alfons und Elisabeth Hünteler den 8. Platz. 7 Paare zogen ins Finale ein. Hier belegten Martin und Monika Pless den 6. Platz. Uwe und Anne Hagen hatten einen richtig guten Tag erwischt und wurden Zweite.
Alle Paare nutzten ihre Doppelstartmöglichkeit und gingen auch in der "jüngeren", der Senioren II-Klasse an den Start. Hier wurden Günter und Gudrun Nagelschmidt Zehnte und Alfons und Elisabeth Hünteler erneut als Anschlusspaar zum Finale Siebte.
Martin und Monika Pless zogen erneut ins Finale ein und belegten wie im Turnier zuvor den 6. Platz. Auch Uwe und Anne Hagen gelang wiederum der Sprung ins Finale. Hier ertanzten sie einen tollen 4. Platz.

 

25.01.2014 Moers
Alexander und Elli Frank gingen auf dem Senioren I C-Turnier in Moers an den Start. Im Finale belegten sie nur hauchdünn geschlagen einen guten 4. Platz, punktgleich mit den Dritten. 

 

11.01.2014 Köln
Beim Senioren II C-Turnier in Köln gingen Alexander und Nelli Schneider an den Start. In einem starken 15paarigen Feld überzeugten sie die Wertungsrichter in der Vor- und Zwischenrunde und zogen ins Finale ein. Hier belegten sie einen guten 5. Platz. Peter und Heike Holstein hatten etwas Pech und schieden vor dem Finale aus.

15.12.2013 Siegburg
Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld reisten zum Weihnachtsturnier nach Siegburg. Leider gelang keinem Paar der Sprung in die Endrunde. Dafür erreichten alle Paare die Anschlussplätze zum Finale. Im Senioren III C-Turnier gab es sogar einen geteilten Anschlussplatz. Diesen teilten sich punktgleich Uwe und Anne Hagen, Alfons und Elisabeth Hünteler und Martin und Monika Pless. Im Senioren II C-Turnier ertanzten sich Peter und Heike Holstein mit einer starken Leistung den Anschlussplatz zum Finale in einem sehr starken 19paarigen Feld.

14.12.2013 Bielefeld
Drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen beim Senioren II C-Turnier in Bielefeld an den Start. Peter und Heike Holstein ertanzten sich den 9. Platz, Alexander und Elli Frank sowie Alexander und Nelli Schneider erreichten das Finale. Hier gab es einen spannenden Kampf um die Medaillenränge. Am Ende ertanzten sich Alexander und Nelli Schneider die Bronzemedaille, Alexander und Elli Frank wurden nur knapp geschlagen Zweite.

07.12.2013 Greven
2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen in Greven an den Start. Beide Paare nutzten ihre Doppelstartmöglichkeit und tanzten sowohl das Senioren I als auch das Senioren II D-Turnier. Herbert Pawella und Liliana Nehring sowie Franz-Josef und Iris Roß konnten auf beiden Turnieren die Wertungsrichter überzeugen. Mit einer ganz starken Leistung zogen beide Paare jeweils nach der Vorrunde in das Finale ein. Hier gelang beiden Paaren in beiden Turnieren der Sprung auf das Siegerpodest. Herbert Pawella und Liliana Nehring belegten auf beiden Turnieren den 3. Platz, Franz-Josef und Iris Roß belegten jeweils den 2. Platz. Herausragend war neben dem tollen Ergebnis für das Tanz-Centrum Coesfeld, dass Franz-Josef und Iris Roß mit den in Greven ertanzten Punkten der Aufstieg in die C-Klasse gelang.

01.12.2013 Essen / Melle / Norderstedt
Insgesamt 6 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld waren am Sonntag auf Turnieren am Start. Beim Senioren III C-Turnier in Essen belegten Günter und Gudrun Nagelschmidt einen guten 10. Platz. Noch besser lief es für Martin und Monika Pless und Alfons und Elisabeth Hünteler, die beide in das Finale einzogen. Hüntelers belegten hier den 7. und Pless den 6. Platz.
Im niedersächsischen Melle tanzten 2 Paare auf dem Senioren II D-Turnier. Über Vor- und Zwischenrunde erreichten beide Paare mit einer überzeugenden Leistung das Finale. Hier belegten Franz-Josef und Iris Roß den 4. Platz, Herbert Pawella und Liliana Nehring ertanzten sich den 5. Platz.
Das sechste Paar tanzte schließlich in Norderstedt, bei Hamburg. Uwe und Anne Hagen nutzten ihre Doppelstartmöglichkeit. Auf dem Senioren II C-Turnier konnten Sie schon in der Vorrunde überzeugen und ertanzten einen hervorragenden 4. Platz im Finale. Noch besser lief es bei dem Senioren III C-Turnier. Hier ertanzten Sie sich nach starker Leistung in der Vorrunde einen tollen 2. Platz im Finale.

23.11.2014 Moers
Beim Tanzsportturnier in Moers gingen drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Auf dem Turnier der Senioren II D-Klasse starteten Franz-Josef und Iris Roß. Durch eine überzeugende Leistung erreichten sie klar das Finale. Hier gelang ihnen mit dem 3. Platz der Sprung auf das Siegertreppchen. Im Turnier der Senioren II C-Klasse erreichten beide Coesfelder Paare das Finale. Alexander und Nelli Schneider ertanzten sich einen tollen 5. Platz. Noch besser lief es für Alexander und Elli Frank, die sich nur knapp geschlagen den 2. Platz ertanzen konnten.

27.10.2013 Remscheid
2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten auf dem Senioren II D-Turnier in Remscheid. Beide Paare konnten in Vor- und Zwischenrunde überzeugen und zogen ins Finale ein. Dort belegten Herbert Pawella und Liliana Nehring den 7. Platz, Franz-Josef und Iris Roß ertanzten sich den 4. Platz.

26.10.2013 Düsseldorf
Beim Senioren III C-Turnier in Düsseldorf konnten 2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld überzeugen. Beide Paare zogen klar ins Finale ein. Alfons und Elisabeth Hünteler belegten den 4. Platz, Uwe und Anne Hagen gelang mit dem 3. Platz der Sprung aufs Treppchen.

13.10.13 Duisburg:
In Duisburg tanzten 4 Coesfelder Paare auf 2 Turnieren. Beim Senioren II D-Turnier tanzten Herbert Pawella und Liliana Nehring auf einen guten 8. Platz. Franz-Josef und Iris Roß freuten sich über den Einzug ins Finale, in dem sie einen tollen 3. Platz ertanzten. Auf dem Senioren II C-Turnier gingen Alexander und Nelli Schneider und Alexander und Elli Frank an den Start. Beide Paare überzeugten in der Vorrunde und erreichten klar das 7-paarige Finale. Schneiders verpassten den 5. Platz nur denkbar knapp und schlossen das Turnier mit dem 6. Platz ab. Alexander und Elli Frank konnten ihre Leistung im Finale noch einmal steigern und überzeugten alle Wertungsrichter eindeutig. Sie belegten in allen Tänzen souverän den ersten Platz und gaben insgesamt nur 3 Bestnoten ab.

29.09.2013 Münster:
In Münster gingen drei Coesfelder Paare auf 2 Turnieren an den Start. Herbert Pawella und Liliana Nehring tanzten ihr erstes Turnier und konnten in der Senioren II D-Standard-Klasse mit dem 7. Platz den Anschlussplatz an das Finale erreichen. Reinhard Hopfner und Mirjam van der Sanden feierten ebenfalls ihr Turnierdebüt und erreichten im Senioren I D-Turnier zu ihrer großen Freude das Finale, das sie mit dem 6. Platz abschlossen. Franz-Josef und Iris Roß gingen sowohl auf dem Senioren I D als auch auf dem Senioren II D-Turnier an den Start. Beide hatten einen richtig guten Tag erwischt und konnten die Wertungsrichter überzeugen. Sie belegten auf beiden Turnieren jeweils eine hervorragenden 2. Platz.

28.09.2013 Koblenz:
Alexander und Elli Frank verbanden einen Kurzurlaub mit dem Turniertanzen und starteten beim Senioren II C-Turnier in Koblenz. Die weite Anreise hat sich gelohnt, sie ertanzten sich einen hervorragenden 2. Platz.

22.09.2013 Werne:
4 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld gingen in Werne beim Senioren III C-Turnier um den Christopherus-Pokal an den Start. Martin und Monika Pless konnten von den Coesfelder Paaren am meisten überzeugen und ertanzten einen guten 4. Platz im Finale.

21.09.2013 Nideggen-Schmidt:
2 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld reisten zum Turnier der Senioren II C ins Rheinland. Die weite Anreise wurde mit einem hervorragenden 2. Platz für Alexander und Nelli Schneider belohnt. Peter und Heike Holstein ertanzten sich den Anschlussplatz zum Finale.

21.09.2013 Bottrop:
Dr. Björn und Ira Haben gingen bei der Landesmeisterschaft Senioren I A-Standard an den Start. Sie ertanzten einen guten 9. Platz im Semifinale.

07.09.2013 Witten:
5 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld waren auf 2 Turnieren in Witten am Start. Im Senioren III C-Turnier ertanzten sich Günter und Gudrun Nagelschmit auf ihrem ersten C-Turnier nach dem Aufstieg mit dem 10. Platz den Anschlusspaltz an die Zwischenrunde. Diese erreichten Alfons und Elisabeth Hünteler und Martin und Monika Pless. Nur ganz knapp verpassten Pless mit dem 7. Platz das 6paarige Finale. Noch erfolgreicher verlief das Senioren II C-Turnier. Peter und Heike Holstein verpassten wiederum nur knapp das Finale und wurden 7.. Alexander und Elli Frank ereichten mit einer starken Leistung das Finale und belegten hier einen hervorragenden 2. Platz.

31.08 /01.09.2013 Heiligenhafen:
4 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld nahmen an der Veranstaltung "Die Ostsee tanzt" in Heiligenhafen teil und tanzten am Samstag und Sonntag insgesamt 8 Turniere. Neben guten Platzierungen im Mittelfeld ist der Aufstieg von Günter und Gudrun Nagelschmidt als besonderer Erfolg zu verzeichnen. Am Samstag ertanzten sie sich auf dem Senioren III D-Turnier im Finale nach starker Leistung in der Vor- und Zwischenrunde den 5. Platz. Noch besser lief es am Sonntag. Sie konnten ihre Leistung im Vergleich zum Turnier am Samstag noch steigern und ertanzten sich im Finale des Senioren III D-Turniers den 3. Platz. Mit diesen 2 Platzierungen machten sie ihren Austieg in die Senioren III C-Klasse perfekt.

21.07.2013 Oberhausen:
Trotz hochsommerlicher Temperaturen machten sich 5 Coesfelder Paare auf dem Weg nach Oberhausen, wo sie auf 4 Turnieren an den Start gingen. Herausragend war der Erfolg von Alfons und Elisabeth Hünteler. Sie gingen zunächst auf dem Senioren III D-Turnier an den Start und belegten einen hervorragenden 3. Platz. Auf diesem Turnier wurden Günter und Gudrun Nagelschmidt als 7. Anschlusspaar zum Finale. Es folgte der Start in der "jüngeren" Altersklasse, der Senioren II D-Klasse. 14 Paare waren am Start und die Freunde war bei den Paaren und den Schlachtenbummlern riesengroß, als Alfons und Elisabeth Hünteler erneut zum Finale aufgerufen wurden. Sie belegten einen tollen 5. Platz und ertanzten sich damit die letzte erforderliche Platzierung zum Aufstieg in die C-Klasse. Die Ergebnisse im einzelnen:
Senioren III D: 3. Platz Alfons und Elisabeth Hünteler, 7. Platz Günter und Gudrun Nagelschmidt
Senioren II D: 5. Platz Alfons und Elisabeth Hünteler
Senioren III C: 6. Platz Martin und Monika Pless, 7. Platz Uwe und Anne Hagen
Senioren II C: 6. Platz Alexander und Nelli Schneider

20.07.2013 Bonn:
Dr. Björn und Ira Haben vom Tanz-Centrum Coesfeld ertanzten sich auf dem Senioren I A-Turnier im Rahmen des Bonner Sommerpokals im 10paarigen Feld einen tollen 4. Platz im Finale.

05.07.2013 Wuppertal:
Peter und Heike Holstein gelang auf dem Senioren II C-Turnier in Wuppertal im Rahmen der DanceComp in einem starken 18 paarigen Feld der Einzug ins Finale. Hier ertanzten sie sich einen hervorragenden 5. Platz.

23.06.2013 Oberhausen:
In Oberhausen gingen auf 2 Turnieren drei Coesfelder Paare an den Start. Im Senioren III D-Turnier erreichten Alfons und Elisabeth Hünteler dank einer sehr guten Leistung das Finale und belegten hier den 5. Platz. Günter und Gudrun Nagelschmidt belegten mit Platz 7 den Anschlussplatz an das Finale. Im nachfolgenden Senioren III C-Turnier konnten Martin und Monika Pless mit einer überzeugenden Leistung das Finale erreichen und wurden 4.

15.06.2013 Aachen:
5 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld traten die Reise zum "Tanzen im Dreiländereck" nach Aachen an. Erneut kamen sie mit erfolgreichen Platzierungen zurück. Insbesondere im Senioren II C-Turnier konnte das Tanz-Centrum Coesfeld überzeugen. Es stellte mit drei Paaren im Finale 50 % des Finales und auch den Sieger des Turniers!
Senioren II D: 4. Platz Franz-Josef und Iris Roß, 8. Platz Günter und Gudrun Nagelschmidt
Senioren I C: 4. Platz Alexander und Elli Frank
Senioren II C: 1. Platz Alexander und Elli Frank, 4. Platz Peter und Heike Holstein, 5. Platz Alexander und Nelli Schneider

02.06.2013 Leverkusen:
7 Coesfelder Paare gingen auf verschiedenen Turnieren in Leverkusen an den Start und erreichten dabei tolle Ergebnisse. Herausragend war der Aufstieg von Alexander und Nelli Schneider in die C-Klasse. Dies gelang ihnen durch einen souveränen Sieg im Senioren II D-Klasse Turnier. Sie tanzten direkt im anschließenden Senioren II C-Klasse Turnier mit und konnten zur Überraschung und Begeisterung aller mitgereisten Fans erneut das Turnier gewinnen. Abgerundet wurde dieser Erfolg durch den hervorragenden 2. Platz auf diesem Turnier von Alexander und Elli Frank.
Die Ergebnisse im einzelnen:
Senioren II D: 1. Platz Alexander und Nelli Schneider
Senioren III D: 4. Platz Alfons und Elisabeth Hünteler, 6. Platz Günter und Gudrun Nagelschmidt
Senioren I C: 4. Platz Alexander und Elli Frank
Senioren II C: 1. Platz Alexander und Nelli Schneider, 2. Platz Alexander und Elli Frank Senioren III C: 6. Platz Anne und Uwe Hagen, 8. Platz Martin und Monika Pless 

26.05.2013 Münster:
Auf der Landesmeisterschaft der Senioren III D-Klasse in Münster gingen drei Paare des Tanz-Centrum Coesfeld an den Start. Alfons und Elisabeth Hünteler ertanzten den 12. Platz, Günter und Gudrun Nagelschmidt den 8. Platz im Semifinale. Martin und Monika Pless gelang mit einer überzeugenden Leistung der Einzug ins Finale, wo sie schließlich die Bronzemedaille ertanzen konnten. Durch diesen dritten Platz stiegen Martin und Monika Pless auf Beschluss des TNW Präsidiums in die C-Klasse auf. Sie nutzten gleich die Möglichkeit, im anschließenden C-Turnier mitzutanzen und konnten sich dank einer überzeugenden Leistung über den Einzug in die Zwischenrunde freuen. 

18.-20.05.2013 Braunlage:
Anlässlich der Pokalturniere des 62. Oberharzer Tanzsport-Seminars reisten 5 Paare nach Braunlage, um über Pfingsten an Turnieren teilzunehmen. Herausragender Erfolg ist dabei der Aufstieg von Uwe und Anne Hagen in die Senioren III C-Klasse. Die Paare nutzten Doppelstartmöglichkeiten und gingen mindestens 2 mal an den Start.
Senioren III D-Turnier am 19.05.2013: 
Zwei Coesfelder Paare gingen an den Start. In dem 11-paarigen Feld belegten Günter und Gudrun Nagelschmidt mit dem 7. Platz den Anschlussplatz an das Finale. Alfons und Elisabeth Hünteler gelang der Einzug ins Finale, wo sie einen guten vierten Platz belegten.
Senioren III D-Turnier am 20.05.2013:
Auf diesem Turnier am Pfingstmontag starteten alle vier Coesfelder Paare in dem 13-paarigen Feld. Alle Paare kamen in die Zwischenrunde in der Alfons und Elisabeth Hünteler mit dem 7. Platz den Anschlussplatz zum Finale ertanzten. 3 Coesfelder Paare zogen ins Finale ein. Günter und Gudrun Nagelschmidt belegten den 6. Platz, Uwe und Anne Hagen ertanzten den 3. Platz und Martin und Monika Pless überzeugten mit dem 2. Platz.
Senioren II D-Turnier am 20.05.2013:
Nach dem erfolgreichen Start im Senioren III D-Turnier starteten alle Paare auch auf dem anschließenden Senioren II D-Turnier. Auch hier qualifizierten sich alle vier Paare für die Zwischenrunde. Uwe und Anne Hagen und Martin und Monika Pless zogen auch auf diesem Turnier ins Finale ein und belegten den 6. (Hagen) und den 5. Platz (Pless).
Durch diese Platzierung stiegen Uwe und Anne Hagen mit insgesamt 7 Platzierungen und über 100 Punkten in die nächsthöhere, die Senioren III C-Klasse auf. Sie nutzten die Chance auf dem anschließenden C-Turnier direkt mitzutanzen. In dem 9-paarigen Feld überzeugten sie erneut die Wertungsrichter und zogen ins Finale ein. Beflügelt durch die vorhergehenden Erfolge ertanzten sie sich in dem starken Feld einen hervorragenden 3. Platz. Alle Coesfelder Paare können auf ein außerordentlich erfolgreiches Pfingstwochenende zurückblicken.

11.05.2013 Frankfurt:
Alexander und Elli Frank starteten am Samstag, 11.05.2013 im Rahmen der Großveranstaltung "Hessen tanzt" auf dem Senioren II C-Turnier. In ihrem 3. C-Turnier überhaupt konnten sie sich in dem starken 24paarigen Feld durchsetzen und zogen über Zwischenrunde und Semifinale ins Finale eine, wo sie einen hervorragenden 6. Platz belegten.

05.05.2013 Aschaffenburg:
Alexander und Nelli Schneider gingen am Sonntag, 05.05.2013 in Aschaffenburg an den Start. Sie nutzten ihre Doppelstartmöglichkeit in zwei Altersklassen und konnten so 2 Turniere tanzen. Beim Senioren I D-Turnier belegten sie in dem 12paarigen Feld einen hervorragenden 2. Platz. Hochmotiviert starteten sie danach auf dem ihrer Altersklasse entsprechenden Senioren II D-Turnier. In dem Feld von 15 Paaren tanzten sie wiederum ins Finale. Mit einer souveränen Leistung konnten sie alle Wertungsrichter überzeugen und ertanzten sich mit 14 von 15 möglichen Einsen den Sieg in diesem Turnier. Mit diesem herausragenden Ergebnis fehlt Alexander und Nelli nur noch ein Punkt zum Aufstieg in die C-Klasse.

27.04.2013 Marl:
Beim Senioren III D-Turnier in Marl gingen vier Coesfelder Paare an den Start. In dem 18-paarigen Feld erreichten alle vier Paare die Zwischenrunde. Hier belegten Günter und Gudrun Nagelschmidt den 11. und Alfons und Elisabeth Hünteler den 8. Platz. Das Finale erreichten 2 Paare. Uwe und Anne Hagen ertanzten sich den vierten Platz und Martin und Monika Pless gelang mit dem 3. Platz der Sprung auf das Siegertreppchen.
 
20.04.2013 Melle:
Vier Paare des Tanz-Centrum Coesfeld starteten am 20.04.2013 im niedersächsischen Melle auf drei Turnieren und überzeugten auf der ganzen Linie. In allen Turnieren erreichten alle Coesfelder Paare das Finale!
Senioren II D: 15 Paare am Start, im 7-paarigen Finale ertanzten sich Franz-Josef und Iris Ross den vierten Platz, Günter und Gudrun Nagelschmidt belegten den sechsten Platz und Alfons und Elisabeth Hünteler erreichten den siebten Platz.
Senioren III D: 14 Paare am Start, Günter und Gudrun Nagelschmidt ertanzten sich den dritten Platz, Alfons und Elisabeth Hünteler wurden Vierte.
Senioren I C: Alexander und Elli Frank ertanzten sich im 9-paarigen Feld mit dem dritten Platz die Bronzemedaille!

29.03.2013 Senioren II D -Turnier in Berlin:
6 Coesfelder Paare reisten zu Ostern zu den Turnieren um das "Blaue Band der Spree" nach Berlin, um am Karfreitag Abend auf dem Senioren II D - Turnier zu starten. Unterstützt wurden sie durch die 12-köpfige Fangruppe des Tanz-Centrum Coesfeld, die sich ebenfalls auf den Weg nach Berlin gemacht hatte. Alle Paare können zufrieden auf einen erfolgreichen Turnierabend zurückblicken. Besonders erfreulich war das Erreichen der Zwischenrunde in dem 42 Paare starken Feld für Uwe und Anne Hagen. Sämtliche Erwartungen übertrafen aber Alexander und Nelli Schneider, die unbeeindruckt von der Atmosphäre dieses Großturniers souverän über Vorrunde, Zwischenrunde, und Semifinale das Finale erreichten und hier nur ganz knapp geschlagen einen hervorragenden 2. Platz ertanzten.

23.03.2013 Senioren II C in Köln:
Alexander und Elli Frank starteten zum zweiten Mal nach ihrem Aufstieg in die C-Klasse auf einem Senioren II C Turnier, an diesem Samstag in Köln-Porz. Trotz der gestiegenen Anforderungen konnten beide in der Vorrunde in allen Tänzen überzeugen und erreichten das Finale, in dem sie, knapp geschlagen, den 7. Platz belegten.

Sonntag, 17.03.2013 Senioren II und III D in Haltern:
Auf dem Senioren II D-Turnier in Haltern sicherten sich Alexander und Nelly Schneider vom Tanz-Centrum Coesfeld mit einer souveränen Leistung in der 12-paarigen Vorrunde und im Finale mit allen gewonnenen Tänzen den ersten Platz und gleichzeitig den Siegerpokal. Das gute Ergebnis rundeten Franz-Josef und Iris Roß auf dem Anschlussplatz zum Finale (7. Platz)  ab. Im anschließenden Senioren III D-Turnier gingen drei Coesfelder Paare an den Start. Alfons und Elisabeth Hünteler belegten mit dem 7. Platz in dem ebenfalls 12-paarigen Feld den Anschlussplatz zum Finale. Der Finaleinzug gelang Gunter und Gudrun Nagelschmidt und Uwe und Anne Hagen. Günter und Gudrun ertanzten sich den sechsten Platz, Uwe und Anne gelang der Sprung auf das Siegertreppchen, sie wurden Dritte.
Insgesamt war es wieder ein sehr erfolgreicher Turniertag für die Paare des Tanz-Centrum Coesfeld.

Ergebnis vom 10. März 2013 in Wuppertal:
Alexander und Nelli Schneider gingen beim Turnier in Wuppertal gleich in zwei Klassen an den Start. Im Senioren I D-Turnier belegten sie genauso wie im Senioren II D-Turnier den dritten Platz und konnten somit zweimal auf dem Siegertreppchen Platz nehmen. Im Senioren II D-Turnier rundeten Uwe und Anne Hagen mit einem guten 9. Platz von 18 startenden Paaren das gute Ergebnis für das Tanz-Centrum Coesfeld ab. Im Senioren III D-Turnier erreichten alle drei startenden Paare des Tanz-Centrum Coesfeld die Zwischenrunde, die Günter und Gudrun Nagelschmidt auf dem 11., Martin und Monika Pless auf dem 9. Platz und Uwe und Anne Hagen auf dem 7. und damit dem Anschlussplatz an das Finale abschlossen. 

Ergebnis vom 03. März 2013 in Glinde:
Im Senioren III D - Turnier erreichten Anne und Uwe Hagen dank einer tollen Leistung in der Vorrunde und im Finale den dritten Platz. Aufgrund der Doppelstartmöglichkeit nutzten sie ihre Chance, ebenfalls in der "jüngeren" Altersklasse, der Senioren II D - Klasse, an den Start zu gehen. Hier erreichten sie im 10paarigen Feld wiederum das Finale und belegten einen hervorragenden 4. Platz. Besonders gefreut haben sich die beiden über die Unterstützung Ihres Sohnes, der in Hamburg studiert und den sie an diesem Wochenende besuchten.  

Ergebnis der Landesmeisterschaft Senioren II D in Wuppertal am 24.02.2013:

Im 23paarigen Feld erreichten 3 Paare des Tanz-Centrum Coesfeld die 1. Zwischenrunde: Uwe und Anne Hagen schlossen das Turnier mit dem 12. Platz ab. In das Semifinale zogen 2 Coesfelder Paare ein, hier belegten Alexander und Nelli Schneider mit dem 7. Platz den Anschlussplatz an das Finale. Ins Finale der Landesmeisterschaft zogen Alexander und Elli Frank ein. Sie ertanzten sich hier mit einer hervorragenden Leistung die Bronzemedaille! Laut Beschluss des Präsidiums des Tanzsportverbandes NRW stiegen die Paare auf den Medaillenplätzen direkt in die nächst höhere Klasse, die C-Klasse auf. Somit stiegen Alexander und Elli Frank nach nur drei D-Turnieren in die C-Klasse auf. Sie tanzten die Landesmeisterschaft der Senioren II C direkt mit und ertanzten sich hier mit dem Einzug in das Semifinale einen hervorragenden 11. Platz.  

Ergebnis Senioren III-D-Turnier in Werne am Sonntag 17.02.2013:
Am Start waren 13 Paare. Alle 4 Coesfelder Paare erreichten die Zwischenrunde. Günter und Gudrun Nagelschmidt wurden 10. Alfons und Elisabeth Hünteler wurden 7. und damit Anschlusspaar zum Finale. Das Finale erreichten zwei Paare, beide ertanzten sich Treppchenplätze: 3. Platz für Uwe und Anne Hagen und 1. Platz und Pokalgewinn für Martin und Monika Pless! Aufgrund des 1. Platzes im D-Turnier durften Martin und Monika auch das anschließende Senioren III-C-Turnier mittanzen. Von den fünf startenden Paaren erreichten sie sensationell den 2. Platz mit gleicher Platzziffer wie der Sieger. Die Entscheidung fiel im Skating-Verfahren!
 

Ergebnis Senioren II-D-Turnier in Witten am Samstag 16.02.201: 
Am Start waren 11 Paare davon erreichten Alexander und Elli Frank den 1.Platz mit 14 von 15 möglichen Einsen!

Ergebnis Senioren III D-Klasse am 27. Januar beim Casino Blau-Gelb Essen e.V.:
Es waren 3 Coesfelder Paare am Start. In einem Teilnehmerfeld von 11 Paaren, belegten Günter und Gudrun Nagelschmidt den 9.Platz. Ins Finale kamen Martin und Monika Pless und Alfons und Elisabeth Hünteler. Dort erreichte das Paar Pless den 5. Platz und auf Platz 6 folgte das Paar Hünteler.

 

 

Ergebnis Senioren II D-Klasse am 13. Januar beim TC Royal Oberhausen:

Es waren 7 Coesfelder Paare am Start. 5 Paare erreichten die Zwischenrunde, die das Ehepaar Pless mit dem Anschlussplatz an das Finale abschloss (7. Platz). Alexander und Elli Frank und Alexander und Nelli Schneider erreichten das sechspaarige Finale und konnten sich in einem starken Feld über den 2. Platz für das Ehepaar Frank und den 3. Platz für das Ehepaar Schneider freuen.

Ergebnis Christmas Challenge Trophy in Dalfsen, Netherlands am 15.12.2012:
Björn und Ira Haben erreichten im Finale Senior I A Standard den 6. Platz.

Ergebnis Breitensportturnier vom 18. November in Ibbenbüren:
3 Paare vom Tanz-Centrum landeten im Finale. Dies sind Elly und Alexander Frank mit dem 2. Platz, Nelly und Alexander Schneider auf dem 4. Platz, Monika und Martin Pless 6.Platz. Desweiteren 8. Platz Anne und Uwe Hagen, 11. Platz Gudrun und Günter Nagelschmidt, 13. Platz Elisabeth und Alfons Hünteler.

Ergebnis NADB Grote Prijs van Twente 2012 in Oldenzaal am 20.10.2012:
Björn und Ira Haben erreichten im Senior A Standard den 4. Platz.

Ergebnis Breitensportturnier vom 16.9.2012 in Recklinghausen:
Die Mannschaft des Tanz-Centrum erreichte den 3. Platz in Gruppe B.

Ergebnis BSW Jubiläumspokal des VTG Grün-Gold Recklinghausene.V. am 03.Juni 2012:
Von acht Mannschaften mit insgesamt 33 Paaren belegten die zwei Mannschaften des Tanz-Centrum den 6. und 7. Platz.